Ultrabook ohne Touchpad

5
eingestellt am 18. Apr
Hallo zusammen und ja, ich habe es bereits bei Google versucht und nichts passendes gefunden

Daher meine Frage, kennt Ihr ein gutes Ultrabook, welches ohne Touchpad auskommt, man also direkt die Tastatur vor sich hat?
Zusätzliche Info
Gesuche
5 Kommentare
Wie sieht das denn aus?
Nimm ein Tablet und eine Bluetooth-Tastatur.
Geht vermutlich nur über soetwas wie ein Surface mit entsprechender Tastatur.
Bearbeitet von: "Drizzt" 18. Apr
Verfasser
Im Prinzip hätte ich schon gern ein leistungsstarkes Ultrabook wie das Dell XPS 13, allerdings ohne ein Touchpad, da ich immer eine Maus benutze. Vielleicht gibt es sowas aber auch gar nicht
Verfasser
DA_HPvor 28 m

Wie sieht das denn aus? Nimm ein Tablet und eine Bluetooth-Tastatur.


So würde es aussehen, wenn die Tastatur vorne wäre. Also normale Notebooks scheint es wohl zu geben, wo zumindest die Tastatur vorne ist und hinten das Touchpad.

Soetwas als Ultrabook und ohne Touchpad wäre für mich zum arbeiten perfekt
17127299-Tb43b.jpg
Verstehe nicht wieso das zum arbeiten besser sein sollte...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler