Abgelaufen

TP-Link TL-WN721N für 6,74€ und TP-Link TL-WN821N für 12,19€

45
eingestellt am 1. Okt 2010

Anscheinend wurde bei einem Großhändler der Preis für den WLAN-Stick TL-WN721N ordentlich gesenkt und jetzt bieten einige Händler den Stick für ~7€ inklusive Versandkosten an.



Damit ist der WN721N der günstigste WLAN-Stick und auch noch ein recht schneller. Besonders interessant ist das sicherlich für die vielen Besitzer von Media Playern mit USB-Anschluss, aber ohne WLAN. Denn viele von diesen Geräten kann man mit so einem USB-Stick die Wireless-Fähigkeit nachgerüsten. Leider konnte ich aber nicht genau rausfinden, ob der TL-WN721N beispielsweise mit dem WDTV kompatibel ist. Der große Bruder WN821N läuft bei David von Couchjockey auf jeden Fall an seiner Popcorn Hour. Laut einem Erfahrungsbericht im WDTV Forum funktioniert der 821N auch am WDTV Live. Vielleicht ist es dem ein oder anderen ein Versuch Wert.


TP-Link_150Mbps_Wireless_Lite_Netzwerk_U


Technische Daten:


WLAN: draft 802.11n/802.11b/802.11g • Sicherheit: 64/128-bit WEP, WPA, WPA2


Zusätzliche Info
Diverses
45 Kommentare

wo ist das ein Schnäppchen

Der 821 funktioniert definitiv am WDTV-Live....wäre sehr interessant zu erfahren, ob der 721 auch funktioniert...im Netz konnte ich keine Infos finden, vielleicht hats ja schon jemand probiert.

@michel: Gibt leider keine weiteren Infos. hatte mir gestern schon nen Wolf gesucht. Beide basieren auf einem Chipsatz von Athereos, was gut ist, aber leider eben nicht der selbe Chipsatz. Müsste man also ggf. auf nen Versuch ankommen lassen, wenn man den Stick auch sonst noch irgendwo nutzen könnte.

Coole Sache, sowas kann man immer mal gebrauchen.

Ich habe mit TP-Link gute Erfahrungen mit einem Netzwerk Switch gemacht - funktioniert nun seit gut einem Jahr ohne Probleme und das Ding hat keine 10€ gekostet.

Ich habe den TL-WN821N vor ein paar Wochen für 13,48€ inkl. VK gekauft. Läuft an meinem HTPC mit Win 7 und funktioniert einwandfrei.
Wichtig für Windows 7-Nutzer ist wohl, dass man darauf achten sollte, dass es sich bei dem Stick un die neueste (2.) Revision handelt, da die erste wohl viele Probleme bereiten soll.

Avatar
Anonymer Benutzer

Das ding sieht ehrlich sehr gut aus, doch ich haben schon einen Stick von Fritz

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Die erste Revision wurde doch schon 2008 eingestellt. Ich erinner mich noch sehr gut an die Diskussionen im Sybas Forum.

irgendwie kommt in den letzten Tagen immer was, was in meiner Prioritätsliste nicht ganz oben steht, aber gebrauchen kann =)

Wie siehts den aus mit TVs, wenn ich das Teil an meinen C650 haue?

Weiss da jemand was? Viele sagen das die Hama sticks auf jedenfall kompatibel sein sollen.



Michel:Der 821 funktioniert definitiv am WDTV-Live


Danke, danke, danke, danke... danke!

Habe die b-rad firmware drauf, mir der gehts auch?
Oder gehts etwa auch mit der original firmware?

Der Hersteller ist vollkommen egal. Wichtig ist der verbaute Chipsatz. Nur darauf musst Du gucken.

ob einer der beiden mit der xbox360 kompatibel ist?

Hab nur Probleme damit.
Die Reichweite is viel geringer als die von meinem HTC Desire.
Treiberprobleme gibts unter Win7 auch.
Kann den leider nich empfehlen...

Ob man mit diesem Stick (b/g oder b/g/n) dem WDTV Live die Wlan Funktionalität verleihen kann würde auch mich sehr interessieren

Genau die Frage mit der xBox 360 hab ich mir auch grade gestellt. Wär schon praktisch... und günstig

Ich bin mir (fast) sicher, dass keiner der Sticks kompatibel mit der Xbox ist. Dann würde Microsoft keine Eigenfabrikate mehr verkaufen.

Funktioniert einer der beiden Sticks mit einem Samsung Fernseher z. B. PS58C6500?

Oh Oh, der Preis hat innerhalb 30min um 12 cent angezogen , wenns so weitergeht kostet der Stick morgen wieder soviel wie früher :-)

Macht das wirklich so einen großen unterschied ob 150 oder 300 mbit?!
wenn man sowieso kein netzwerk mit 300mbit hat dann reicht doch der 150er.

Um die Xbox günstiger ins WLAN zu kriegen muss man leider den Umweg über eine WLAN Bridge gehen (Ethernet -> WLAN Bridge -> WLAN) oder eben einen original Microsoft Stick kaufen.

@kev: Wenn Du kein Draft-N Netzwerk hast, kannst Du klar auch getrost zum 150er greifen

Avatar
Anonymer Benutzer

Hat jemand Erfahrung ob/wie dasTeil an nem Mac läuft? (hab sowohl OS X 10.5 wie 10.6 daheim)

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016


Froschmeister:
Danke, danke, danke, danke… danke!Habe die b-rad firmware drauf, mir der gehts auch?
Oder gehts etwa auch mit der original firmware?



Normalerweise müssten alle Sticks die mit der Original-Firmware funktionieren auch mit Custom-Firmware funktionieren....

mit der Vu+ Duo soll das Teil funktionieren!!

Schade leider keine 5GHz Unterstützung- wäre ein Kracher gewesen.

Für die mediaplayer kommt's auf den chipsatz an... Bei vielen muss es ein bestimmter Realtek sein. Der kleine Stick von logilink läuft bei mir mit gutem Empfang und war bei eBay vielleicht 2 Euro teurer als der hier. Oder sogar gleich teuer. Für mich ist das hier kein Schnäppchen...

also ich habe den stick mit 300 mbit am WDTV Live dran.
er wurde sofort erkannt mit einer fritzbox 7170 was wichtig ist der wd live muß das neuste update drauf haben weil da die treiber für den stick drauf sind .ich hofe ich konnte helfen

Avatar
Anonymer Benutzer

Super Schnäppchen ists nicht, Preis ist wieder auf 7,60€ hoch.
Dazu aus HK gibts ähnliche für "weniger".
Dauert aber halt ne ganze weile...

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Hab ihn vorhin zum Glück noch für 6,88€ bestellt

An der Seagate Dockstar läuft der 8er bei mir problemlos.
Dockstar? Mindestens für alle interessant, die damals bei der Seagate Freeagent Go 500Gb zugeschlagen haben wie ich: 1,2Ghz Homeserver ab 25€
Googlen nach: Debian Dockstar.

Danke für die Info, ist bestellt.

danke danke danke!

endlich nen draft n stick!

Thanks! Geiler Preis !!

erhöht das auch die empfangsleistung bei normalen wlan routern?

Ob 150 oder 300 ist egal. Ich habe einen 300Stick gekauft, der sich als 150 herausgestellt hat und kommt lt. Windows nur auf 100-130, owohl der Router 300 bringen soll

Einen der beiden gibts auch bei Marktkauf für 9 Euro...hatte ich mir vor ner Woche geholt



Stefan: Hab ihn vorhin zum Glück noch für 6,88€ bestellt


Gehört dieser Laden wieder zu diesen tollen die die Preise erhöhen?
Obwohl bereits der Preis gemacht wird und die Kistenweise haben?
Das wäre Nummer 3 wo ich einen schlechten Erfahrungsbericht schreiben kann.
Der ersten wurde von ciao gelöscht... es ist anscheinend nicht möglich zu schreiben "ein Kompel beobachtete dne Artikel und..." da das in dritter form ist, aber wenn man es direkt schreibt, weiss der Händler genau, wer es war, und man bekommt ärger. Ich sage nicht das es friedlich "lösch mal bitte " sein muss, ich habe genug androhungen von Anwalt gehölrt. Es ist wohl doch nötig noch ein Blog mit Erfahrungen zu eröffnen, obwohl ich dachte, Portele wären ein Sammelsurium. Aber fehlanzeige, nun gut.




Zum Stick: Es scheint wenn lets sell (ey, nicht einmal den Verkäufernamen dank der Grafik kann man sich kopieren!) den Preis anhebt, und beim schnelleren stick der gleiche Preis ist, das mehr den langsamen kaufen.

Ich habe zwar ein T-Com Speedport, aber Leute die ne Fritzbox haben sollten doch den schnelleren stick nutzen können, oder?
Oder liegt das am DSL 16.000?
Es bringt nichts, etwas zu kaufen was man nicht nutzen kann.

Wo ist jetzt hier bitte das Schnäppchen. Die Sticks gibt es doch regulär auch direkt bei Amazon zum fast selben Preis.

Regulär bei Amazon kostet er 10€ + 3€ VSK

kann mir jemand sagen, wie man rausfinden kann, ob der stick in verbindung mit einem philips tv ( 42PFL5405H ) funktioniert.

Ich will den TV wlan fähig machen und wollte nicht zu dem doch recht teuren Frtiz Stick greifen.

Gibt es da ein spezielles Feature, das der Stick besitzen muss, damit das funktioniert oder muss ich diverse Firmware upgrades vornehmen?

Hoffe jemand kann mir helfen
dave

Also ich hab den Stick... und das ist jetzt mein 4ter Wlan stick. Meine FritzBox ist im Esszimmer und der PC steht direkt angrenzend an der Wand zum Esszimmer im nächsten Zimmer.

Immer mal wieder kauf ich mir nen WLan Stick in der Hoffnung ein noch besseres Signal zu bekommen. Laut der Windows Anzeige hab ich mit diesem Wireless-N Stick 3 Striche. Mit einem 0815 Digitus Stick hab ich vollen Empfang.

Hab allerdings auch "noch" keine passende FritzBox um das "n" ausnutzen zu können. Ich hoffe dann merk ich einen Unterschied. Da ich Medien vom PC auf die PS3 streame ist es mir sehr wichtig ein schnelles WLan Netz zu haben. Die PS3 ist über D-Lan mit dem Router verbunden. Das funktioniert auch ohne Probleme.

Sobald ich aber auch noch meinen PC dazu verbinden möchte mit DLan funktioniert mein Netzwerk auf einmal gar nicht mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler