Transporter ohne Kreditkarte mieten

Hallo zusammen,

zwecks Umzug suche ich einen Transporter, den man ohne Kreditkarte mieten kann. Ich habe lediglich eine prepaid-kreditkarte.

Die "großen " Autovermietungen" wollen gerne eine richtige Kreditkarte.

Wo kann man ohne Kreditkarte mieten ?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

11 Kommentare

Habe mal bei Avis ohne KK ein Auto mieten können.
Weiß aber nicht, ob das jetzt auch für Transporter gilt.
Die Kaution konnte ich damals auch wahlweise mit vom Bankkonto abbuchen lassen oder in bar hinterlegen.
Am besten einfach mal bei den Mietstationen vor Ort anrufen (auch evtl. bei Sixt, Europcar, Hertz, etc.), die können Dir am besten weiterhelfen. Sollte ja jede Station seine eigene Rufnummer haben.

Müsste gehen. Für meinen Studentenumzug hab ich das mit EC-Karte mit Europcar gemacht, weil Amazon noch zu viel auf meiner CC blockiert hatte ...

... die Krux: die Buchen erst die Kaution (bei mir 600€) ab und schreiben dir das bei Rückgabe wieder gut (ELV+ Verfahren stand da immer).

Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich aber vorher mal per Telefon nachfragen.

EC-Karte dürfte kein Problem sein.

Teilweise sogar mit Bargeld möglich, bei Lokalen Anbietern fast immer und bei großen Anbietern je nach Lage und Station. Einfach direkt (also NICHT Callcenter) vor Ort anrufen und nachfragen.

Allerdings wird dann eine saftige Kaution fällig (200-500 €)

bei studibus, wo ich das letzte mal einen sprinter gemietet habe, geht das auch ohne kaution, kreditkarte o.ä.

Bei Buchbinder braucht man auch keine KK, da kann man auch eine Kaution in bar hinterlegen. Oder einfach mal bei kleinen, örtlichen, Vermietungen anfragen, die wollen teils gar keine Kaution.

Sinnvoll wäre auch gar nicht die Stadt zu verraten, damit man ganz viele Tipps erhält.

In Berlin gibt es Robben und Wintjes, oder so ähnlich.

Da ging es auch ohne

von Darmstadt nach Frankfurt

Probier's mal im Baumarkt (Hornbach, Hagebau, Toom, etc.) - die bieten für gewöhnlich Transporter zum mieten an.

Sparki85

von Darmstadt nach Frankfurt



Darmstadt als Studentenhochburg hat mit Sicherheit auch einen Studibus o.Ä. Da reicht es idR eine EC-Karten/Ausweis-Kopie zu hinterlegen.
Ich hab in meiner Studentenzeit damals 35€ für einen Tag Ford Transit bezahlt.. fand ich unschlagbar günstig. Es gab auch quasi keine Kilometerbeschränkung.
Da würde ich mich einfach mal beim Asta der Universität informieren - natürlich sofern man Student ist/einen kennt.

Baumärkte sind sicher eine gute Option! Oder schau zum Beispiel mal nach Umzugsservices!

also ich bin vor nicht allzu langer Zeit auch umgezogen und habe auch nur eine Prepaid Kreditkarte! Allerdings habe ich mir auch kein Auto gemietet, sondern bin mit antstrans.at/spe…ion umgezogen.
Ich glaube bei Mietautos haben sie gerne eine vollwertige Kreditkarte um sich selbst wegen etwaiger Schäden abzusichern!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98851
    2. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?711
    3. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB23
    4. Krokojagd 2016129378

    Weitere Diskussionen