TUC Cracker - keine Alternativprodukt mehr bei den Discountern

21
eingestellt am 27. Aug
Hatte mal wieder Lust auf Salzcracker und war bei den Discountern. Leider findet man keine billigen Alternativprodukte zu den 1€/100g TUC Crackern mehr. Sind aus den regalen verschwunden. Weiß jemand warum?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Krass.
Soweit musste es kommen.
Danke Merkel!
tomsan27.08.2019 13:06

"Hatte mal wieder Lust "" Weiß jemand warum?"also wenn nun der Markt nur …"Hatte mal wieder Lust "" Weiß jemand warum?"also wenn nun der Markt nur "mal Lust" hat, dann lohnt es sich wohl nicht Wo ist eigentlich die Toblerone-Konkurrenz? Wann läuft das Dreieck-Patent aus? Warum gibts keine Alternative in Quadratform?

22726155-C4IvO.jpg
Alt-F427.08.2019 12:35

Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.TUC ist lecker …Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.TUC ist lecker und den Preis wert. Ende.


Im Forum vertan?
21 Kommentare
TUC Monopol ?
Krass.
Soweit musste es kommen.
Danke Merkel!
Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.

TUC ist lecker und den Preis wert. Ende.
Bei Lidl Craks von Crusti Croc (Hausmarke)
Alt-F427.08.2019 12:35

Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.TUC ist lecker …Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.TUC ist lecker und den Preis wert. Ende.


Im Forum vertan?
"Hatte mal wieder Lust "
" Weiß jemand warum?"

also wenn nun der Markt nur "mal Lust" hat, dann lohnt es sich wohl nicht

Wo ist eigentlich die Toblerone-Konkurrenz? Wann läuft das Dreieck-Patent aus? Warum gibts keine Alternative in Quadratform?
tomsan27.08.2019 13:06

"Hatte mal wieder Lust "" Weiß jemand warum?"also wenn nun der Markt nur …"Hatte mal wieder Lust "" Weiß jemand warum?"also wenn nun der Markt nur "mal Lust" hat, dann lohnt es sich wohl nicht Wo ist eigentlich die Toblerone-Konkurrenz? Wann läuft das Dreieck-Patent aus? Warum gibts keine Alternative in Quadratform?

22726155-C4IvO.jpg
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 27. Aug
TUC hat alle rasiert
Alt-F427.08.2019 12:35

Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.TUC ist lecker …Man, dann gibt den einen Euro aus und nerv hier nicht rum.TUC ist lecker und den Preis wert. Ende.



Anfang.
auf den Schreck nehm ich mir erstmal nen billigen Discountercracker
Bearbeitet von: "jannie911" 27. Aug
jannie91127.08.2019 13:50

auf den Schreck nehm ich mir erstaml nen billigen Discountercracker …auf den Schreck nehm ich mir erstaml nen billigen Discountercracker


Besser als das Crack vom Discounter.
Ich hab noch nen Vorrat, verkaufe sie dir für nur 2€/100g
22726762-XKEkM.jpg
Bei Netto gab es solche von Ülker.
Aber derer Kekse sind ungesund, in Massen genossen.
Fehlt nichts ohne.
Viel schlimmer finde ich die Rezeptumstellung bei TUC, bzw. deren Folgen. seit die von Palmöl weg sind (zu ich meine mal Rapsöl), was ich ja eigentlich total begrüsse, hat sich leider die Konsistenz des Produkts geändert. Die bisher offenporige und krümelige Struktur wurde von einer härteren äusseren Schicht abgelöst, bei gleichzeitig geringerer Dicke der einzelnen Cracker. Der Witz ist, dass die Tuc-Bites, oder wie die heissen, die kleineren Teile in den Beuteln noch so sind wie vorher. Ausserdem gibt es z.B. in Frankreich, Holland oder Belgien die TUC Salz&Pfeffer Variante, die geschmacklich der absolute Hit ist und alle hier erhältlichen Sorten wie Sour Cream etc. absolut hinter sich lässt.
Nur mal aus Interesse: wozu brauch man wirklich cracker?
hopstore27.08.2019 18:51

Nur mal aus Interesse: wozu brauch man wirklich cracker?



Zum Cracken
Und wenn Hacker Cracker hacken, dann ist hoffentlich Krümmelzeit.
Netto ohne Hund
Kann zu den Discountern im Speziellen jetzt nichts sagen, im normalen Lebensmittel-Einzelhandel gibt es für solche Gebahren drei Möglichkeiten:

a) das Noname verkauft sich kaum oder Differenz zu Gering verglichen mit Orginal, warum also dafür Platz verschwenden? Wenn doch mal ein Kunde danach fragt lügt man sich was zusammen, da man ja im Normalfall alle Eigenmarken-Produkte anbieten sollte. Ganz selten werden die Sachen auch mal gestrichen, kommt bei Eigenmarken aber eigentlich nie vor weil die ja nicht ohne guten Grund überhaupt erst etabliert wurden.
b) das Brandprodukt bezahlt gutes Geld dafür alleine oder zumindest deutlich prominenter platziert zu werden.
c) es gibt einen Lieferengpass/Streik. Mitunter gehen solche Verhandlungen so weit, dass Regale nicht nur leer bleiben sondern Produkte mitunter (vorrübergehend) ganz ausgeräumt werden.

d) ist mir gerade noch eingefallen: irgendein Marketing Genie ist eingefallen, dass man die Verpackung unbedingt mal wieder ändern musste und am besten wird es dann noch zwei Regalplätze weiter links platziert und schon findet man es nicht mehr. Sonst mal nachfragen
Bearbeitet von: "klausistklaus" 27. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen