Gruppen
    ABGELAUFEN

    Transcend JetFlash 780 64GB für 49€ - extrem schneller USB 3.0 Stick

    Admin

    Der Stick war heute schon für 55€ mit dem 5€ voelkner Gutschein bei HUKD drin. Jetzt gibt es aber genau den Stick bei Amazon als Deal der Woche nochmal 6€ günstiger:



    Transcend schreibt, dass die Geschwindigkeiten bei bis zu 210MB/s lesen und 140MB/s schreiben liegen. In der Realität stimmt das nicht ganz, aber auch 180MB/s lesen / 120MB/s schreiben sind noch sehr gut (Achtung bei Amazon sind ein paar Bilder der langsameren 16GB Version hochgeladen).


    560990.jpg

    27 Kommentare

    Damit dürfte das Ding schneller als alle normalen Festplatten sein. Für mich ist das teil aber leider zu groß. Ich möchte meinen Stick fürs Schlüsselbund nicht mehr missen.

    @Dirkdiggler

    scheidet bei mir deswegen auch aus. Hast du ne Empfehlung für einen USB stick, welcher stoßfest ist, nicht zu groß und die Kappe nicht verloren geht? Auch sollte sich, falls ein Schiebemechanismus vorhanden ist dieser nicht allein lösen....

    Meine Empfehlung:

    Sandisk Extreme 64 GB USB 3.0: geizhals.at/de/…793

    Paar Euros mehr, aber gewinnt fast jeden Vergleichstest und ist super schlank.

    Oder, wenn´s nicht auf die Geschwindigkeit ankommt, der Kingston DTSE9.

    Ich habe den Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 32GB, USB 3.0
    (lesen: 110MB/s, schreiben: 70MB/s, 40 EUR)

    Was mich im Gegensatz zu anderen nun ärgert, das die alle (außer der genannte) aus Plastik-Hülle sind.

    Gibt es noch andere USB 3.0 Sticks die außen aus Metall sind?

    Bei Amazon sind ja Werte angegeben. Bei USB 2.0 ist er nicht schneller als die 600er Serie (das ist wohl das Limit von USB 2.0) - also kann er sich erst wirklich bei USB 3.0 entfalten

    Schnell und günstig: geizhals.at/796793
    Schnell und Teil Metal Case (überlebt bei mir seit 6 Monaten am Schlüsselbund:
    geizhals.at/714329

    @ lapyos Bei mir hängt seit ca 5 Jahren ein 8 GB Pico USB Stick von Super Talent am Schlüsselbund. Mittlerweile ist zwar an einigen Ecken der Chrom abgeplatzt, funktioniert aber noch wie am ersten Tag. Geschwindigkeit ist für USB 2 auch recht ordentlich. Mit einen USB3 Stick kann er aber natürlich nicht mithalten.
    Spiele aber schon länger mit dem Gedanken ihn gegen ein größeres Model auszutauschen.

    Hier mal ein Link zu der32GB Version des Sticks:
    amazon.de/dp/…E5A

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Super Teil, würde ich sofort kaufen - in der Theorie. Aber absolut ist mir 49 € doch zu teuer, aber trotzdem echt hot und dazu Amazon.

    Bearbeitet von: "" 25. Sep 2016

    Kennt jemand nen 64er Stick der deutlich unter 50 Euro kostet und mit nem Samsung TV kompatibel ist? Muss vielleicht nichtmal USB 3.0 und auch nicht der schnellste sein, sofern er die Prüfung vom TV übersteht. Will den für Timeshift nutzen.
    Im Moment habe ich nen 16GB yourUSBstick Professional USB 3.0 Stick dran hängen, der mir aber fürs Shiften von HD Sendern etwas zu wenig Platz bietet.

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    ich würde ja auch eher den sandisk (paar euro mehr aber auch schneller) als einen transcend nehmen.
    mit transcend habe ich bei SD-Karten nur schlechte erfahrungen.

    Bearbeitet von: "" 25. Sep 2016

    Wer es nicht so schnell braucht (USB3 bis 60 MB/s):

    zackzack.de/htm…115

    Einer: 36,90 + 4,90 = 41,80
    Zwei Stück: 73,80 + 49,90 = 78,70 bzw. 39,35 pro Stick

    Edited By: neutron0815 on Feb 04, 2013 10:45: .

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Perfekt ! Dann kann ich endlich meine Nutellaschüssel nachladen! DANKE!

    Bearbeitet von: "" 25. Sep 2016

    pvr fähig?

    Also, wenn man sich die Bildchen von den Geschwindigkeitstests so anschaut, schreibt der mit maximal 50mb/s. So extrem finde ich das jetzt nicht.



    Jo:
    Also, wenn man sich die Bildchen von den Geschwindigkeitstests so anschaut, schreibt der mit maximal 50mb/s. So extrem finde ich das jetzt nicht.


    Ok, Korrektur... Anscheinend ist er doch schneller Wieso kann man eigentlich hier seinen Beitrag nicht editieren?
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Ich seh jetzt nur ein Bild, wo er 65 schafft, sonst "krebst" der ja nur bei round about 40 rum.... da frag ich mich doch wieso die Werbung mit "bis zu 140MB/s" machen dürfen?

    Bearbeitet von: "" 25. Sep 2016

    Verfasser Admin

    @EyJay:
    Nicht die 16GB Version mit der 64GB Version verwechseln.

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Ne, ne, so schnell ist der wirklich. Hier stick-test.de/usb…st/ wurden maximal 42MB/s in schreibender Richtung gemessen. Der weiter oben schon erwähnte SanDisk Extreme schafft mit 120 MB/s dreimal so viel! Kostet in der 64 GB Variante dann aber auch 60 €. Für Write-Once/Read-Many Fälle ist der Transcend 780 aber bei dem Preis eine gute Wahl.

    Bearbeitet von: "" 25. Sep 2016
    Avatar

    Anonymer Benutzer



    Harry:
    Ne, ne, so schnell ist der wirklich. Hier stick-test.de/usb…st/ wurden maximal 42MB/s in schreibender Richtung gemessen. Der weiter oben schon erwähnte SanDisk Extreme schafft mit 120 MB/s dreimal so viel! Kostet in der 64 GB Variante dann aber auch 60 €. Für Write-Once/Read-Many Fälle ist der Transcend 780 aber bei dem Preis eine gute Wahl.




    ...ist der wirklich *nicht*! ;-)
    Bearbeitet von: "" 25. Sep 2016
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Letzte Ergänzung: Es besteht natürlich die Möglichkeit, daß die 64 GB des Transcend 780 schreibend deutlich schneller zu Werke geht, als die im Test verwendete 16 GB Version. ...

    Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016

    Verfasser Admin

    @Harry: So ist es auch. Weil guck Dir mal an was Transcend auf den 16er schreibt (140/40) und was sie auf den 64er schreiben (210/140)

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    @admin:

    Danke für die Korrektur! Wie immer gilt: Augen auf beim Eierkauf!

    Bin wieder mal auf das typische Amazon Problem reingefallen: Alle Kommentare und Bilder sind wie immer bunt gemischt und nicht in 16, 32 & 64GB unterteilt.

    Also Entwarnung! Scheint also doch zu stimmen mit 120MB/s....hmm vielleicht schlage ich doch zu

    Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016

    Schickes Teil - gekauft! Danke für den Hinweis!
    Demnächst endlich den Lexar-Bullshit von Media Markt reklamieren.

    Woher bekommt man eigentlich so reißfeste Schnüre/Schlaufen für die Ösen an den Sticks und dazu passende "Karabiner"?

    Und gekooft!! :-)

    Bitte Benchmarks (Crystaldiskmark, AS SSD, ATTO) posten! Danke!
    Wüsste gerne, wie der USB-Stick bei kleinen Dateien performt.

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Wer nen noch schnelleren USB "Stick" haben möchte:

    geizhals.at/de/…tml

    Bei meiner 128 GB 830 war ein Adapater beigelegt um diese Platte einfach über den USB Slot anzuschließen, ich weiss allerdings nicht ob es jetzt über 2.0 oder 3.0 läuft, da ich die Platte ungerne ausbauen möchte :-) Wer grad eine rumfliegen hat kann ja mal da die Geschwindigkeiten testen. Die Platten sind ja nicht wirklich größer als ein iphone und sehen noch recht schickt aus :-) Ist dann der elegante USB Stick für unterwegs ;P

    Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Fifa 18 wo schon erhältlich?810
      2. Fifa 18 Ronaldo Edition offline kaufen möglich?22
      3. Neuvertrag Mobilfunk, o2 oder Telekom-Rückgewinnung22
      4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28931

      Weitere Diskussionen