TV Wandhalterung - wie billig darf es sein?

18
eingestellt am 16. Jun
Bewege mich in dem Thema auf Absolutem Neuland und würd nun gern im Schlafzimmer den TV an die Wand bekommen dass es auch hält.

Idealo hat mir da ne ziemliche Spannweite geliefert.

Frage: Ist billig = schlecht?

halterungtv.de/lcd…838
~10€ plus 5 Versand

Muss man mehr investieren?

(42 zoll, Samsung, 12,5 KG, Lochabstand 100mm)

Vielen Dank schonmal
Zusätzliche Info
GesucheTV Wandhalterung
18 Kommentare
Ich habe mir auf Amazon so n‘ billiges China Teil gegönnt... Hält seit 3 Jahren problemlos... Ist aber nur meine persönliche Erfahrung
Die Schwachstellen werden im Zweifel die mitgelieferten Dübel sein. Die kannst du aber zur Not einfach austauschen.
nagut ich lass es dann mal drauf ankommen
Eins steht fest: Wenn der Tv mal morgens auf dem Boden liegt, war die Wandhalterung definitiv zu billig.
0655355vor 14 m

Eins steht fest: Wenn der Tv mal morgens auf dem Boden liegt, war die …Eins steht fest: Wenn der Tv mal morgens auf dem Boden liegt, war die Wandhalterung definitiv zu billig.


Sinnvoller Kommentar - nicht. Aus Stahl kann kaum etwas zu billig gefertigt sein. Eher war man nicht in der Lage das Ding vernünftig und entsprechendes des Mauerwerkes und Gewichtes vom TV an die Wand zu bringen.

Kurzum: der 25kilo (?) schwere XE90 65 Zoll von Sony hängt an einer günstigen Universalhalterung von Amazon. Die gibt’s auch beim Discounter baugleich für um die 15€ glaube ich.
Fischer Dübel, ordentliche Schrauben und nicht gerade zwei linke Hände führen zum gewünschten Ergebnis.

Vorteil gegenüber den teuereren: der TV hängt näher an der Wand, weil die Halterung sehr sehr schmal gehalten ist. Nachteil: Schwenken oder Kippen Fehlanzeige.

Kurzum: kann billig sein, Dübel und Schrauben sollten überdacht werden und natürlich die Höhe des TVs. Lieber direkt auf Augenhöhe statt später kippen zu müssen.
Nimm Ordentliche Fischerdübel und gescheite Schrauben schon hängt die Geschichte ordentlich an der Wand.. Man glaube es kaum aber es funzt sogar mit passenden an Rigipswänden(lol)
Wenn der Fernseher lediglich starr an der Wand hängen soll, würde ich die Wandhalterung komplett weglassen.

Wenn Du jedoch Pull&Rotate brauchst, dann würde ich ein paar Euronen mehr ausgeben und mindestens Vogels nehmen.

Die richtigen Dübel sind immer wichtig.
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 16. Jun
Hab vor einem Jahr diese Halterung gekauft und bin absolut zufrieden. Mehr als 40€ würde ich nicht ausgeben. Wie oben bereits gesagt, ordentliche Dübel dazu und fertig.
Und zur Sicherheit ein bisschen Baukleber in die Löcher mit rein. Dann kommt das Ding auf jeden Fall nicht mehr raus.
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen: Nimm auf jeden Fall gute Schrauben und Dübel, denn da ist definitiv die Schwachstelle billiger Halterungen. Das habe ich selbst schon gesehen, wie das ausgehen kann, wenn die mitgelieferten Schrauben zu spröde sind.
Wenn die Halterung an sich schon vorm oder beim Montieren keinen stabilen Eindruck macht, würde ich das im Zweifel nochmal überdenken...
OoExTasYoOvor 4 h, 37 m

Hab vor einem Jahr diese Halterung gekauft und bin absolut zufrieden. Mehr …Hab vor einem Jahr diese Halterung gekauft und bin absolut zufrieden. Mehr als 40€ würde ich nicht ausgeben. Wie oben bereits gesagt, ordentliche Dübel dazu und fertig.


Hast einen Link?
OoExTasYoOvor 2 m

Ups. Ich dachte ich hätte den oben bereits mit eingefügt. h …Ups. Ich dachte ich hätte den oben bereits mit eingefügt. https://www.amazon.de/RICOO-Wandhalterung-S6144-Fernsehhalterung-Flachbildfernseher/dp/B014LBLUC0


Dachte ich auch. Aber geht nicht danke
LasVegas1988vor 15 h, 53 m

Wenn der Fernseher lediglich starr an der Wand hängen soll, würde ich die W …Wenn der Fernseher lediglich starr an der Wand hängen soll, würde ich die Wandhalterung komplett weglassen. Wenn Du jedoch Pull&Rotate brauchst, dann würde ich ein paar Euronen mehr ausgeben und mindestens Vogels nehmen.Die richtigen Dübel sind immer wichtig.



Mal ganz blöd gefragt: Wie kriegt man einen Fernseher ohne Halterung überhaupt an die Wand?
Bearbeitet von: "vince_" 17. Jun
vince_vor 1 h, 27 m

Mal ganz blöd gefragt: Wie kriegt man einen Fernseher ohne Halterung …Mal ganz blöd gefragt: Wie kriegt man einen Fernseher ohne Halterung überhaupt an die Wand?



Zwei Schrauben in die Wand, zwei Schrauben in den Fernseher und per S-Haken einhaken.
Zach feddich - flachster Wandhalter.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
Ich habe die Halterung immer meinem TV Preis angepasst Mit den Einstiegsfernseher habe ich auch immer eine No-Name Halterung von ebay gekauft. Hatte nie irgendwelche Probleme. Da ich mittlerweile immer so 1.500 Minimum für einen TV ausgebe, habe ich mir für 90 € eine flexible Vogler Wandhalterung gekauft. Die fühl sich schon wertiger an und sieht optisch defintiv besser aus, kann aber natürlich das Gleiche wie für 40 € weniger^^ Trotzdem machen mich die paar Euro mehr auch nicht arm und würde die Halterung jederzeit mitnehmen bei Umzug.
Nutze eine von ebay mit Schwenkarm und Kippfunktion die meine ich € 19,90 gekostet hat - ordentliche Dübel und Schrauben dazu - hängt seit Jahren ohne Probleme
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler