Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

TWS für Podcasts

7
eingestellt am 20. JanBearbeitet von:"tommydanger"
Ich bin mir bewusst, dass Fragen zu TWS hier ständig kommen, hoffe aber, dass ich mit meinem speziellen bzw. sehr eingeschränkten Einsatzzweck auf Erfahrungsberichte von euch zählen kann.

Im Alltag bin ich kopfhörermäßig mit den Sony WH1000-XM3 mehr als gut versorgt, aber ich höre sehr gerne abends im Bett Podcasts und dafür sind sie ungeeignet und zu schade. Ich suche daher TWS. Generell bin ich im Apple Universum unterwegs und hätte mir bei einem der guten Deals, die es in der letzten Zeit gab, längst die Airpods geholt, wenn sie mir nicht immer aus dem Ohr rutschen würden. Die Pro sind für meine Zwecke etwas überdimensioniert. Ich suche daher eine Alternative, die folgende Anforderungen abdeckt:

- Klang sollte mindestens okay sein, aber Musik wird wenig darauf laufen. Von daher ist das nur zweitrangig.
- In-Ear, keine Airpods oder Nachbauten
- Ich mag das Design mit "Stiel" lieber, ist aber ebenfalls nebensächlich. Eine gute Verarbeitung ist mir jedoch wichtig.
- Im besten Fall taugen sie auch zum gelegentlichen Joggen.
- Gute Akkulaufzeit
- Keine Aussetzer
- Kein bzw. wenig Grundrauschen
- USB-C wäre schön
- Die Möglichkeit optional nur einen Stöpsel zu nutzen fände ich gut.
- Preislich fände ich bis 30 Euro super, würde aber auch bis maximal 60 Euro hochgehen, wenn es gute Gründe dafür gibt und vor allem der folgende Punkt gewährleistet ist:
- Sie sollten (halbwegs) langlebig sein. Ich gebe gerne etwas mehr aus, möchte aber nicht in einem halben Jahr Elektroschrott haben und neu kaufen müssen. Ich hatte so ne billigen TWS i10, bei denen nach 3 Monaten der rechte Stöpsel nicht mehr ging. Das möchte ich vermeiden.

Bislang ins Auge gestochen sind mir die folgenden Modelle.

QCY T5
Werden häufig als Referenz im Bereich unter 30 Euro genannt, auf den Bildern wirken sie für mich irgendwie sehr billig. Hat die jemand im Einsatz?

Xiaomi Eardots
Bin Fan von Xiaomi. Bei Amazon für 28 Euro zu haben gerade.

Haylou GT2
Werden hier häufig empfohlen, finde ich allerdings nur mit Versand aus China und das dauert mit zu lange in dem Fall.

Anker Soundcore Life P2
Gibt es bei Amazon gerade für 45 Euro. Mit Anker hab ich bislang immer gute Erfahrungen gemacht.

Urbanista Paris
Bei der Telekom gerade für 59 Euro zu bekommen. Das wäre meine absolute Obergrenze. Sie gefallen mir vom Design sehr gut, aber man findet wenig Reviews dazu.

Vielleicht hat hier jemand Erfahrungen mit einigen der genannten Modelle und möchte diese teilen um mir die Entscheidung zu erleichtern. Oder gibt es vielleicht einen Geheimtipp, den ich übersehen habe?

Danke im Voraus für jede Hilfe.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
7 Kommentare
Bohlinio8720.01.2020 12:09

https://www.amazon.de/gp/product/B07RQ6BM5C/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A150O5A0UKCV68&psc=1


Kannst du was dazu sagen? Hast du sie selbst in Benutzung?

Und besitzt jemand die Soundpeats True Wireless?
tommydanger20.01.2020 13:15

Kannst du was dazu sagen? Hast du sie selbst in Benutzung?Und besitzt …Kannst du was dazu sagen? Hast du sie selbst in Benutzung?Und besitzt jemand die Soundpeats True Wireless?


Ich selber nicht, ein Kumpel hat die und ist begeistert.
Hat sich erledigt. Ich habe die Haylou GT2 für 20 Euro mit Versand aus HH auf Ebay gefunden. Kein Bestpreis, aber passt. Für meine Zwecke werden sie hoffentlich ausreichen.
tommydanger20.01.2020 14:16

Hat sich erledigt. Ich habe die Haylou GT2 für 20 Euro mit Versand aus HH …Hat sich erledigt. Ich habe die Haylou GT2 für 20 Euro mit Versand aus HH auf Ebay gefunden. Kein Bestpreis, aber passt. Für meine Zwecke werden sie hoffentlich ausreichen.


Kannst dann gerne von deinen Erfahrungen berichten, sobald sie da sind
tommydanger20.01.2020 14:16

Hat sich erledigt. Ich habe die Haylou GT2 für 20 Euro mit Versand aus HH …Hat sich erledigt. Ich habe die Haylou GT2 für 20 Euro mit Versand aus HH auf Ebay gefunden. Kein Bestpreis, aber passt. Für meine Zwecke werden sie hoffentlich ausreichen.



und?
elteo03.04.2020 20:35

und?


Stimmt, ich wollte ja berichten. Kurzfassung: Ich bin sehr zufrieden. Sie sind klein und leicht. Vielleicht sogar zu klein. Wenn ich mit den Dingern einschlafe, ist am nächsten Tag große Suche im Bett angesagt. Die Verbindung ist ordentlich (bis auf wenige Ausnahmen, wenn ich auf dem Rad unterwegs bin. Warum ist mir nicht klar.), der Klang für meine Zwecke (Podcasts) mehr als ausreichend, der Akku hält lange. Musik höre ich damit tatsächlich nicht, dafür nehme ich lieber meine Sony. Wenn ich was nennen soll, was mich stört, dann vielleicht das fest verbaute Micro USB Kabel. Das ist manchmal etwas Gefummel, weil es so kurz ist. Wobei ich mir da angewöhnt habe, am Rechner zu laden, wenn es denn mal nötig ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler