Türschwellen bearbeiten für Saugroboter

17
eingestellt am 11. Feb
Hi,

mein Borschti hat leider Probleme aus dem Bad und aus der Küche raus zu kommen. Im Bad war es fast schon vorher klar, habe nun einfach meinen Badezimmerteppich verschoben und nun klappt es. Die Türe geht zwar nicht mehr zu, kann ich aber mit so Scheibchen höher machen.

Heute, also vor einer Stunde, habe ich beim stalken bemerkt, dass er diesmal auch nicht aus der Küche rauskam. Hat er bisher eigentlich immer geschafft (also die letzten 3x, ist noch neu). Als Grund hierfür vermute ich eine leichte verfettung des Bodens aufgrund größerer Brataktionen am Wochenende. Denke die Reifen greifen dann zu schlecht für die kleine Kante (etwa 1cm).

Problemlösung wäre die gleiche wie im Bad: Fußabstreifer für nen 10er kaufen und Türe höher setzen.

Allerdings hat vielleicht jemand hier die gleiche Erfahrung und eine bessere Lösung?

Danke schonmal
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
vlt mal mit Winterreifen für den Saugroboter probieren- die greifen auch bei schmierigsten Bedingungen ^^
17 Kommentare
Boa man echt? "Ekelhaf" würde Nadine jetzt sagen.

Putz mal deinen fettigen Boden und teste es danach nochmals...

//Edit: welcher Roboter und Hersteller? Xiaomi packt knapp 2cm locker.

Gruß
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 11. Feb
@äölkjhgfdsa Roborock S50.

Locker würde ich nicht sagen. Die Fliesen im Bad sind ihm dafür, genau wie der fettige Küchenboden, zu glatt/rutschig.
Die Türe ist genau am Herd und der Boden so ein Linoleumscheiss, n Tröpfchen reicht und alles schlittert.

Also Lösungsvorschlag MyDealz #1: täglich wischen -- keine Option leider.
vlt mal mit Winterreifen für den Saugroboter probieren- die greifen auch bei schmierigsten Bedingungen ^^
Thojavor 6 m

vlt mal mit Winterreifen für den Saugroboter probieren- die greifen auch …vlt mal mit Winterreifen für den Saugroboter probieren- die greifen auch bei schmierigsten Bedingungen ^^


Schneeketten hätte ich sonst noch als Tipp. Bei den witterungsbedingungen vor allem in der Küche dürften nicht mal mehr Winterreifen alleine helfen
Bearbeitet von: "Adriano" 11. Feb
Zusammenfassung der Lösungsvorschläge #2:

1. täglich wischen
2. Winterreifen aufziehen
3. Schneeketten aufziehen

Für Lösung 2 und 3 brauche ich noch links zu einem Shop.
Oder weiter fleißig braten, irgendwann klebt es. Problem gelöst
kleine Dreikantleiste hinkleben?
dummlaberbackevor 2 m

kleine Dreikantleiste hinkleben?


hmmm denke das klappt mit der Türe nicht, vor allem da der Roboter grob gesagt die Räder in der Mitte hat. Die Dreikantleiste müsste somit ca 15cm von der Türschwelle entfernt sein. Kurzum: Leider nicht möglich Trotzdem danke für diesen nicht schwachsinnigen Vorschlag wie manch anderer hier
Hab zwar keine Erfahrung mit Borschtis, aber schau Dir vielleicht mal Boden Ausgleichsprofile / Bodenausgleichsschiene / Anpassungsprofile an.
renkalvor 8 m

Hab zwar keine Erfahrung mit Borschtis, aber schau Dir vielleicht mal …Hab zwar keine Erfahrung mit Borschtis, aber schau Dir vielleicht mal Boden Ausgleichsprofile / Bodenausgleichsschiene / Anpassungsprofile an.


Also die Leiste an der Kante austauschen gegen was ründlicheres?
So eine Leiste soll ja Höhenunterschiede ausgleichen und gibt es in verschiedenen Breiten/Tiefen. Habt ihr denn da schon so eine Übergangsleiste? Wenn ja, wird ein Austausch evtl. nicht viel bringen, wenn die Steigung nicht verändert wird.

11691186451549888403.jpg
Oder vielleicht sowas (Schlüter Reno Rampe):
20754086.jpg
Bearbeitet von: "renkal" 11. Feb
Sieht alles sehr gut aus in der Theorie @renkal . Bei mir ist das leider nicht so einfach möglich

20754195-mgoXb.jpgEs ist übertrieben dargestellt in etwa so wie auf diesem Bild (bin grad nicht daheim wegen Originalbild. Die Türe ist natürlich an der tieferen stelle und schließt mit der Leiste natürlich ab. Und da ich zur Miete wohne möchte ich ungerne den Boden anpassen

Ich befürchte mir bleibt nur diese Lösung:

obi.de/fus…892
kombiniert mit diesen Beilagscheiben um die Türe aufzustocken.
Mir ist eh schleierhaft was für Wohnungen ihr alle hab, dass die Dinger bei Euch funktionieren
Versuch es einfach noch paar Mal, bei mir ist es so, dass er es meistens schafft, manchmal aber auch nicht
Musst halt mal schauen. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen, z.B. auch zum Kleben ohne bohren.

Z.B.
parkettkaiser.de/de-…tml

20754975-s4dNG.jpg
SmapSuka11.02.2019 11:30

Allerdings hat vielleicht jemand hier die gleiche Erfahrung und eine …Allerdings hat vielleicht jemand hier die gleiche Erfahrung und eine bessere Lösung?


Türschwellen raus und sauber auf etwas unter einen Zentimeter reduzieren.
Einfach wieder das Originalmaterial verwenden und die Lücken im Türstock sauber verfüllen und nachstreichen.

Die Aktion hat mich selbst eine knappen halben Tag, 5kg Zement und etwas Holzzuschnitt gekostet.
Am kompliziertesten war es, das alte Material mit roher Gewalt rauszubekommen.

-> Das war es wert
Bearbeitet von: "mark_s" 11. Feb
mark_svor 15 m

Türschwellen raus und sauber auf etwas unter einen Zentimeter …Türschwellen raus und sauber auf etwas unter einen Zentimeter reduzieren.Einfach wieder das Originalmaterial verwenden und die Lücken im Türstock sauber verfüllen und nachstreichen.Die Aktion hat mich selbst eine knappen halben Tag, 5kg Zement und etwas Holzzuschnitt gekostet.Am kompliziertesten war es, das alte Material mit roher Gewalt rauszubekommen.-> Das war es wert


Alter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen