Trekkingbike Empfehlung

10
eingestellt am 10. Apr
Hallo liebe Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Trekkingbike. Gebraucht wird es für Fahrten in der Stadt und soll gelegentlich für Ausflüge her halten, die auch mal außerhalb sind.
Da ich in der Vergangenheit immer billig Fahrräder hatte, hätte ich gerne mal ein Fahrrad, dass nicht ständig nach Reparaturen schreit und einfach einsatzbereit ist.
Da ich ein kleiner Geizhals bin, möchte ich aber auch nicht mehr ausgeben als nötig.
Wobei ich bereit bin, auszugeben was nötig ist.

Ich bin 1,80 groß, falls da noch eine Rolle spiel.

Über Hinweise Tipps etc. bin ich sehr dankbar.

Frohe Ostern und einen schönen Abend.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Kannst du Fahrräder selbst endmontieren? (Schaltung einstellen, Bremsen einstellen und co.) Ansonsten würde ich einen lokalen Händler aufsuchen. Viele haben auch einsteiger Trekking Bikes um die 400-700€.
Ich hab’s geschafft einen pc selbst zusammen zu bauen. Kriege ich ohne Vorwissen das mit nem Fahrrad auch hin?
Luettenkleiner10.04.2020 22:05

Kannst du Fahrräder selbst endmontieren? (Schaltung einstellen, Bremsen …Kannst du Fahrräder selbst endmontieren? (Schaltung einstellen, Bremsen einstellen und co.) Ansonsten würde ich einen lokalen Händler aufsuchen. Viele haben auch einsteiger Trekking Bikes um die 400-700€.

Also ich habe mir 2012 ein Rad von Bergamont gekauft. Hat glaube ich irgendwas bei 750€ gekostet und hält bisher.
Klar muss man ab und an die Verschleißteile auswechseln (Kette, Ritzel, Bremsen)

Aber es hat mir al die Jahre treue Dienste geleistet. Sei es im Stadtverkehr oder auf mehrwöchigen Radferntouren mit ordentlich Gepäck
Schau Dir Mal die Radon an, sind P/L technisch kaum zu schlagen.
Oder wenn es sehr günstig sein soll:
nubuk-bikes.de/zub…910
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 10. Apr
Tom.Re10.04.2020 22:12

Ich hab’s geschafft einen pc selbst zusammen zu bauen. Kriege ich ohne V …Ich hab’s geschafft einen pc selbst zusammen zu bauen. Kriege ich ohne Vorwissen das mit nem Fahrrad auch hin?



Bei den Fahrrädern hat es i.d.R. auch Anleitungen dabei. Sofern die Gangschaltung, Ritzel und Kette vormontiert ist, habe ich da keine Bedenken, sofern Du nicht zwei linke Hände hast.


Die Pedale werden beispielsweise mit zwei Gabelschlüsseln montiert (Schlüssel 1 hebt, Schlüssel 2 dreht), dann ein Mal den Leker lösen und 90° drehen und wieder befestigen. Reifen aufpumpen, evtl. Schutzbleche und Lichter montieren. Und noch den Sattel und Lenker auf deine Höhe anpassen. Dann ist es meist schon erledigt.
Bearbeitet von: "Cisy" 10. Apr
Tom.Re10.04.2020 22:12

Da ich in der Vergangenheit immer billig Fahrräder hatte, hätte ich gerne m …Da ich in der Vergangenheit immer billig Fahrräder hatte, hätte ich gerne mal ein Fahrrad, dass nicht ständig nach Reparaturen schreit und einfach einsatzbereit ist.


Wenn das Billigrad nicht gerade Schrott oder am Ende seines Lebens ist, dann wird ein neues, besseres, teureres Rad nur insofern was ändern, daß alle Verschleißteile erstmal neu sind und ihren Zyklus jeweils noch vor sich haben. Das wäre aber auch so bei einem neuen Billigrad. Man sollte nicht glauben, daß die Teile an 'nem teuren Rad kaum Pflege, Wartung und Ersatz brauchen.
Wenn du einen Decathlon in der Nähe hast - geh da hin. Die sind preislich gut und haben (zumindest bei mir) einen echten Nerd in der Fahrrad Abteilung angestellt.

Ich habe letztendlich zu einem 500€ Trekkingrad gegriffen und es bis heute nicht bereut.
Turaluraluralu10.04.2020 23:02

Wenn das Billigrad nicht gerade Schrott oder am Ende seines Lebens ist, …Wenn das Billigrad nicht gerade Schrott oder am Ende seines Lebens ist, dann wird ein neues, besseres, teureres Rad nur insofern was ändern, daß alle Verschleißteile erstmal neu sind und ihren Zyklus jeweils noch vor sich haben. Das wäre aber auch so bei einem neuen Billigrad. Man sollte nicht glauben, daß die Teile an 'nem teuren Rad kaum Pflege, Wartung und Ersatz brauchen.


Danke Papa.
Cisy10.04.2020 22:19

Die Pedale werden beispielsweise mit zwei Gabelschlüsseln montiert …Die Pedale werden beispielsweise mit zwei Gabelschlüsseln montiert (Schlüssel 1 hebt, Schlüssel 2 dreht),


Seit wann denn das?
Tom.Re11.04.2020 20:20

Danke Papa.


Aber gern doch, Sohnemann. Und sag' bitte der Mutti, daß sie meine Alimente mal gefälligst in ein vernünftiges Radl für dich investieren soll.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler