TV Kaufempfehlung

Moin Moin,

ich muss zugeben, dass ich in der Welt der TV&HiFi kein Profi bin. Trotzdem brauche auch ich nen neuen Fernseher, idealerweise 43". Abgesehen hatte ich es auf den Sony KD-43X8305C (wenn der Preis wieder sinkt). Die Bewertungen deuten auf ein grandioses Bild hin. Dagegen sprechen aber einige Probleme mit den SmartTV Funktionen. Allerdings soll ein neues Update leichte Abhilfe geschaffen haben.

Grundsätzlich brauche ich den TV für digitalen TV-Empfang, Amazon Instant Video und meine PS4. Den restlichen "schnick schnack", wie Aufnahmefunktionen, brauche ich i. d. R. nicht.

Ist der TV vom Preis-Leistungsverhältnis geeignet und erfüllt der meine Anforderungen oder hat jemand eine bessere Kaufempfehlung?

Besten Dank und beste Grüße
Sevo

Technische Details zum Sony KD-43X8305C:
(Quelle: Media Markt)

Technische Merkmale

Produkttyp:LED TV
Bildschirmdiagonale (cm):108 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll):43 Zoll
Bildschirmform:Flat
Energieeffizienzklasse:A
Bildqualität:UHD 4K
SMART TV:ja
Betriebssystem:Android TV
Prozessor:4K X-Reality™ PRO,X-Reality PRO
Artikelnummer:1971397

Bild

Bildschirmauflösung:3840 x 2160 Pixels
Bildwiederholungsfrequenz:800 Hz
Bildverbesserungssystem:Bildmodus (Kräftig/Standard/Benutzerdefiniert/Kino – Professionell/Kino – Heimgebrauch/Sport/Animation/Foto – Kräftig/Foto – Standard/Foto – Benutzerdefiniert/Spiel/Grafik),Breitbildmodus (Vollformat/ Normal/ Weitwinkel/ Zoom/ 14:9),Breitbildmodus für PC (Normal/ Vollformat 1/ Vollformat 2 für PC),Bewegungsoptimierung (Motionflow XR 800 Hz),Scene Select (JA),Gesichtserkennung (nur 2K),Automatischer Breitbildmodus,Advanced Contrast Enhancer (ACE),24p True Cinema™,CineMotion/Filmmodus/Cinema Drive
Betrachtungswinkel horizontal:178 °
Bildverhältnis:16:9
Betrachtungswinkel vertikal:178 °
LED Hintergrundbeleuchtung:ja
LED-Technologie:Edge LED
USB-Recording:ja

Empfang

DVB-T:ja
DVB-T2 (H.264):ja
DVB-T2 (H.265):ja
DVB-C:ja
DVB-S:ja
DVB-S2:ja
Empfangsarten:DVB-T2 (H.265), DVB-C, DVB-S, DVB-S2
WLAN ready:ja
DLNA zertifiziert:ja

Ausstattung

Videotext-Seitenspeicher:1000
Elektronische Programmzeitschrift (EPG):ja
Bild-in-Bild (PiP):ja
Bild-und-Bild (PAP):ja
Automatische Senderprogrammierung:ja
Kindersicherung:ja
Hotel-Modus:ja
Besondere Merkmale:Android TV (Smart TV mit Zugang zum Google PlayStore (Apps, Spiele, Webbrowser uvm.), Sprachsteuerung, Google Cast Ready, NFC One-touch mirroring nur mit optionaler RMF-TX100E, Bluetooth, Steuerbar über TV SideView™ App (Android, Win8, iOS), W-LAN integriert, Wi-Fi Direct, Sleep Timer, On-Off Timer
Eco Mode:Energiesparmodi
Umwelteigenschaften:Energiesparmodi,Ein-/Aus-Timer,Lichtsensor
CI+ zertifiziert:ja
Menü Sprachen:BUL/ CAT/ CZE/ DAN/ GER/ GRE/ ENG/ SPA/ EST/ FIN/ FRE/ HEB/ HRV/ HUN/ ITA/ KAZ/ LIT/ LAV/ DUT/ NOR/ POL/ POR/ RUM/ RUS/ SLO/ SLV/ SRP/ SWE/ TUR/ UKR/ BOS/ MAC
App-steuerbar:ja

Ton

Musikleistung:2 x 10 W Audio-Ausgangsleistung
Klangeffekte:Standard/ Kino/ Live Fußball/ Musik
Klangsystem:Clear Phase-Lautsprecher

Anschlüsse + Verbindungen

Anschlüsse:MHL (Ver3, für HDMI2);HDCP (2.2, für HDMI 1/2/3/4);Bluetooth® (HID/HOGP/3DSP/SPP );Netzanschluss (1 hinten);HF-Eingang (1 seitlich);IF-Eingang (BS/CS) (2 seitlich);Composite-Videoeingang (2 hinten Hybrid m. Komponenten);Component-Videoeingang (Y/Pb/Pr) (1 hinten, Hybrid);SCART ohne Smartlink (1 hinten);HDMI Anschluss (4 seitlich);SCART-Videoausgang (1 hinten);analoger Audioeingang (2 hinten);digitaler Audioausgang (1 hinten);Audioausgang (1 seitlich/Hybrid mit Kopfhörer);Kopfhörerausgang (1 seitlich/Hybrid mit Audioausgang);Subwooferausgang (1 seitlich/Hybrid mit Kophörer- und Audioausgang);USB (3 Ports);Ethernet-Verbindung (1 hinten);PCMCIA Slot (1 oben);HDMI PC-Eingang
Anzahl HDMI Anschlüsse:4 (seitlich)
Vorhandene Steckplätze:PCMCIA Slot (1 oben)
Internetfähig:ja
Internetfunktionen:Wi-Fi® Direct,Bildschirmspiegelung
WLAN:ja

Allgemeine Merkmale

Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT):961 mm / 568 mm / 60 mm
Smart Home Bereich:Smart TV
System oder kompatibel mit System:WLAN
Farbe:Schwarz
VESA Norm:200 x 300 mm
Breite ohne Standfuß:961 mm
Höhe ohne Standfuß:568 mm
Tiefe ohne Standfuß:60 mm
Abmessungen mit Standfuß (B/H/T):961 mm / 604 mm / 189 mm
Breite mit Standfuß:961 mm
Höhe mit Standfuß:604 mm
Tiefe mit Standfuß:189 mm
Gewicht ohne Standfuß:11.8 kg
Gewicht mit Standfuß:12.8 kg
Lieferumfang:Fernbedienung (RMT-TX100D),Akkus (R03),Netzkabel,Schrauben,Bedienungsanleitung,Schnellkonfiguration/ CUE (GA) zur Ergänzung,Tischstandfuß (separat, Montage erforderlich)
Packmaße (B/H/T) (cm):Ca. 105,9 x 71,7 x 15,8 cm
Rechtliche Hinweise:Um diesen Fernseher verwenden zu können, müssen Sie den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien von Google zustimmen. Google, Google Play, Android, Android TV™ und andere Marken sind Marken von Google Inc. Netzwerkdienste, Inhalte, das Betriebssystem und die Betriebssoftware dieses Produkts können unterschiedlichen Geschäftsbedingungen unterliegen und jederzeit geändert, unterbrochen oder eingestellt werden. Außerdem können Gebühren anfallen, oder eine Registrierung bzw. Ihre Kreditkarteninformationen sind erforderlich.

Energieverbrauchsangaben

Hersteller:SONY
Modellname / -kennzeichen:KD43X8305CBAEP
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand:72 Watt
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in kWh
Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand:0.5 Watt
Leistungsaufnahme im Ruhezustand (in Watt)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand/Ruhezustand:72 Watt / 0.5 Watt
Jährlicher Energieverbrauch:100 kWh
Jährlicher Energieverbrauch in kWh/Jah
Sichtb. Bildschirmdiagonale:108 cm (43 Zoll)

11 Kommentare

Ich hab zwar ein anderes Sony Modell, aber die Smart TV Funktionen sind mittlerweile absolut zu gebrauchen!

Das sind meist ältere Bewertungen, die da Kritik üben...

Verfasser

ottinhovor 11 m

Ich hab zwar ein anderes Sony Modell, aber die Smart TV Funktionen sind mittlerweile absolut zu gebrauchen! Das sind meist ältere Bewertungen, die da Kritik üben...


Top danke! Das rückt dann die Bewertungen in eine ganz andere Richtung.

Ich frage mich trotzdem noch, wie gut die specs des TV's sind. Kann leider aus den Details nicht viel herauslesen. Sehe nur die 800Hz und weiß, von anderen Kommentaren, dass das nicht die Realität ist^^... Frage mich auch, wie es mit Input Lag ausschaut. Alles dinge, die mir jetzt so aus anderen Kommentaren in den Kopf schießen.

SevoVissimovor 59 m

Top danke! Das rückt dann die Bewertungen in eine ganz andere Richtung.Ich frage mich trotzdem noch, wie gut die specs des TV's sind. Kann leider aus den Details nicht viel herauslesen. Sehe nur die 800Hz und weiß, von anderen Kommentaren, dass das nicht die Realität ist^^... Frage mich auch, wie es mit Input Lag ausschaut. Alles dinge, die mir jetzt so aus anderen Kommentaren in den Kopf schießen.




Kannst de Ruhig kaufen, sehr geringer input lag und ein real 100 Hz Panel hat er.

Verfasser

Evilgodvor 8 m

Eine Alternative:https://www.amazon.de/Hisense-H43MEC3050-Fernseher-Triple-DVB-T2/dp/B01DO8MPRK/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8


Wow, der ist ja extrem günstig. Woran liegt das? Bzw. was kann der Sony, was dieser hier nicht kann?^^... Da muss doch irgendwo ein Haken sein.

Hoffivor 6 m

Kannst de Ruhig kaufen, sehr geringer input lag und ein real 100 Hz Panel hat er.



Super, vielen Dank! Kannst du mir kurz erklären, wie du die Infos zum Input Lag und dem real 100 Hz Panel kriegst? Würde gerne in Zukunft sowas selbst erkennen, damit ich nicht ständig fragen muss ...

SevoVissimovor 14 m

Wow, der ist ja extrem günstig. Woran liegt das? Bzw. was kann der Sony, was dieser hier nicht kann?^^... Da muss doch irgendwo ein Haken sein.Super, vielen Dank! Kannst du mir kurz erklären, wie du die Infos zum Input Lag und dem real 100 Hz Panel kriegst? Würde gerne in Zukunft sowas selbst erkennen, damit ich nicht ständig fragen muss ...


Die Unterscheiden sich kaum, Hisense ist so Günstig, weil es kein Marken Gerät ist(jedenfalls nicht im Westlichen Teil der Welt, im Osten sieht das wieder anders aus), du Zahlst also weder für Name, noch für Marketing drauf. Das Panel des Hisense hat 60 Hz nativ(was für alles völlig ausreicht, die Bildnachberechnung sollte man aber aus machen). Input Lag Probleme haben die wenigsten TV's mittlerweile, da haben alle Hersteller bei den neuen Modellen nachgebessert. der Hisense hat auch HDR, was du aber wohl nicht brauchst ^^

Der Hisense hat dafür kein Android TV, sondern ein eigenes Smart TV, Netflix, youtube und Amazon sind aber mit bei.

Um herauszufinden wie Hoch die Hz des Panels selbst ist, kann man nur herausfinden in dem man die Informationen googelt und vielleicht findet, meist gehen sie aus den Handbüchern hervor, oder man erfragt es direkt beim Hersteller.


Verfasser

Evilgodvor 23 m

Um herauszufinden wie Hoch die Hz des Panels selbst ist, kann man nur herausfinden in dem man die Informationen googelt und vielleicht findet, meist gehen sie aus den Handbüchern hervor, oder man erfragt es direkt beim Hersteller.


Sehr cool, Dankeschön! Jetzt habe ich die Info auch auf der Sony Seite gefunden. Die Zwischenhändler scheinen diese Details alle schön zu verdrängen ^^...

SevoVissimovor 1 h, 51 m

Kannst du mir kurz erklären, wie du die Infos zum Input Lag und dem real 100 Hz Panel kriegst? Würde gerne in Zukunft sowas selbst erkennen, damit ich nicht ständig fragen muss ...


rtings.com/tv/…30c

Verfasser

Evilgodvor 7 h, 28 m

der Hisense hat auch HDR, was du aber wohl nicht brauchst ^^


Wann brauche ich denn HDR? Bzw. was spricht dafür, sich einen TV mit HDR zu holen?

Wow! Einen Sony mit einem HiSense vergleichen ^^. Google hifi-forum. Da wirst du besser beraten.

SevoVissimovor 15 h, 41 m

Wann brauche ich denn HDR? Bzw. was spricht dafür, sich einen TV mit HDR zu holen?


HDR lohnt sich nur für die neuen Konsolen(PS4 Pro und Xbox One S), UHD Filme und Serien, wie z.B. Marco Polo, die Marvel Serien etc. HDR ist halt noch selten, wird aber ausgebaut ^^

angie88vor 15 h, 8 m

Wow! Einen Sony mit einem HiSense vergleichen ^^. Google hifi-forum. Da wirst du besser beraten.



Genau das ist das Problem, die Leute glauben nur weil Sony drauf steht, sind die Fernseher besser, was aber nicht stimmt, bei Marken Zahlt man einfach nur drauf(Das ist einfach Fakt) und bekommt zumeist sogar weniger, zeig mir mal ein Sony TV in dem Preissegment mit der Bildqualität und HDR... dafür müsste man Locker das 2 bis 3 Fache für ausgeben und dann muss man auch noch Fernseher Lotto Spielen, bei Marken Geräten bekommt man ständig ein Anfall, weil man ständig hin und her tauschen darf bis man mal ein Gerät hat ohne Clouding.

Das Hifi Forum ist ziemlich unnötig, man kann nur Alternativen nennen, aber nicht in dem Thema beraten, jeder sieht anders, genauso wie jeder anders hört, zudem gucken sie da nicht über den Tellerrand und nennen da auch nur Marken Geräte, ist doch wie in jedem Elektronik Forum, Marken Dominieren, nicht weil sie besser sind, nein, weil sie ein Lifestyle vermitteln und den Leuten glauben lassen sie machen die besseren Produkte, obwohl schon lange bekannt ist das man für den Namen, Marketing und Lifestyle draufzahlt, sei es bei Samsung, Apple, Sony, Miele, WMF, Vorwerk, Dyson etc. obwohl es von weniger bekannten Firmen das gleiche, oft sogar besseres für weniger gibt, man sollte immer nach Preis/Leistung gehen und nicht danach was für ein dämlicher Name drauf steht, der bringt einem nämlich gar nichts.

Aber wenn sich die Leute besser und Toller fühlen wenn sie Marken Geräte Kaufen und glauben die seien besser, sollen sie es doch machen, ich zeig nur Alternativen auf, letztlich muss es jeder immer für sich entscheiden, was er sich letztlich Kauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warnung ebay kleinanzeigenfalle1923
    2. London: MyDealz-Spartipps912
    3. Sammeldeals wo gute Deals drin untergehen, sauber eingesteller Einzeldeal w…1836
    4. Danke euch3946

    Weitere Diskussionen