eingestellt am 30. Mär
Hallo zusammen,

wir fliegen am 10. April für 5 Tage nach Stockholm, Unterkunft ist bereits gebucht.

Wir wollten uns die Tage treffen um zu planen, was wir unternehmen.
Dabei dachte ich, ich frage mal die Community nach Erfahrungen und Empfehlungen.

Ich suche sowohl allgemeine Tipps als auch Insider Tipps von denen, die vielleicht schon da waren
Alles was Sightseeing, Essen, Transport etc. angeht. Ich bin für jeden Input dankbar

Ich sag schon einmal danke im voraus!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
9 Kommentare

Birka ist für den Preis so lala. ist ganz nett die Insel aber Natur gibt's in Schweden ja genug ;-)
Das Vasa Museum fand ich sehr interessant und beeindruckend.
Dieses Handwerkerviertel Skansen ist teilweise ganz interessant aber ziemlich auf Touri getrimmt.
Gamla Stan fand ich persönlich schrecklich. Absolute Touri-Meile

Vasa Museum ist eine gute Idee.
Dann solltet ihr eine Bootsrundfahrt machen, einmal um Djurgarden herum. Evtl. als Kombiticket mit einer Stadtrundfahrt.
Den Hinweis bzgl. Gamla stan im Beitrag über mir bitte ignorieren

Dann solltest du auf jeden Fall min. 1 Mal Cheeseburger essen. Trip Advisor zeigt tatsächlich die Guten, kann dir aber sonst noch mal konkrete Namen raus suchen.
Bei Schnee hat Stockholm übrigens den besten Flair

IcedEarthvor 10 m

Birka ist für den Preis so lala. ist ganz nett die Insel aber Natur gibt's …Birka ist für den Preis so lala. ist ganz nett die Insel aber Natur gibt's in Schweden ja genug ;-)Das Vasa Museum fand ich sehr interessant und beeindruckend.Dieses Handwerkerviertel Skansen ist teilweise ganz interessant aber ziemlich auf Touri getrimmt.Gamla Stan fand ich persönlich schrecklich. Absolute Touri-Meile


Kann ich größtenteils so unterschreiben. Skansen ist ja dieser Naturpark...dort gibts auch einige Tiere und man hat einen schönen Ausblick auf die Stadt. Wir waren damals noch im Rathaus.

Achja in Stockholm konnten wir so gut wie alles mit Kreditkarte bezahlen

Bezgl. Transport:
Du kannst dir ein Dauerticket für den kompletten Nahverkehr kaufen. Ist so eine RFID-Karte, gilt glaub ich 4-5 Tage.
Kostet so 25€. Aber dran denken, die U-Bahn fährt zwischen 3 und 5 Uhr nicht.
Und die Busse nicht, wenn zu viel Schnee liegt. Amateure

@HouseMD deswegen schrieb ich "persönlich" ;-) Stockholm fand ich persönlich ziemlich entspannt was "Touristen-Überschwemmungen" angeht - aber Gamla Stan hat mich zurück auf den Boden der Tatsachen gebracht^^


HouseMDvor 9 m

Dann solltet ihr eine Bootsrundfahrt machen, einmal um Djurgarden herum.


Und in Djurgarden dann auf jeden Fall ins Skansen! Das fand ich einfach großartig. Vor allem die coolen Björns!
Unweit davon ist auch das Abba-Museum, war zwar selbst nicht drin, soll aber schön sein und steht auch auf meiner To-Do-List für den nächsten Besuch.

Mehr verrate ich nicht, aber es gibt auch ausserhalb der absoluten Touri-Hotspots sehr schöne Plätze, einfach mal die Augen aufhalten und vielleicht ein paar KM mit dem Bus fahren (die Busfahrer sind allesamt sehr freundlich und geduldig).

Verfasser

Danke bis hierhin! hab schonmal einige anhaltspunkte

was sollte man gegessen haben oder kann man als geschenk mitnehmen`?

Typisch schwedisch sollten du pyttipanna essen. Als Mitbringsel wäre snus was

Unbedingt bei Astird Lindgren vorbeischaun und auch die große Markthalle ist einen Besuch wert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kann man BestChoice offline kaufen? Wenn ja wo?23
    2. Rakuten.tv liefert nicht Chromecast33
    3. Amazon Bestellung nach 2 Wochen angekommen - Wie lange muss ich die Ware ve…79
    4. Flugpreise Rio11

    Weitere Diskussionen