TÜV oder Dekra? (lokal Nürnberg)

Was würdet ihr empfehlen? Wie sind eure Erfahrungen? Bei mir steht im Februar wieder TÜV an. Auto ist BJ 2008 von daher mache ich mir da wenig Sorgen aber welche der zwei genannten Prüfer-Firmen sind penibler??? (z. B. wenn die vorderen Bremsglöze schon bissl unten sind, obwohl Sensoren noch keine Meldung gebracht haben)

Habe letztes Jahr den kostenlosen safety Check bei der Dekra gemacht und tendiere daher eher zur Dekra.

23 Kommentare

Nürnberg Dekra

Die Dekra am Hafen war bei mir vorletztes Jahr sehr kulant. Hatten was zu bemängeln, haben aber keine Nachprüfung gefordert.

bei mir waren 2 Gummis der querlenker ganz leicht porös,musste ich mit zur Nachprüfung,hab mal gleich komplett neue Querlenker und Buchsen reingemacht,aber bei dem Wetter musste ich glatt in die Werkstatt ....allerdings 48431 Rheine.

Allgemein sagt man ja eher die Dekra ist da kulanter als der Tüv

Also, ich denke man könnte hier hunderte verschiedener Erfahrungsberichte von Prüfern bekommen. Du weißt doch mal läuft es so und mal so. Da ich selber schon die verschiedensten Prüfer hatte (einer hat mal so lange mit einem großen Schraubenzieher in meinem Unterbodenblech geprockelt, bis ein Loch drin war - ups da ist Rost, dass muss gemacht werden und gibt keine Plakette) mache ich es einfach vom Preis abhängig, die sind nämlich schon unterschiedlich. Gehe deshalb immer zu Pitstop (arbeite da nicht und kenne auch keinen). Die machen einen Vorab-Check und alles zusammen AU+HU kostet nur 79,- €. War immer sehr zufrieden, aber bestimmt gibt es da auch wieder andere Story´s X)

Ob Tüv oder Dekra ist egal.. wenn du gravierende Mängel am Fahrzeug hast wirst du so oder so nochmal antanzen dürfen
Ich persönlich habe mit Dekra sehr gute Erfahrungen gemacht. Ob Eintragungen, TÜV oder Email-Support.. alles erste Sahne und auch ohne Termine keine lange Wartezeiten.

Ich hab im Dezember meinen TÜV bei GTÜ machen lassen. Die waren auch sehr kulant, haben mir das Licht an Ort und Stelle richtig eingestellt anstatt mich wegzuschicken, es machen zu lassen und zu ner Nachprüfung wiederzukommen. Vom TÜV bin ich da bei uns was anderes gewohnt (Raum Heidelberg).

Pro Dekra, weil kulanter!

Schick die Frau hin...manchmal funktioniert es....

Ansonsten da wo es günstiger ist - wir sind hier bei MYDEALS... X)

Wobei ein 2008er noch keine gravierende Mängel haben sollte außer Bremsen und die sollte man aus Eigeninteresse eh rechzeitig wechseln.

elmoandzoey

Ich hab im Dezember meinen TÜV bei GTÜ machen lassen. Die waren auch sehr kulant, haben mir das Licht an Ort und Stelle richtig eingestellt anstatt mich wegzuschicken, es machen zu lassen und zu ner Nachprüfung wiederzukommen. Vom TÜV bin ich da bei uns was anderes gewohnt (Raum Heidelberg).



Aber ich glaube das ist kein gravierender Mangel am PKW. Ich habe beim TÜV in Nürnberg das Problem auch gehabt. Das Fahrzeug war 3 Jahre erst alt und er meinte das Licht wäre falsch eingestellt, er hat es mir dann richtig eingestellt. Kostenlos. Aber meine Scheibenwischblätter waren schon richtig runter, was ich selber nicht bemerkt habe... Das hat er dann aufgeschrieben... Die Dekra hat das zwar bemängelt hätte es aber nicht notiert. Naja was solls. Ausgetauscht sind die Dinger ja schnell ^^

elmoandzoey

Ich hab im Dezember meinen TÜV bei GTÜ machen lassen. Die waren auch sehr kulant, haben mir das Licht an Ort und Stelle richtig eingestellt anstatt mich wegzuschicken, es machen zu lassen und zu ner Nachprüfung wiederzukommen. Vom TÜV bin ich da bei uns was anderes gewohnt (Raum Heidelberg).



Scheibenwischblätter sind bei mir auch noch die ersten vom Werk aus drauf - müssten Bosch sein - weis nur, dass die sau teuer sind, wenn man die bei Audi als original Zubehör bestellt und ran machen lässt, deshalb habe ich es beim letzten Kundendienst verneint.

Weist du wo man hier in Nbg günstig die Wischblätter her bekommt? Da gibts auch auch ne Möglichkeit die Dinger irgendwie zu reparieren... weis das einer was???

MrBrightside

Weist du wo man hier in Nbg günstig die Wischblätter her bekommt? Da gibts auch auch ne Möglichkeit die Dinger irgendwie zu reparieren... weis das einer was???



Hatte meine neulich bei Amazon bestellt.

Dann bräuchte ich die BOSCH Scheibenwischer AEROTWIN, damit ich wieder auf gleichen Niveau bin, wie bei den jetzigen... 21,99 € - schon teuer!

MrBrightside

Dann bräuchte ich die BOSCH Scheibenwischer AEROTWIN, damit ich wieder auf gleichen Niveau bin, wie bei den jetzigen... 21,99 € - schon teuer!



Ich hab die mir damals bei Euromasters (in der nähe vom Dianaplatz, gegenüber von Mc Donalds) geholt. 6,95 für den hinteren Scheibenwischer und für den Vorderen 17,95€ - Das waren die gleichen wie bei Amazon. Bosch Aerotwin für VW Golf 6, welches Modell davon weiß ich jetzt nicht genau. Ob die Preise jetzt immer noch so sind, kann ich dir leider auch nicht sagen. Ist schon paar Monate her.

Du kannst natürlich auch nur die Wischerblätter besorgen. Musst diese dann zuschneiden und ist glaube eine ziemliche Fummel Arbeit. Die gibt es bei Ebay und sind dann anscheinend genauso gut wie die Aerotwin Wischer.
Gruß

rjk

MrBrightside

Weist du wo man hier in Nbg günstig die Wischblätter her bekommt? Da gibts auch auch ne Möglichkeit die Dinger irgendwie zu reparieren... weis das einer was???



MrBrightside

Dann bräuchte ich die BOSCH Scheibenwischer AEROTWIN, damit ich wieder auf gleichen Niveau bin, wie bei den jetzigen... 21,99 € - schon teuer!



lol so ein Geier.. du tankst bestimmt auch E10
22€ ist doch keine Investition bei einem Auto..was willst du daran noch sparen?! Geier gibts..

GTÜ wenn vor Ort sonst Dekra aber niemals "original"Tüv, immer nur schlechte Erfahrungen gemacht. Zuletzt Plakette verweigert wegen fehlendem Sticker und aberwitziger Begründung des Herrn Tüv Prüfers.

@Mcgusto: Ich tank E10 und jetzt? Bin ich jetzt ein Geier? Ich hab null Probleme mit E10. Ich bin auch immer noch der Meinung das E10 einfach nochmales Super ist. Das haben ja viele Tests an Tankstellen gezeigt. Es gibt nur wenige Tankstellen die richtiges E10 haben, bei den anderen kommt Super raus...

Hier bei uns (Nordwesten) gibt es mittlerweile wirklich E10 aus dem Rüssel, aber wegen 4 ct Ersparnis, wo dann mein Auto 3-5 % mehr braucht, würde ich im Endeffekt 1-3 ct pro Liter drauflegen und zusätzlich das Risiko haben , das was kaputt geht (trotz E10-Freigabe).

rjk

@Mcgusto: Ich tank E10 und jetzt? Bin ich jetzt ein Geier?



Ja?! Würdest du E10 auch tanken wenn es 10cent teurer wäre?

rjk

@Mcgusto: Ich tank E10 und jetzt? Bin ich jetzt ein Geier?



Nein, ich tank das günstigste was mein Auto schluckt. Probleme hatte ich mit E10 nie. (Man hört ja immer in Berichten etwas) Ich verstehe auch nicht, was das ausmacht. Ich spare einiges daran.
Bei einem Verbrauch von 120 Litern im Monat:
E10:
120 Liter = 180 €
Aktueller Spritpreis: 1,499
Super
120 Liter = 186 €
Aktueller Spritpreis 1,549

Rechnet man das jetzt auf ein Jahr um:
72,00 € Das ist zwar nicht viel, aber ein echter Mydealzer geht davon im Steakhouse schön essen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?55
    2. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben33
    3. Netflix Account Sharing mit Freunden?57
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?910

    Weitere Diskussionen