TV mit nicht-hue LED-Streifen via controller verbinden – LEDs erscheinen bläulich statt weiß

5
eingestellt am 19. JanBearbeitet von:"lymbra"
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meinen 65OLED803 TV mit nicht-hue/smart LED-Streifen via einem Controller verbinden, welche dann entsprechend die Farben des Bildes annehmen.

Das Verbinden klappt, allerdings wird weiß immer bläulich dargestellt, was auch in der hue app bei der aktuellen Farbeinstellung des LED-Streifens sichtbar ist.

Ich habe zwei verschiedene Controller probiert:
GLEDOPTO 24v RGB+CCT (GL-C-008) und Dresden Elektronik FLS-PP lp

Bei dem GLEDOPTO habe ich folgenden LED-Streifen verwendet: RBG CCT Strip

Und diesen mit dem Dresden Controller: strip (mir ist bewusst, dass die eine LED-Reihe nur Weißtöne darstellen kann)

So sieht die Farbeinstellung des Streifens aus, wenn ich am TV in den Ambilight Option „Folge Farbe“ – „Naturweiß“ auswähle:

1520444.jpg
Die LEDs am Fernseher sind richtig weiß.

Kennt jemand das Problem und weiß, wie ich es lösen kann? (ohne dafür hue-stripes zu kaufen)

Vielen lieben Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

5 Kommentare
Schau Mal den Unterschied zwischen RGB und RGBW Tapes an.
HUE Strips kaufen, außer der Controller bietet eine Möglichkeit, den Weißton zu kalibrieren. Gibt es aber meines Wissens nach nicht. Auf der anderen Seite einen Fernseher für 1,6 haben und dann ein paar Euro an den Streifen sparen

Ist ja nicht nur beim Weiß so, die Farben weichen generell auch von den Farben der HUE Sachen ab. You get what you pay for. Es ist ne nette Budget Lösung, aber wenn du perfekte Farben willst, musst du eben tiefer in die Tasche greifen.
Chaotenstar19.01.2020 09:55

Schau Mal den Unterschied zwischen RGB und RGBW Tapes an.



ich habe mir nun diesen Streifen gekauft:
amazon.de/dp/…2JH
allerdings funktioniert es mit dem auch nicht. Soweit ich weiß, gibt es LED-Streifen mit 5 in a Chip oder welche, wo die weiße LED separat ist. Meinst du das?
Ansonsten wäre ich über weitere Hilfe sehr dankbar.
Mario19.01.2020 14:59

HUE Strips kaufen, außer der Controller bietet eine Möglichkeit, den W …HUE Strips kaufen, außer der Controller bietet eine Möglichkeit, den Weißton zu kalibrieren. Gibt es aber meines Wissens nach nicht. Auf der anderen Seite einen Fernseher für 1,6 haben und dann ein paar Euro an den Streifen sparen XDIst ja nicht nur beim Weiß so, die Farben weichen generell auch von den Farben der HUE Sachen ab. You get what you pay for. Es ist ne nette Budget Lösung, aber wenn du perfekte Farben willst, musst du eben tiefer in die Tasche greifen.



Bzgl. der Aussage zu den Kosten für die Streifen.
Zum einen finde ich nicht, dass der Preis für ein Gerät impliziert, dass man sonst nicht auf eine günstige Variante setzten kann, zum anderen ist es so, dass hue-stripes nur 12V haben und mit zunehmender Länge an Helligkeit verlieren. 24V Streifen sind da besser geeignet, da die Controller sie mit genügend Strom für maximale Helligkeit auf 5 Meter versorgen können.
Da ich beabsichtige ca. 15 Meter in Form von indirektem Licht zu verbauen, sind es zudem mehr als nur "ein paar Euro"

Bei den anderen Farben mag die Sättigung nicht 100% sein, jedoch erkennt man die jeweiligen Farben (in der App ist der Markierer bei z.B. Rot nicht ganz am Rand, jedoch ist das nicht wirklich negativ auffällig). Nur bei Weiß schwenkt er eben zu sehr ins Blaue.
Mario19.01.2020 14:59

HUE Strips kaufen, außer der Controller bietet eine Möglichkeit, den W …HUE Strips kaufen, außer der Controller bietet eine Möglichkeit, den Weißton zu kalibrieren. Gibt es aber meines Wissens nach nicht. Auf der anderen Seite einen Fernseher für 1,6 haben und dann ein paar Euro an den Streifen sparen XDIst ja nicht nur beim Weiß so, die Farben weichen generell auch von den Farben der HUE Sachen ab. You get what you pay for. Es ist ne nette Budget Lösung, aber wenn du perfekte Farben willst, musst du eben tiefer in die Tasche greifen.



Ich hab mir die Tage die USB-Variante des Controllers geschossen, gibt es auf Ali und ebay um die 20€. Das ist ein Drittel pro Steifen von Philips, auch ohne auf jeden Cent zu schauen... wenn man "nur" den teuren Fernseher verhübschen will sind das 60 statt 180. Und ich weiß ja nicht ob Du nocj Ambitionen hast, das Sofa, die Küche und evtl. weitere Zimmer auszustatten - das ist schon ne Menge Schotter am Ende.

Dass die Farben einen Ticken abweichen nehme ich in Kauf bei der Relation.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen