Überraschend gute Erfahrung mit Talkline

Hallo,
desöfteren wurden hier ja die Talkline Tarife gepostet und viele User beschwerten sich über Kostenfallen bzw. schlechten Support.

Ich hab mir solch einen Tarif trotzdem bestellt (bei logitel) und ich muss sagen ich bin wirklich sehr positiv überrascht.

Ich habe eine email geschrieben, dass ich alle zusatzoptionen zum ende des kostenlosen probemonats kündigen möchte und 10 minuten später kamen die SMS mit den bestätigungen und ein Anruf um nachzufragen ob alles zu meiner Zufriedenheit sei und ob ich noch irgendetwas wünsche.

Dann gibt es ja noch die Sache mit der Zentralnummer, die man manuell einstellen muss, damit die SMS auch wirklich kostenlos sind.
Diese war bei mir schon richtig eingestellt!

Ich kann also bisher nur positiv von Talkline berichten, aber nun stellt sich mir natürlich die Frage: Hatte ich nur Glück oder haben die sich in Richtung Kundenzufriedenheit geändert?

15 Kommentare

Das war schon immer so. Die Probleme kommen erst noch...

Mit wurde sogar eine Drittanbieter-Sperre empfohlen, ohne dass ich danach gefragt habe...
Und Dank Werbeverbot gibt es auch keinen Telefonterror.
Trotzdem rechne ich sicherheitshalber mit dem schlimmsten.

Kündige mal den Vertrag, dann bekommst du lustige Post, in der sie so tun, als müsstest du die Kündigung nochmals bestätigen. oO

Hatte da bis jetzt auch keine Probleme und bin bei dem Verein seit über einem Jahr.
Bin aber ebenfalls mal gespannt, wann die Probleme anfangen. Wohl spätestens bei der Kündigung...

Wobei ich die schon direkt 2 Monate nach Abschluss rausgehauen habe (Bestätigung habe ich erhalten und liegt schön
in meinem Aktenordner)

BuLette

Kündige mal den Vertrag, dann bekommst du lustige Post, in der sie so tun, als müsstest du die Kündigung nochmals bestätigen. oO


Na gut, das habe ich von O2 auch schon bekommen und Vodafone scheint das bei manchen Kunden auch so einzusetzen. Scheint also wohl Usus zu sein und kann einem ja herzlich egal sein, weil sie mit der Nachfrage ja quasi bestätigen die Kündigung erhalten zu haben.

Die haben einen besseren Kundenservice als manch anderer Anbieter. Und auch die Rechnungen sind deutlich übersichtlicher als z.B. bei Vodafone.

Ich musste meiner Anschlussbefreiung hinterher rennen nachdem auf den ersten 3 Rechnungen nichts geschehen ist. Musste dafür 3! mal anrufen, sollte immer die nächst Rechnung abwarten. Für die Zusatzdienste musste ich auch telefonieren, hatte sie deaktiviert; waren aber aktiv. Ein Freund von mir musst 5 Monate auf die AP Befreiung warten. Wenn man als Kunde nicht aufpasst wird man immer reingelegt. Kann das mit dem tollen Service NICHT bestätigen

BuLette

Kündige mal den Vertrag, dann bekommst du lustige Post, in der sie so tun, als müsstest du die Kündigung nochmals bestätigen. oO


Also ich habe in den letzten, fast 10 Jahren(!) immer wieder Duo-Verträge bei denen laufen gehabt. Früher gab es wenigstens noch iPod nanos oder Navigationssysteme als Prämien. Teilweise liefen auch mehrere Verträge parallel bei denen.

Probleme hatte ich nie und kann auch nicht verstehen, was bei anderen so schief läuft, dass es zu solchen Problemen kommt. oO
Ok, einmal haben die mir nur eine Kündigungsbestätigung geschickt und auf Nachfrage kam dann auch die Bestätigung für die zweite Nummer des Duo-Vertrags.

Die Verträge und die lustigen Optionen wurden alle per Kontaktformular gekündigt und die Kündigungen wurden mir per Mail bestätigt. Die wurden für den Fall der Fälle alle abgeheftet, aber wie gesagt gab es bei mir nie solche Probleme, wie man von anderen im Netz liest.

Nehmt es mir nicht übel, aber manchmal frage ich mich, ob das Zufall ist, an mir liegt, oder eben doch an den (unfähigen?) Leuten, die die Probleme mit dem Anbieter haben

keule_257

Nehmt es mir nicht übel, aber manchmal frage ich mich, ob das Zufall ist, an mir liegt, oder eben doch an den (unfähigen?) Leuten, die die Probleme mit dem Anbieter haben



Das frage ich mich auch ab und an. Nach mittlerweile 14 Verträgen, die alle ohne irgendwelche Probleme und einem sehr schnellen und freundlichen Kundenservice dort abgelaufen sind...

keule_257

Nehmt es mir nicht übel, aber manchmal frage ich mich, ob das Zufall ist, an mir liegt, oder eben doch an den (unfähigen?) Leuten, die die Probleme mit dem Anbieter haben



Ach wir haben da noch was ganz tolles für Sie, völlig kostenlos zum testen. Hören sie gerne Musik? Blablabla

keule_257

Nehmt es mir nicht übel, aber manchmal frage ich mich, ob das Zufall ist, an mir liegt, oder eben doch an den (unfähigen?) Leuten, die die Probleme mit dem Anbieter haben


Werbeverbot erteilen! Das gehört zum Vertragsabschluss genauso wie die Kündigung!

Imadog

Ach wir haben da noch was ganz tolles für Sie, völlig kostenlos zum testen. Hören sie gerne Musik? Blablabla


Und? Wer bei einer solchen Frage das Wort "Ja" über die Lippen bringt, gehört von morgens bis abends geohrfeigt!

Außerdem, was rufst du bei denen an? Kündige per Mail und gut ist

Imadog

Ach wir haben da noch was ganz tolles für Sie, völlig kostenlos zum testen. Hören sie gerne Musik? Blablabla



Ich mache das meiste über Mails, hier ging es aber um den so freundlichen Kundenservice

Imadog

Ach wir haben da noch was ganz tolles für Sie, völlig kostenlos zum testen. Hören sie gerne Musik? Blablabla



Naja es ist immer noch ein Unternehmen das Geld verdienen muss. Keiner ist gezwungen das Angebot anzunehmen und falls man es doch tut lässt es sich doch auch genauso einfach wieder kündigen.

Der gute Service existiert eigentlich seit der Goldnummer. Die schlechten Zeiten sind schon laaaange vorbei :P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3947
    2. Krokojagd 201662123
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164341
    4. Krokodeal Bugs?3144

    Weitere Diskussionen