TV als Monitor für ~300

1
eingestellt am 21. Jun
Hallo!
Der Bildschirm meines Samsungmonitors (T22B300) bleibt seit gestern schwarz- die Blaue Anzeige-LED geht komischerweise noch. Nun suche ich einen neuen Monitor.

Denke da an einen LG Ultrawide 34" für 280€. Jetzt habe ich gesehen, dass es aber auch schon 4K TV's in größer für ähnlichen Preis gibt. Und in Zukunft könnte der ja auch sogar noch als richtiger Fernseher dienen.

Was mache ich jetzt? Ich hätte gerne möglichst gute Farben (Bild-/Videobearbeitung), und er soll scharf sein. Bis 50" wäre die Größe ok, vllt. auch toll, dann sitze ich halt etwas weiter weg. Ich zocke auch, aber nur sowas wie LoL, keine Shooter. Ich arbeite viel (Internetrecherche, nebenbei YT, und schreibe dann noch was bei Word)

Da es ja viele Angebote hier für tolle TV's ~300€ weiß ich auch nicht welcher der richtige wäre. Ambient Light wäre natürlich toll, aber Inputlag sollte auch nicht zu hoch sein.
Habt ihr eine Empfehlung?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

1 Kommentar
Schau mal hier:

mydealz.de/dis…513

Bildbearbeitung im Sinne von großer Farbraumabdeckung ist in dieser Preisklasse mit Fernsehern nicht zu bekommen, das würde schon bei Monitoren schwierig werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler