Abgelaufen

twumber App für Android - Festnetznummer für´s Handy (zur Zeit nur Android) - monatlicher Mindestumsatz 0,49€

11
eingestellt am 5. Nov 2012
Gehört nicht in Deals und auch nicht in Freebies, ist aber vielleicht für den Einen oder Anderen interessant.

Man bekommt für sein Smartphone eine Festnetznummer aus seinem Ortsbereich und ist damit über WLAN und UMTS für Anrufer mit einer Festnetzflat kostenlos erreichbar.

Das funktioniert über Prepaid: Der Mindestumsatz pro Monat beträgt 49 Cent, aufgeladen werden kann per Paypal oder Kreditkarte.

Datenverkehr pro Minute -> Beispiele:

3 Minuten: 1,5 MB
15 Minuten: 7,5 MB
1 Stunde: 30 MB

Wie viel kostet mich twumber?

Die App ist kostenlos. Sie bezahlen nichts für eingehende Anrufe. Für abgehende Anrufe bezahlen Sie folgende Minutenpreise (pro angefangene Minute):

Deutschland: 0.08€ (Festnetz & Mobilnetz)
EU, Schweiz und Türkei: 0.08€ (Festnetz)
EU, Schweiz und Türkei: 0.28€ (Mobilnetz)
USA und Kanada: 0.08€ (Festnetz & Mobilnetz)
andere Länder: 0.78€ (Festnetz & Mobilnetz)

Der monatliche Mindestumsatz beträgt 0,49€ ab Anmeldedatum und wird am Monatsende belastet.



twumber - your second number

Mit der twumber App bekommen Sie eine Festnetznummer für Ihr Smartphone – Ihr Festnetz 2 go. Sie sind deutschlandweit zu Festnetzpreisen erreichbar und telefonieren für 8 Cent in alle deutschen Fest- und Mobilnetze. – Neuste VoIP Entwicklung – Die App kann jederzeit angerufen werden und ist dabei extrem energiesparend.

Wie funktioniert twumber?

Für die Telefonverbindungen nutzt twumber Ihre Internetverbindung WIFI oder UMTS. Ein kostenloser Echotest erlaubt es Ihnen, die Sprachqualität zu testen.

Wie bekomme ich die twumber Festnetznummer?

Nach dem kostenlosen Download können Sie sich mit Vorname, Nachname, Straße, PLZ, Ort und Geburtsdatum registrieren. Danach teilen wir Ihnen sofort automatisch Ihre Festnetznummer mit ihrer entsprechenden Ortsvorwahl zu. Über diese Rufnummer sind Sie sofort bundesweit erreichbar und können telefonieren.

Was kostet twumber?

Eingehende Anrufe sind bei twumber kostenlos, für abgehende Gespräche zahlen Sie 8 Cent pro Minute ins deutsche Fest- und Mobilnetz. Falls Sie keine Datenflatrate haben und nicht über WLAN die App benutzen, fallen die Gebühren für die Datennutzung ihres Mobilfunkanbieters an. Die Minutenpreise für Anrufe ins Ausland finden Sie in der Preisliste


twumber.com
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
Verfasser
Admin

Eigentlich nicht schlecht.

Nette Idee.

Ich weiß nur nicht, wie zeitgemäß das noch ist. Vor 5-6 Jahren habe ich das bei o2 über den bekannten Trick auch gemacht und fand das auch ganz praktisch. Jetzt habe ich zu meinem Tarif zwar eine normale Festnetznummer (vom Netzbetreiber; nicht über diesen Dienst), die aber eigentlich bräuchte ich sie wirklich nicht, da mittlerweile eigentlich so gut wie alles über Flatrates abgedeckt ist.

Und selbst wenn es mal nicht der Fall ist und jemand ohne Flatrate dabei ist, rufe ich lieber zurück, als das ich mein Datenvolumen verbrate. Wobei ich zugeben muss, dass sich der Datenverbrauch ja noch im Rahmen hält.

Sipgate bietet das doch sogar noch günstiger an.
Im Sipgate Basic Tarif erhält man eine Festnetznummer und man kann für 1,79 Cent/Minuten ins dt. Festnetz telefonieren. Handytelefonate und Ausland sind wohl teurer, aber vielen ist ja wohl eher die Festnetznummer wichtig, die man via Sipgate App auch auf dem Handynutzen kann.

Oder kostenlos mit FRITZ!Box, FRITZ!App Fon und VPN. Damit ist telefonieren über die eigene Festnetznummer und UMTS möglich.

Sipgate und VPN klingt nach einer Alternative, hab's selbst schon beides versucht. Aber leider nie hinbekommen die sehr komplizierte Einstellungen in den Andriod Konfigurationen vorzunehmen. Daher ist Sipgate und VPN für den normalen Verbraucher schlichtweg nicht brauchbar. Und mit der Sipgate App war mein Phone in einer halben Stunde leer, ohne telefoniert zu haben! Wenn twumber diese Sachen löst, respekt.... bisher siehts danach aus... werde mal weiter testen. Hab bei facebook auch einen Kommentar vom twumber Team gelesen (www.facebook.com/twumber), der andeutet das interne twumber-Gespräche demnächst bald kostenlos sein sollen. Weiß jemand mehr dazu?

Habe ein Angebot von Peterzahlt, das Gespräche unter twumber Nutzern kostenlos seien. Da steht auch nichts von Mindesumsätzen.

Ich würde nicht sagen, dass Sipgate den Dienst günstiger anbietet. Wieso erwähnt ihr nicht den Preis von 15 Cent pro Minute ins deutsche Mobilnetz? Ist das günstig? Und ja, es stimmt, dass man ein absoluter Technikfreak sein muss, um das zu installieren. Twumber ist für mich eine gute Alternative. Super, dass Telefonate von twumber zu twumber kostenlos sind

ich lebe die meisste Zeit in China und Japan.
Wie verhaelt sich twumber im Ausland?

Wenn ich twumber auf ein Handy installiere und nutze verbrauche ich Daten. Wiehoch ist der Verbrauch wenn ich telefoniere, wie hoch wenn ich über die App einfach nur mobil erreichbar bin?

Für Iphone Nutzer unbrauchbar!
Keine Anrufannahme möglich, ständig Abstürze.
Wenn es doch mal (sehr selten) funktioniert, ist die Sprachqualität extrem schlecht. Lt. Twumber kommen die Probleme daher, dass ich ein Iphone habe, Telekom Mobilfunk Kunde bin und das ich nicht ständig Wlan habe (z.B. unterwegs. Angeblich wird an einer Lösung gearbeitet, worauf man wohl noch lange warten kann!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler