Abgelaufen

Ultimate Ears triple.fi 10 Ohrhörer für 120€ oder als Headset für 137€ *UPDATE7*

102
eingestellt am 23. Feb 2012
Update 4

Bei voelkner inzwischen komplett raus, aber bei Conrad gibt es noch eine kleine Restmenge:


Danke nochmal für die Hinweise in den Kommentaren und auf HUKD.


Update 3

Und leider vorbei, aber mit der 20% Aktion finden sich noch andere gute Angebote.

Update 2

T3STY hat darauf hingewiesen, dass es wieder einen guten Preis, wenn auch lange nicht so gut wie zuletzt, für die triple.fi’s gibt:


Ultimate Ears triple.fi 10 Ohrhörer für 141,95€ (nächster Preis: 230€) – 4,5 Amazon Sterne


Update 1

Bei EDV Bucherversand immer noch im Angebot, aber auch bei Amazon gibt es heute als Blitzangebot nochmal die Chance zuzuschlagen:


Ultimate Ears triple.fi 10 Ohrhörer für 129,99€ (nächster Preis: 230€) – 4,5 Amazon Sterne – gilt nur bis 22 Uhr oder bis ausverkauft.


UPDATE 4

Bei voelkner inzwischen komplett raus, aber bei Conrad gibt es noch eine kleine Restmenge:


Danke nochmal für die Hinweise in den Kommentaren und auf HUKD.


UPDATE 3

Bei EDV Bucherversand immer noch im Angebot, aber auch bei Amazon gibt es heute als Blitzangebot nochmal die Chance zuzuschlagen:


Ultimate Ears triple.fi 10 Ohrhörer für 129,99€ (nächster Preis: 230€) – 4,5 Amazon Sterne – gilt nur bis 22 Uhr oder bis ausverkauft.


UPDATE 2

T3STY hat darauf hingewiesen, dass es wieder einen guten Preis, wenn auch lange nicht so gut wie zuletzt, für die triple.fi’s gibt:


Ultimate Ears triple.fi 10 Ohrhörer für 141,95€ (nächster Preis: 230€) – 4,5 Amazon Sterne


UPDATE 1

Und leider vorbei, aber mit der 20% Aktion finden sich noch andere gute Angebote.

Ursprünglicher Artikel vom 05.12.2011:


Neben den Logitech Z906 und den Cyber Monday Angeboten, hat schaudio auf ein weiteres richtig gutes Angebot mittels der 20% Logitech Rabatt Aktion hingewiesen:


Zeitweise gabs die Kopfhörer auch mal für ~190€, waren dann aber seit über einem Jahre eigentlich nur noch für 230€ zu haben. Und mit dem Angebot von heute wird sogar nochmal der Preis vom Cyber Tuesday um gute 5€ unterboten.


Wie man schon am eigentlich Preis merkt, sind das In-Ears, die sich ans audiophile Publikum richten. Schaut man nämlich eher auf Leistung, als auf den Preis landet man auch bei Kopfhörern recht schnell in der 100€+ Klasse. Das wichtigste bei solchen In-Ears ist immer der gute Sitz. Sollte keins der 5 Ohrpasstücke perfekt passen, bestellt man am besten noch ein alternatives Set für ~15€. Der Klang wird aber trotzdem als exzellent bezeichnet und auch in den Testberichten gibt es auch Bestnoten. Kritik gibt es für den Preis und die Größe und den daraus folgenden Sitz Problemen. Wer Langeweile hat, kann sich durch einen 329-seitigen Thread im head-fi.org Forum durchlesen. Leider verkauft Amazon aktuell nicht die vi-Variante mit Mikrofon. Zu dem Preis wird man aber kaum bessere Kopfhörer finden.


559148.jpg


Ursprüngliches UPDATE4 vom 26.01.2012:

Ursprüngliches UPDATE3 vom 13.12.2011:

Ursprünglicher Artikel und UPDATES vom 05.12.2011:

Zusätzliche Info
Diverses
102 Kommentare

Soviel Kohle für ein paar simple In-Ears, unglaublich.

Einmal hören Ronny, und Du weißt warum.

Allerdings gibt es ein paar Händler auf Amazon die sich im 170 - 190€ tummeln.
Von da her halte ich die Aussage "nächster Preis: 230€" für, na sagen wir: Nicht ganz richtig. :-)



Ronny Roger: Soviel Kohle für ein paar simple In-Ears, unglaublich.



Absolut nicht mit dem Ramsch den man massenhaft um die 40 Euro bekommt zu verleichen. Hatte mir am Cybertuesday gleich 2 von denen gekauft

diese in ears als simpel zu bezeichnen würde ich unter frevel einordnen!

Moah vor nen paar Jahren für 300 gekauft ... lohnt sich selbst für den Preis.
Wer was anderes behauptet hat auch nen 100€ 5.1 System zu Hause und kp von Musik :).

ich habe mir 2 gekauft

hab meine jetzt seit 4 monaten und muss sachen ist noch ma n gewaltiger schritt nach vorn nachdem ich 2 jahre die superfi5pro hatte will sie nich mehr missen ... laut hifi forum sind sie in ihrer klasse die günstigsten und zum teil vergleichbar mit shure die ja bei etwa 400 € liegen nur der tragekompfort wird manchml bemängelt allerdings kann ich dasn icht bestätigen man muss sich die dinger nur richtig anlegen

nicht zu empfehlen ist allerdings ein kabelwechsel ... hab schon oft gehört das grad bei den tripplefi10pro das kabel alle innerein mit rausreißt werde mich die tage bei logitech mal schlau machen ob es da einen service gibt

klre kaufempfehlung für den preis meine habe ich direkt von logitech bezogen für 210 €

LG

Danke! Gekauft. Bin mal gespannt wie sich im Vergleich zu meinen Dual-Treiber Shure SE425 anhören.

Ich bin grade am überlegen mir beyerdynamic.DTX 101 mit angepassten Ohrstücken (Otoplastiken) zu holen: beyerdynamic.de/sho…tml
Das hier ist natürlich ein sehr guter Preis, da kommt man ins Zweifeln, was wohl besser ist...

Jemand ne Idee wo man am günstigsten Comply Foams Größe Small herbekommt ?

Da man bei diesen In-ears die Kabel austauschen kann, kann man sich das "vi"-Kabel extra bestellen und sie so zum Headset aufrüsten. Schade dass ich den superfi 10 schon hab - ein Hammerangebot

Ach ja, Tipp für alle Leute mit Ipod/Iphone : Kauft euch den FiiO 5 Kopfhörerverstärker mit dem passenden FiiO L1 Kabel mit dazu. Verbessert wirklich den Klang. Zusammen etwa 30 Euro.

Ich bin grade am überlegen mir beyerdynamic.DTX 101 mit angepassten Ohrstücken (Otoplastiken) zu holen: beyerdynamic.de/sho…tml
Das hier ist natürlich ein sehr guter Preis, da kommt man ins Zweifeln, was wohl besser ist…

Avatar
Anonymer Benutzer

woah, ich würde das Ding für 1000€ kaufen, ist ja wie die Drogen, geil das Zeug eah

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

zu viel Unterschicht untwerwegs ... .


Ronny Roger: Soviel Kohle für ein paar simple In-Ears, unglaublich.

Oh maaan... jetzt hab ich mir am letzten Cyber Wednesdey die Denon ah c260 r für gerade mal 29 eur gekauft und war BEGEISTERT von dem Sound! Dann hab ich bei Amazon einen Händler gesehen, der die bessere Variante ah c560 r für 54 eur verkauft hat. Also die 260er an die Schwester für 35 verkauft und die 560er gekauft... müssten hoffentlich morgen ankommen... und jetzt sehe ich diesen Hammerdeal??? Jetzt bin ich mal so dekadent und kauf mir diese Teile auch bei Amazon und vergleiche mal ehemals 100 eur Denon mit ehemals 300 eur triple fi.... dabei war ich mit meinen (ab jetzt als schrottig angesehenen ) skullcandy full metal jacket in ears bis vor einer Woche noch mehr als zufrieden wenn man was gekauft hat, sollte man einfach für längere zeit nicht mehr nach noch besseren Alternativen ausschau halten. Scheiß Weihnachtsdeals hier :P

Benutzt die Teile eh nur in Bus/Bahn und da brauche ich keinen so tollen Klang. Für zuhause nehme ich meine Sennheiser HD600, deswegen kapiere ich eh nicht warum man soviel Kohle für inears ausgibt. Man setzt sich damit ja nicht zuhause in den Sessel, sondern nimmt sie weil man mobil sein will.

Sorry Doppelpost.
Btw. Hat jemand die triple fi und auch schon mal die super fi 5 gehört? die 5er sollen ja relativ "langweilig" und kalt klingen. Deshalb wollte ich mir die nicht kaufen. Stehe mehr auf warmen und basslastigeren Sound, der aber nicht alles "zuwummert", sondern trotzdem glasklar aufgelöst und nichts verschluckt wird. Meine skullcandys haben wie ich jetzt merke quasi alles mit nem Bassteppich Zugemüllt...

So ein Zufall. Suche gerade für mein E71 + Internetcafe Kopfhörer.
Aber mal eine Frage.
Lohnen sich solch gute Kopfhörer bei den beiden genannten Soundquellen überhaupt?
Denke das Signal, das das Smartphone rausgibt und der normale Klinkensteckeranschluss vom PC, dürften sowieso nicht so dolle sein, oder?

Sehe ich das richtig, dass ein Adapterstecker dabei ist, so dass ich die Hörer gleich ans E71, welches keinen normalgroßen Klinkenanschluss hat, anschließen kann?

lohnt sich nicht @ stibaer

hm ich seh, dass die eine symmetrische kabelführung haben und >1m Kabellänge haben. kann mir jemand einen Inear Kopfhörer mit asymmetrischer Kabelführung und kurzem Kabel ODER eins mit Headset funktion für ein ein Samsung Smartphone empfehlen? headset wär vllt nicht ganz wichtig, aber asymmetrische Kabelführung auf jedenfall

Häh? schon vorbei oder muss man ein code eingeben?

...und wieder teurer

Für welche Signalquellen lohnen sich diese Kopfhörer?
Mp3-Player, Handy etc. fallen ja schonmal weg. Daheim wird man wohl lieber sein großes, bequemes Headset nutzen.

Oder assoziiere ich diese Kopfhörer fälschlicherweise mit mobiler Nutzung?

Welche Kopfhörer würdet Ihr für die Nutzung, mit dem Smartphone empfehlen?
Ist ein E71.
Wird auch ganz gerne zum Joggen benutzt.

Noe. MP3-Player gehen auch klar, hängt eher von der genutzen Qualität als vom genutzen Player ab (wenn du keine uralte Gurke hast). Ideal sind Lossless Formate wie FLAC. Dass bei einer 128kbit/s MP3 nicht der Kopfhörer der begrenzende Faktor ist, sollte klar sein

Und wenn dus dann übertreiben willst:
head-fi.org/t/5…oms

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo, der Sound ist wirklich sehr gut, aber kann mir jemand helfen wie ich die teile fest am Ohr anbringe ? die sind so locker - wahrscheinlich weil meine Ohren zu klein sind. Habe schon den kleinsten stöpsel aber das Teil ohne stöpsel ist schon riesig. Hat jemand eine Idee?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Wie kannst Du den Sound als sehr gut bezeichnen wenn die Dinger nicht richtig sitzen, habe zwar nur billige inEars aber wenn die nicht richtig sitzen klingen die wie 5 Euro Boxen...
Frage mich ob die Fans hier Klassik hören oder sowas ? Oder sind die Teile auch gut bei Bass-lastigen sachen?

Erstmal @ Thorsten, Boom hat schon recht, wie kannst du sagen die sind sehr gut? Benutze nicht die rutschigen Silikon Dinger, sondern die anderen.

@Boom, Ich höre sowohl Rock/Post-Grunge/sanften Metal ;)/etc als auch Soundtrack Musik.
Kannst mal nach Two Steps from Hell, Immediate, Nobuo Uematsu googeln, falls du wissen möchtest in welche Richtung das geht.

Bass ist mir persönlich bei Rock leicht zu schwach. Falls ich am PC höre würde ich den x-fi crystalizer auf 10-20 % anmachen.
Orchesta Musik allerdings ist Perfekt. Ich benutze bei Freunden immer: youtube.com/wat…xeo . Beim Einsatz der Gitarre bei 1:40 war bis jetzt JEDER hin und weg! Du hörst wirklich jedes Detail.

Du lässt deine Freunde deine In-Ears hören?^^ Wäre mir ja zu ekelig...

Die Kopfhörer sind top, hab sie auch grad gekauft. Bin absolut begeistert!

Wie wärs mit Ohren sauber halten und die In Ears waschen ?!

Es wurd nun schon mehrmals gesagt, dass man die hier benutzen soll:
complyfoam.com/cat…A2/

Mit Wasser waschen und wie neu. Davon abgesehen kann man auch 1 paar zur Seite packen für andere Leute.

Avatar
Anonymer Benutzer


Realyn: Moah vor nen paar Jahren für 300 gekauft … lohnt sich selbst für den Preis.
Wer was anderes behauptet hat auch nen 100€ 5.1 System zu Hause und kp von Musik .



Amen!!
Bearbeitet von: "" 9. Mär


Thorsten Müller: Hallo, der Sound ist wirklich sehr gut, aber kann mir jemand helfen wie ich die teile fest am Ohr anbringe ? die sind so locker – wahrscheinlich weil meine Ohren zu klein sind. Habe schon den kleinsten stöpsel aber das Teil ohne stöpsel ist schon riesig. Hat jemand eine Idee?



Ich würde die comply foams versuchen. Wenn dein Ohrkanal wirklich extrem klein ist vielleicht mal die Comply foams in größe Small kaufen.
Unabhängig davon: Ohr von oben greifen und nach oben ziehen (dadurch begradigt sich der Gehörkanal) und den In-Ear möglichst tief reinschieben. Ich trage die Kabel über die Ohren, das hält sehr, sehr gut.

Wie ist das bei euch? Ich habe von Amazon welche mit diesem "Winkelstecker", nicht geradem Stecker bekommen. Die sollen noch schlechter sein, als die geraden. Habt ihr die auch bekommen? Wenn nein, werde ich mal den Support kontaktieren.

Hier gibts den besten Preis für die Comply Foams den ich im Netz gefunden habe:

in-ear-systeme.de/sho…hop

PS: Mein (OHR)-LOCH ist klein und oft dreckig :-) , deshalb mehme ich mir die TX-500 in S, die haben noch einen Schmalzschutz....

Avatar
Anonymer Benutzer

meine haben auch einen abgewinkelten stecker. wer sagt das dieser schlechter ist, inwiefern schlechter?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

früher hätte ich sie mir für diesen preis sofort gekauft. musik in guter qualität ist einfach das beste
Aber im auto machen kopfhörer keinen sinn^^

Avatar
Anonymer Benutzer

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Oberkracher für alle die sich einen bei Amazon geholt haben !!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wer wie ich einen mit abgewinkelten Klinkenstecker geliefert bekommen hat kann wie ich und mein Kollege sich ja durchaus beschweren dass das Kabel nicht wie abgebildet ist.
Zusammen mit dem Hinweis dass man das Kabel ja tauschen kann und man den Artikel an sich ja behalten möchte läßt sich ein Rabatt rausschlagen.
Noch auf das Ersatzkabel mit geradem Stecker hinweisen das 28,xx Euro kostet.

Bei uns beiden hats geklappt, ich habs zuerst gemacht und 18 Euro bekommen, der Kollege sogar 30 Euro :-)

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler