Abgelaufen

Toshiba 32RL933G für 299€ - 32 Zoll FullHD LED-TV

Admin 32
eingestellt am 24. Sep 2012

Mertin hat auf einen interessanten Tagesdeal bei Amazon hingewiesen:



Auf 3D oder ähnlichen Schnickschnack muss man natürlich verzichten, aber immerhin bietet der Toshiba Smart TV, HbbTV, DLNA und eine Youtube-App. Ansonsten hat allerdings auch alles an Bord, was man sich so erwarten würde: EDGE-LED, FullHD-Auflösung, einen integrierten Mediaplayer sowie USB-Recording.


[Fehlendes Bild]


Einen Testbericht zu genau diesem Gerät konnte ich leider nicht finden, sodass man sich wieder auf die Rezensionen bei Amazon verlassen muss, wo jedoch verschiedene Displaygrößen vermischt wurden. Insgesamt gibt es dort “nur” 3,5 Sterne, was vorallem an Problemen bei der Speicherung der Senderreihenfolge (soll sich über Menü -> Setup -> Systeminstallation -> DTV-Einstellungen -> Standby-Kanalaktualisierung -> Aus aber beheben lassen) und das etwas grünstichige Bild, was sich durch die Bildeinstellungen aber beheben lässt. Der niedrige Stromverbrauch, die gute Bildqualität und der recht hohe Funktionsumfang werden dagegen gelobt.


Pro:


+ Gute Bildqualität

+ Hoher Funktionsumfang

+ Niedriger Stromverbrauch

+ Brauchbare Lautsprecher


Contra:


– Voreinstellungen nicht optimal

– Unausgereifte Software


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 32?/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 400 cd/m^2 • 1.000.000:1 • Reaktionszeit: 16ms • Anschlüsse: 3x HDMI • Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot • Energieeffizienzklasse: A+ • Tuner: DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 100Hz, USB-Recorder, Webservices


Zusätzliche Info
Toshiba AngeboteDiverses
32 Kommentare

nach dem Sony-Deal kommt die Begeisterung nur schwer auf..

Sony war zwar ein gutes Angebot hatte aber nur 50Hz. Totales nogo. Was bringt mir ne Riesenscheibe wenn alles ruckelt. Außerdem 32 und 46 Zoll spricht wohl verschiedene Zielgruppen an;)

Bei Sony war der schlechte Mediaplayer der Dealbreaker für mich. Der hier ist eigentlich optimal, hat alles was ich möchte (kein eingebautes WLAN ist verkraftbar), aber 32" ist dann doch ein wenig klein. Der hier in 42 für 399€ oder so, und ich würde direkt zuschlagen.

Avatar
Anonymer Benutzer


fre0:
Sony war zwar ein gutes Angebot hatte aber nur 50Hz. Totales nogo. Was bringt mir ne Riesenscheibe wenn alles ruckelt. Außerdem 32 und 46 Zoll spricht wohl verschiedene Zielgruppen an;)




50HZ "ruckeln" nicht .. das normale TV (DVB S/T/C) wird mit 50Hz übertragen, die meisten Kinofilme liegen in 24p vor.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

jetzt noch DVB-S2 integriert und es wäre endlich mal ein gutes brauchbares 32" Angebot. Ich hoffe das das Vorweihnachtsgeschäft noch so ein Angebot bringt

Ich habe jetzt mehrmals gehört, dass 50Hz ein Dealbreaker sein kann. Ich will vor allem Fussball gucken/Xbox 360 zocken. Kommt dann so ein Gerät überhaupt noch in Frage?

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe ein 50" von sharp mit 50hz und da ruckelt nichts...ist nur ein Gerücht...

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Kann jmd etwas über den Input Lag sagen, konnte darüber leider nichts finden..!?

Avatar
Anonymer Benutzer

Weiß jemand wie gut der integrierte Mediaplayer im Bezug auf MKVs ist und ob das Gerät ntfs platten lesen kann ?

Danke

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Was hat denn der Fernseher, was dieser Samsung nicht kann?

amazon.de/Sam…64/

Bearbeitet von: "" 9. Mär


3456776535:
Was hat denn der Fernseher, was dieser Samsung nicht kann?


amazon.de/Sam…64/




Ist 100€ günstiger! Oder gibts den Samsung irgendwo im Angebot?


3456776535:
Was hat denn der Fernseher, was dieser Samsung nicht kann?


amazon.de/Sam…64/

Einen super Preis?
Avatar
Anonymer Benutzer


3456776535:
Was hat denn der Fernseher, was dieser Samsung nicht kann?


amazon.de/Sam…64/



einen um rund 108 euro günstigeren preis...
Bearbeitet von: "" 9. Mär


3456776535:
Was hat denn der Fernseher, was dieser Samsung nicht kann?


amazon.de/Sam…64/



?! also erstens einen Preis der 100 euro unter deinem model liegt und zweitens energieffizienz a+. solche beiträge sind mir echt ein rätzel...
Avatar
Anonymer Benutzer


Pete: ?! also erstens einen Preis der 100 euro unter deinem model liegt und zweitens energieffizienz a+. solche beiträge sind mir echt ein rätzel…




Sorry, Jungs, ich hatte den von Toshiba bei 400 und nicht bei 300€ gesehen.
Dann ist das Angebot natürlich gut...
Bearbeitet von: "" 9. Mär

ist EDGE LED gut?

Anfängerfrage: kann ich den Fernseher mit den eingebauten Receivern dann bei egal welcher Anschlussmöglichkeit im Haus nutzen. Bin mir naemlich nicht sicher, was für ein Anschluss in meiner neuen Bude liegt.

Anders gefragt: bei welcher Anschlussmöglichkeit würde ich einen zusätzlichen Receiver benötigen?

Avatar
Anonymer Benutzer


derjoe:
Anfängerfrage: kann ich den Fernseher mit den eingebauten Receivern dann bei egal welcher Anschlussmöglichkeit im Haus nutzen. Bin mir naemlich nicht sicher, was für ein Anschluss in meiner neuen Bude liegt.


Anders gefragt: bei welcher Anschlussmöglichkeit würde ich einen zusätzlichen Receiver benötigen?



bei dvb-s (satellit) bräuchtest du einen externen receiver.

bei dvb-c (digitalkabel) würdest du nur eine CI+ karte vom kabelanbieter in den tv stecken. kostet meist so 4euro pro monat mehr.

dvb-t brauchst du nur ne extra antenne.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

@derjoe: habe diesen fernseher auch gekauft und er steht in münchen. Der fernseher hat ein ziemlich gutes dvbt Modul verbaut. Bei guten Bedingungen empfangen wir sogar orf1


Zum mediaplayer: damit bin ich ganz zufrieden. Glaube unser angeschlossener usb stick ist ntfs formatiert, will aber dafür meine Hand ned ins Feuer legen.

Also was hier über die Hz geschrieben wird ist echt amüsant
Ich persönlich finde sogar, dass die Geräte mit hoher Hz-Zahl in die Tonne gehören....
Dieses "Motion Clear" & Co. bei 300Hz aufwärts lässt Kinofilme in solch einer "Smothness" erstrahlen, dass selbt der beste Hollywood-Streifen für mich wie ein 08/15-Handkamera-Mitschnitt ausschaut. Die 24 Bilder pro Sekunde sind ein Stilmittel und sollten auch nicht irgendwie künstlich erhöht werden. 50/60Hz reichen (ohne 3D) dicke aus. "Flimmern" kennt man von alten Röhren. Mein PC-TFT hat auch "nur" 60Hz und flimmert nicht. Im Gegensatz dazu aber meine 60Hz-Röhre. Bei allem was mit LCD & Co. zu tun hat bedeuten mehr Hz nur, dass das Bild "flüssiger" und "weicher" läuft. Wie gesagt, mit "flimmern" hat das alles nichts zu tun.
Und wer das Gegenteil behauptet, nunja, bei dem hat das Hz-Marketing der Firmen zu 100% angeschlagen, oder steht ganz einfach auf diese "unnatürliche Ultraweichheit"



Und wer das Gegenteil behauptet, nunja, bei dem hat das Hz-Marketing der Firmen zu 100% angeschlagen, oder steht ganz einfach auf diese “unnatürliche Ultraweichheit”




Ich steh da garnicht drauf, aber man kann das doch abschalten, nicht wahr?

ausverkauft!

Hallo
Ich hätte ein
LED FernseherToshiba 32EL933G HDready DVB-T DVB-C 100Hz NEU OVP 32Zoll
Energieeffizienz A+ 30Watt
den ich für 270 Euro abgeben würde bei interesse PN.

hier sogar noch etwas billiger ebay.de/itm…046

Avatar
Anonymer Benutzer

Hi @ all, hat irgendeiner schon gute Erfahrung mit diesem Tv gehabt ?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


R.B:
hier sogar noch etwas billiger ebay.de/itm…046





da leg ich lieber 20€ drauf und bestelle bei Amazon... als bei pixmania..


R.B:
hier sogar noch etwas billiger ebay.de/itm…046




Bitte beachten, dass es dort um den EL und nicht RL geht! ;-)

Der Fernseher ist absolut brauchbar. Ich habe ihn schon einige Zeit und kann mich nicht beklagen. Benutze ihn mit einem Sat-Receiver und DVB-T (wegen Bayerntext und Hbbig) und kann mich über das Bild nicht beklagen. Der DVB-T Tuner ist auch ziemlich empfangsstark. Der Netzwerkplayer könnte schon etwas besser sein, spielt aber sämtliche Filme problemlos via DLNA ab.

Vor 3 Wochen kam auch eine neue Firmware heraus (6.9.6D), die folgendes ergänzt oder nachreicht:

- USB video recording - PVR (DVB-T/C)
- Intel - Wireless Display (WiDi)
- System audio control via HDMI CEC

Außerdem laufen die VoD-Portale etwas besser. Vorher fing ein Film z.B. gern mal von vorne an, wenn man ihn länger als 10 min. pausiert hat. Ist nun auch erledigt.

Oh man, ärgere mich total, dass ich den Deal verpasst habe

jemand schon Lieferung erhalten von Amazon?.. ich warte noch..

Gestern ist meiner angekommen, geht heute wieder zurück. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie sich andere Geräte in der Preisklasse schlagen, aber der Fernseher hat trotz Full-HD und LED ein schlechteres Bild als mein jetzt fast 4-Jahre alter Samsung LCD (der damals 400 gekostet hat, ohne im Angebot zu sein). Ich hab so ziemlich alle Einstellungen ausprobiert, trotzdem sah jede BluRay aus wie eine etwas neuere DVD. Vor allem aber den Sound fand ich nicht wirklich überzeugend...
Keine Ahnung, vielleicht hab ich damals nur Glück gehabt!



lightbody:
Gestern ist meiner angekommen, geht heute wieder zurück. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie sich andere Geräte in der Preisklasse schlagen, aber der Fernseher hat trotz Full-HD und LED ein schlechteres Bild als mein jetzt fast 4-Jahre alter Samsung LCD (der damals 400 gekostet hat, ohne im Angebot zu sein). Ich hab so ziemlich alle Einstellungen ausprobiert, trotzdem sah jede BluRay aus wie eine etwas neuere DVD. Vor allem aber den Sound fand ich nicht wirklich überzeugend…
Keine Ahnung, vielleicht hab ich damals nur Glück gehabt!





Also ich hab meinen auch bekommen und bin sehr zufrieden... Allerdings nutze ich auch ein 5.1 Soundsystem! Der Klang vom Fernseher ist nämlich wirklich schlecht...

Von den Einstellungen her habe ich es einfach auf AutoView gelassen und bin sehr zufrieden

Nutze ihn als zweiten Monitor für meinem PC...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen