Trinkrucksack fürs Laufen

Hallo ich bin auf der Suche nach einem Trinkrucksack. Ein Freund von mir hat sich einen Deuter 5l Rucksack gekauft mit einer 2l Blase. Von der Größe sollte er in etwa auch so 5l fassen. Geld spielt leider auch eine Rolle, deshalb sollte er nicht mehr als 80€ mit Blase kosten. Ich würde mich über Tipps und Erfahrungsberichte eurerseits freuen.

Gruß Fuchsi

...
- fuchsei90

11 Kommentare

decathlon schauen, solltest mit 30-40€ hinkommen und fand die recht gut, ich lauf selber nicht, aber die trinkblase nutz ich seit 1-2 jahren im radrucksack

Bei Deuter immer auf das "Signal" achten. Und auf jeden Fall mal bei Amazon Marketplace schauen.

mydealz.de/dea…913
Der ist vermutlich zu groß, oder? Relativ breite Gurte hat er allerdings, das fehlt ja bei vielen MB-Rucksäcken.

Vermutlich kommt man bei der Anwendung aber nicht ums Anprobieren herum - welche Strecken läufst du denn, dass du dabei trinken musst?

Decathlon ist ein guter Tipp. Falls eine Filiale in der Nähe ist - man kann in die Filiale bestellen und dabei denn noch 5% Qipu mitnehmen.

Hab nun diesen gefunden decathlon.de/tra…tml aber 2l Trinkblase wäre mir lieber. Der mit 10l hätte eine 2l Trinkblase... Dann fällt der mit 10l schon einmal in die engere Auswahl. Glaub bei 34€ kann man nicht viel falsch machen:D

ragnarock

http://www.mydealz.de/deals/markenkoffer-de-high-sierra-hydration-packs-gallatin-22-wander-trinkrucksack-22-652913 Der ist vermutlich zu groß, oder? Relativ breite Gurte hat er allerdings, das fehlt ja bei vielen MB-Rucksäcken. Vermutlich kommt man bei der Anwendung aber nicht ums Anprobieren herum - welche Strecken läufst du denn, dass du dabei trinken musst? Decathlon ist ein guter Tipp. Falls eine Filiale in der Nähe ist - man kann in die Filiale bestellen und dabei denn noch 5% Qipu mitnehmen.


Ja dieser ist für meinen Zweck zu groß. Der Rucksack sollte 5l-10l fassen. Ich brauche den Rucksack für Läufe zwischen 25 bis ca 45km.

Komisch, ich habe im ersten Moment gelesen:

Trinkrucksack fürs Saufen

Schon mal nach nem Camelbak geschaut? Ich persönlich finde ja die Osprey Blasen am besten, da die einen festen Rücken haben und sich somit nicht rund aufblasen wie die Trinkblasen von Camelbak, Deuter etc. Das finde ich viel angenehmer, da drückt nichts gegen den Rücken.

fuchsei90

Ja dieser ist für meinen Zweck zu groß. Der Rucksack sollte 5l-10l fassen. Ich brauche den Rucksack für Läufe zwischen 25 bis ca 45km.


Darf ich Fragen worauf du trainierst? Hört sich stark nach Ultra Marathon an.

Also zuerst steht im April ein Marathon an. Im September dann der nächste da möchte ich dann vermehrt an meiner Geschwindigkeit arbeiten. Ultramarathon wenn dann erst 2017. Kommt drauf an wie schnell ich mich verbessere.

fuchsei90

Also zuerst steht im April ein Marathon an. Im September dann der nächste da möchte ich dann vermehrt an meiner Geschwindigkeit arbeiten. Ultramarathon wenn dann erst 2017. Kommt drauf an wie schnell ich mich verbessere.



Kann den Ultramarathon in Stockholm empfehlen :-)

kannst auch den 5L rucksack kaufen und ne 2L blase dazu, biste auch bei ~30€, da machste auch nix falsch mit

Hab nun den 10L Rucksack und bin bei meinen ersten Lauf sehr zufrieden damit gewesen. War ein 22km Lauf und er hat nicht gestört. Mehr bekommt man wohl nicht für 30€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]612
    2. Nas oder Netzwerk HDD für Plex916
    3. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden2529
    4. Verivox-Kfz-Versicherung: Shoop nicht vorgemerkt45

    Weitere Diskussionen