Trauermeldung für viele MyDealzer. Die Bett 1 Bodyguard Matratze ist nicht mehr Testsieger bei Stiftung Warentest. Neuer Testsieger Emma One

73
eingestellt am 27. SepBearbeitet von:"nurschwätzerhier"
Na da bin ich doch förmlich aus dem Bett gefallen als ich das gelesen hab. Nach 4 Jahren ist doch tatsächlich die Bett 1 Bodyguard Matratze nicht mehr Testsieger bei Stiftung Warentest.

Neuer Stern am Himmel ist beim aktuellen Stiftung Warentest vom diesen Monat die Emma One. Klingt auf dem ersten Blick wie ein Edel Call Girl, ist aber tatsächlich der Name der MATRATZE.

Hier könnt ihr mal schön beim neuen Testsieger schnüffeln emma-matratze.de


Zur Vollständigkeit natürlich noch das Endergebnis mit den ersten 6:


Emma One GUT (1,7) 299,00 Euro

Dunlopillo Elements GUT (1,7) 400,00 Euro

Casper Essential Mattress GUT (2,2) 300,00 Euro

Bett 1.de Bodyguard Weich GUT (2,3) 199,00 Euro

Badenia Thomas GUT (2,5) 259,00 Euro

Snooze Project Matratze GUT (2,5) 289,00 Euro
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
durzar27.09.2019 09:06

Und wir alle wissen, dass Stiftung Warentest ja auch nicht bestechlich …Und wir alle wissen, dass Stiftung Warentest ja auch nicht bestechlich ist... mal im ernst. Alleine schon die Aussage „die Matratze für alle“ oder wie es beworben wird ist absoluter quatsch.


Dann liefer doch mal einen stichhaltigen Beweis für eine angebliche Bestechlichkeit. Sonst bleibt es nur Gerede und ein Pseudoargument für etwas, dass dir nicht passt.

Dass dir eine gute UND günstige Matratze misfällt, leuchtet anhand deines Backgrounds jedoch ein:
"... bin nämlich Verkäufer in der Bettenabteilung in einem Unternehmen in Norddeutschland"
mydealz.de/com…492
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Sep
ZeytGeyst27.09.2019 07:55

Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen …Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen Kunden. Völlig ok, muss es ja auch geben. Daher wie bei Dacia: "Das Statussymbol für alle, die sich kein Statussymbol leisten können"


Tja, nur bezieht die Stiftung Warentest den Preis gar nicht in die Bewertung mit ein, sondern nur die Kriterien "Liegeeigenschaften, Halt­barkeit, Bezug, Gesundheit und Umwelt, Hand­habung sowie Deklaration und Werbung".
Und auch da schlagen deine sogenannten "Billigheimer" die teure Konkurrenz.
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Sep
durzar27.09.2019 13:14

War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich …War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich garantiert mehr als du darüber. Aber kauft ruhig. Wir sprechen uns in 30 Jahren wieder wenn ich dich im Pflegeheim besuche


Ok, dann fasse ich deine Aussagen mal zusammen:
- Stiftung Warentest ist bestechlich und hat den Test gefaked.
- Nur teure Matratzen sind gut.
- Der aktuelle Testsieger oder die Bett1 machen krank und sorgen dafür, das man nach 30 Jahren im Pflegeheim landet.

GelöschterUser6196627.09.2019 13:20

Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. M …Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. Manchmal schnalle ich sie auch auf meinen neuen AMG uns fahre mit ihr durch die Stadt.



Du solltest nicht so abfällig von deiner Freundin sprechen...
73 Kommentare
Stimmt nur bedingt, oder irre ich mich da?

Unter den harten Matratzen ist deine Behauptung richtig.
Unter den weichen Matratzen nicht.
Zitat: Das beste Ergebnis bei den weichen Matratzen erzielte die Bodygard von Bett.1.de
Quelle: t-online.de/rat…tml
Gute Nacht.
Ist die Matratze wirklich so gut wie sie beworben wird?
cako27.09.2019 05:59

Ist die Matratze wirklich so gut wie sie beworben wird?


Also wir finden Sie gut, vor allem für den Preis.
Die waren bestimmt nur die Werbung leid, deswegen nichtmehr Platz 1
cako27.09.2019 05:59

Ist die Matratze wirklich so gut wie sie beworben wird?


Nein, natürlich nicht. Ist halt ein Billigheimer und punktet über den Preis, ist halt der Dacia Duster unter den Matratzen.
cako27.09.2019 05:59

Ist die Matratze wirklich so gut wie sie beworben wird?


Musst halt bedenken, dass durch die zwei unterschiedlichen Härtegrade, du ungefähr die Hälfte an Material hast im Vgl. zu einer herkömmlichen Matratze und somit der „Verschleiß“ höher ist.
Trauermeldung ^^
ZeytGeyst27.09.2019 07:10

Nein, natürlich nicht. Ist halt ein Billigheimer und punktet über den P …Nein, natürlich nicht. Ist halt ein Billigheimer und punktet über den Preis, ist halt der Dacia Duster unter den Matratzen.


Schwachsinn, falls es Ironie ist habe ich es nicht erkannt.
Nobe8627.09.2019 07:19

Schwachsinn, falls es Ironie ist habe ich es nicht erkannt.


Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen Kunden. Völlig ok, muss es ja auch geben. Daher wie bei Dacia: "Das Statussymbol für alle, die sich kein Statussymbol leisten können"
Bearbeitet von: "ZeytGeyst" 27. Sep
ZeytGeyst27.09.2019 07:55

Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen …Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen Kunden. Völlig ok, muss es ja auch geben. Daher wie bei Dacia: "Das Statussymbol für alle, die sich kein Statussymbol leisten können"


Tja, nur bezieht die Stiftung Warentest den Preis gar nicht in die Bewertung mit ein, sondern nur die Kriterien "Liegeeigenschaften, Halt­barkeit, Bezug, Gesundheit und Umwelt, Hand­habung sowie Deklaration und Werbung".
Und auch da schlagen deine sogenannten "Billigheimer" die teure Konkurrenz.
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Sep
Ok
Wenn man keine objektiven Argumente hat, dann einfach irgendein Auto-Vergleich.
ballsy27.09.2019 07:14

Musst halt bedenken, dass durch die zwei unterschiedlichen Härtegrade, du …Musst halt bedenken, dass durch die zwei unterschiedlichen Härtegrade, du ungefähr die Hälfte an Material hast im Vgl. zu einer herkömmlichen Matratze und somit der „Verschleiß“ höher ist.



Die Emma Matratze hat doch überhaupt keine zwei unterschiedliche Härtegrade!?
23049716-8r2IW.jpg
Nenenenene
ramtam27.09.2019 08:02

Tja, nur bezieht die Stiftung Warentest den Preis gar nicht in die …Tja, nur bezieht die Stiftung Warentest den Preis gar nicht in die Bewertung mit ein, sondern nur die Kriterien "Liegeeigenschaften, Halt­barkeit, Bezug, Gesundheit und Umwelt, Hand­habung sowie Deklaration und Werbung". Und auch da schlagen deine sogenannten "Billigheimer" die teure Konkurrenz.


Und wir alle wissen, dass Stiftung Warentest ja auch nicht bestechlich ist... mal im ernst. Alleine schon die Aussage „die Matratze für alle“ oder wie es beworben wird ist absoluter quatsch.
Finde es interessant das Emma ihre Original Emma Matratze und die noch etwas teurere Ausführung Emma Air zur Zeit gar nicht anbietet sondern nur noch die günstigere One. Bis vor einigen Tag konnte man unter 3 Matratzen wählen und jetzt gibt es nur noch eine.
Bearbeitet von: "1cast" 27. Sep
Egal wer da durch Schummelei der beste ist, ich bleibe bei Ravensberger Matratzen. Gibt da auch immer mal Deals zu. Preislich gar nicht so viel teurer.
durzar27.09.2019 09:06

Und wir alle wissen, dass Stiftung Warentest ja auch nicht bestechlich …Und wir alle wissen, dass Stiftung Warentest ja auch nicht bestechlich ist... mal im ernst. Alleine schon die Aussage „die Matratze für alle“ oder wie es beworben wird ist absoluter quatsch.


Dann liefer doch mal einen stichhaltigen Beweis für eine angebliche Bestechlichkeit. Sonst bleibt es nur Gerede und ein Pseudoargument für etwas, dass dir nicht passt.

Dass dir eine gute UND günstige Matratze misfällt, leuchtet anhand deines Backgrounds jedoch ein:
"... bin nämlich Verkäufer in der Bettenabteilung in einem Unternehmen in Norddeutschland"
mydealz.de/com…492
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Sep
Ist doch letztlich total Banane ob Platz 1, 2 oder 3. Es ist und bleibt eine Top-Matratze zu einem günstigen Preis. Bereue keinen einzigen Cent für die Bodyguard und in meinem Bekanntenkreis geht's allen so, die sie gekauft haben.
ramtam27.09.2019 11:29

Dann liefer doch mal einen stichhaltigen Beweis für eine angebliche …Dann liefer doch mal einen stichhaltigen Beweis für eine angebliche Bestechlichkeit. Sonst bleibt es nur Gerede und ein Pseudoargument für etwas, dass dir nicht passt.Dass dir eine gute UND günstige Matratze misfällt, leuchtet anhand deines Backgrounds jedoch ein: "... bin nämlich Verkäufer in der Bettenabteilung in einem Unternehmen in Norddeutschland" https://www.mydealz.de/comments/permalink/16623492


War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich garantiert mehr als du darüber.
Aber kauft ruhig. Es kann überhaupt nicht eine Matratze geben die für alle wirklich gut sein soll. Dafür gibt es viel zu viele Faktoren.
-Größe
-Gewicht
-Empfindlichkeit
-Schlafangewohnheiten
-usw.
-Federholzrahmen
-Temperatur
-usw.

Wir sprechen uns in 30 Jahren wieder wenn ich dich im Pflegeheim besuche
Bearbeitet von: "durzar" 27. Sep
Avatar
GelöschterUser61966
ZeytGeyst27.09.2019 07:55

Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen …Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen Kunden. Völlig ok, muss es ja auch geben. Daher wie bei Dacia: "Das Statussymbol für alle, die sich kein Statussymbol leisten können"


Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. Manchmal schnalle ich sie auch auf meinen neuen AMG und fahre mit ihr durch die Stadt.
Bearbeitet von: "GelöschterUser61966" 27. Sep
durzar27.09.2019 13:14

War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich …War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich garantiert mehr als du darüber. Aber kauft ruhig. Wir sprechen uns in 30 Jahren wieder wenn ich dich im Pflegeheim besuche


Ok, dann fasse ich deine Aussagen mal zusammen:
- Stiftung Warentest ist bestechlich und hat den Test gefaked.
- Nur teure Matratzen sind gut.
- Der aktuelle Testsieger oder die Bett1 machen krank und sorgen dafür, das man nach 30 Jahren im Pflegeheim landet.

GelöschterUser6196627.09.2019 13:20

Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. M …Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. Manchmal schnalle ich sie auch auf meinen neuen AMG uns fahre mit ihr durch die Stadt.



Du solltest nicht so abfällig von deiner Freundin sprechen...
Sorry, aber die Aussage des TE stimmt so nicht.
Getestet wurde das Produkt Bodyguard Weich von Bett1.de.
Der Testsieger ist aber Bodyguard Anti Kartell Matratze.
ramtam27.09.2019 11:29

Dann liefer doch mal einen stichhaltigen Beweis für eine angebliche …Dann liefer doch mal einen stichhaltigen Beweis für eine angebliche Bestechlichkeit. Sonst bleibt es nur Gerede und ein Pseudoargument für etwas, dass dir nicht passt.Dass dir eine gute UND günstige Matratze misfällt, leuchtet anhand deines Backgrounds jedoch ein: "... bin nämlich Verkäufer in der Bettenabteilung in einem Unternehmen in Norddeutschland" https://www.mydealz.de/comments/permalink/16623492



wird das Thema gut erklärt.
Ashnack27.09.2019 14:56

[Video] wird das Thema gut erklärt.



Puh, gibt es das ganze auch seriös in Schriftform und nicht in einem Youtuber-Blogger-Video.
Bearbeitet von: "ramtam" 27. Sep
ramtam27.09.2019 15:02

Puh, gibt es das ganze auch seriös in Schriftform und nicht in einem …Puh, gibt es das ganze auch seriös in Schriftform und nicht in einem Youtuber-Blogger-Video.


war klar das sowas kommt. Leb halt in deiner tollen Welt.
Ashnack27.09.2019 15:03

war klar das sowas kommt. Leb halt in deiner tollen Welt.


Ich bin wohl zu alt für die schöne neue Welt.
Ashnack27.09.2019 15:03

war klar das sowas kommt. Leb halt in deiner tollen Welt.



Is das ne Comedy-Show oder können die was?
GelöschterUser6196627.09.2019 13:20

Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. M …Ich nutze meine Matratze regelmäßig vor Kollegen als Statussymbol. Manchmal schnalle ich sie auch auf meinen neuen AMG und fahre mit ihr durch die Stadt.


Krasser Mann.
ramtam27.09.2019 08:02

Tja, nur bezieht die Stiftung Warentest den Preis gar nicht in die …Tja, nur bezieht die Stiftung Warentest den Preis gar nicht in die Bewertung mit ein, sondern nur die Kriterien "Liegeeigenschaften, Halt­barkeit, Bezug, Gesundheit und Umwelt, Hand­habung sowie Deklaration und Werbung". Und auch da schlagen deine sogenannten "Billigheimer" die teure Konkurrenz.


Du kennst den Skandal bzgl. des Testleiters? Da hat die Anti-Kartell-Matratze die Pro-Schmier-Maschinerie angeworfen 😬
durzar27.09.2019 13:14

War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich …War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich garantiert mehr als du darüber. Aber kauft ruhig. Es kann überhaupt nicht eine Matratze geben die für alle wirklich gut sein soll. Dafür gibt es viel zu viele Faktoren. -Größe-Gewicht-Empfindlichkeit-Schlafangewohnheiten-usw.-Federholzrahmen-Temperatur -usw.Wir sprechen uns in 30 Jahren wieder wenn ich dich im Pflegeheim besuche


Lol, was für ein Horst.
durzar27.09.2019 13:14

War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich …War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich garantiert mehr als du darüber. Aber kauft ruhig. Es kann überhaupt nicht eine Matratze geben die für alle wirklich gut sein soll. Dafür gibt es viel zu viele Faktoren. -Größe-Gewicht-Empfindlichkeit-Schlafangewohnheiten-usw.-Federholzrahmen-Temperatur -usw.Wir sprechen uns in 30 Jahren wieder wenn ich dich im Pflegeheim besuche



Falls Du dann selber noch laufen kannst....
23056312-rrgMO.jpg
Ashnack27.09.2019 14:56

[Video] wird das Thema gut erklärt.


Der sagt aber nix von Bestechlichkeit, sondern dass viele Kategorien erfunden werden und die Gewichtungen nicht immer gleich sind. "Beste Matratze" ist aber wohl kaum eine Fantasiekategorie und dass sich die Gewichtung ändert, ist auch normal (z.B. bei Matratzen wenn es immer mehr fettleibige Menschen gibt).
torrbox27.09.2019 19:15

(z.B. bei Matratzen wenn es immer mehr fettleibige Menschen gibt).


Hey wir haben einen Namen! Wir heißen mydealzer!
ZeytGeyst27.09.2019 07:55

Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen …Nö, war keine Ironie. Ist halt ein Billigheimer für die ehr anspruchslosen Kunden. Völlig ok, muss es ja auch geben. Daher wie bei Dacia: "Das Statussymbol für alle, die sich kein Statussymbol leisten können"



*lol* da muss sich jemand wohl nen Fehlkauf schönreden

durzar27.09.2019 13:14

War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich …War ich ja stimmt. Als Studentenjob ohne Provision.... Daher weiß ich garantiert mehr als du darüber. Aber kauft ruhig. Es kann überhaupt nicht eine Matratze geben die für alle wirklich gut sein soll. Dafür gibt es viel zu viele Faktoren. -Größe-Gewicht-Empfindlichkeit-Schlafangewohnheiten-usw.-Federholzrahmen-Temperatur -usw.Wir sprechen uns in 30 Jahren wieder wenn ich dich im Pflegeheim besuche


Absolut richtig... deshalb finde ich Probeliegen ein absolutes Must-have heute.
Finde es überhaupt komisch mit dem Preis einer 90x200 Matratze zu werben...wer hat schon so ein kleines Bett?!?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen