eingestellt am 5. Apr 2015
Hallo Leute,

wir wollen unser Grundstück mit 2 - 3 Außenkameras überwachen.

Es soll die Aufnahme speichern und falls möglich wollen wir es via Internet auch selber per Smartphone Zugriff haben um zu schauen wer gerade zusehen ist.

Wie würde man dieses Vorhaben am kostengünstigsten hinkriegen ?

Was brauche ich und welche Geräte würdet ihr mir empfehlen.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Würde so ein Artikel ausreichen ?

ebay.de/itm…d82

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

viel spaß, wenn du die erste klage bekommst

9 Kommentare

Foscam ist gut.

kann auch Foscam empfehlen.

viel spaß, wenn du die erste klage bekommst

Dropcam mit Outdoor-Case, nicht gerade günstig, dafür einfach und gut verarbeitet.

sin4711

viel spaß, wenn du die erste klage bekommst



Warum? Sein Grundstück darf er überwachen/filmen wie er will. Er muss nur aufpassen, dass kein öffentlicher Platz mit abgefilmt wird.

sin4711

viel spaß, wenn du die erste klage bekommst



Sobald auch nur ein Stück vom Nachbarn oder dem Bürgersteig de auf ist, kann man Probleme bekommen...

Welche würdet Ihr empfehlen dienauf ein QNAP NAS aufzeichnet, auch für den Aussenbereich (1x eher Fisheye oder WW, 1x normaler Fokus)?
Auflösung sollte 720p oder 1080p sein.
Rechtslage ist klar, danke :-)

sin4711

viel spaß, wenn du die erste klage bekommst


Genau so ist es, er darf noch nicht mal sein Tor zum Grundstück überwachen, indem er sozusagen nach draussen auf die Straße filmt.Und damit ist eine Überwachung seines Grundstückes schon unsinn, weil man normalerweise genauso überwacht, indem man nach draussen filmt, also vom Gebäude weg
Avatar

GelöschterUser293514

1984 - tztztztztz...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1952713
    2. Empfehlungen für Action Cam bis max ~120-140€34
    3. Welcher Prepaid Anbieter nach Vertragsschluss44
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!134491

    Weitere Diskussionen