Umfrage: Master-Thesis / 5-10 Min Aufwand / Amazon-Gewinnspiel

UPDATE: die Umfrage ist jetzt abgelaufen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für eure Unterstützung! Das Gewinnspiel wird spätestens in der Woche ab dem 07. September ausgewertet - dazu erfolgt hier noch einmal eine Benachrichtigung.


Hallo liebe Community,

ich schreibe aktuell meine Masterarbeit zum Thema "Datenschutz im vernetzten Fahrzeug" und würde mich über Eure Teilnahme an meiner Umfrage sehr freuen.

Es ist ein extrem subjektives Thema, sodass jede Meinung einen sehr wertvollen Input für meine Auswertung darstellt! Als kleine Entschädigung verlose ich Amazon-Gutscheine - mehr Infos dazu sind auf der Einstiegsseite der Umfrage zu finden.

Hier geht's zur Umfrage: goo.gl/X7IY7L

Ich möchte mich im Voraus bei Euch bedanken und wünsche viel Spaß und Erfolg! :-)


P.S.: falls jemand die Fragen etc. doof findet - immer raus damit! Ich vertrage Kritik und setze sie auch gerne um ;-)

20 Kommentare

Klickbarer Link: goo.gl/X7IY7L

Also sorry, aber ich fand die Fragen über meine sexuellen Vorlieben ziemlich doof.

Welches Studienfach ist das?

ExtraFlauschig

Also sorry, aber ich fand die Fragen über meine sexuellen Vorlieben ziemlich doof.



X)

fabigrrh

Welches Studienfach ist das?



Ist ein Management-Studiengang an der Leeds Business School in UK. "M.Sc. Management" um genau zu sein...

Im Vergleich mit anderen Umfragen zu Studienarbeiten wirkte die hier mal vernünftig, gerne teilgenommen!

Hab auch mal mitgemacht.

mogLi

Im Vergleich mit anderen Umfragen zu Studienarbeiten wirkte die hier mal vernünftig, gerne teilgenommen!


Mario

Hab auch mal mitgemacht.



Herzlichen Dank Euch!!

Teilgenommen. Die Umfrage ist sehr gut aufbereitet.

mogLi

Im Vergleich mit anderen Umfragen zu Studienarbeiten wirkte die hier mal vernünftig, gerne teilgenommen!


durch deinen post das erste mal an so einer umfrage teilgenommen

Habe knapp 60 Minuten gebraucht, weil ich in dem Essay zur Verbesserungsmöglichkeit des Schutzes der Privatsphäre eine Idee entwickelt habe, die ausführlich zu beschreiben war.

mitgemacht. Interessantes Thema und gut aufbereitet!

Mitgemacht.
Viel Erfolg damit!

Auch mitgemacht.
Interessantes Thema, hatte auch schon Master-Vorlesungen zum Thema...

Ich war positiv überrascht. Meist klingen die Fragen für mich eher nach einer Ich-hatte-keine-Idee-muss-nun-ein-blödes-Thema-untersuchen-und-stelle-daher-irgendwelche-Fragen-Untersuchung und breche die Beantwortung dann gleich ab. Hier hatte ich das Gefühl, es hat sich jemand wirklich mit Interesse zum Thema Gedanken gemacht, daher habe ich gerne mitgemacht.

Edit: Einen Vorschlag hätte ich, kannst dir ja Gedanken machen, ob du das für sinnvoll hältst: Eventuell könnte man eine Frage ergänzen, wie man allgemein zu der Abgabe von Kontrolle an das Fahrzeug steht, also Fahrerassistenzsysteme oder autonomes Fahren. Dazu gibt es nämlich unabhängig vom Datenschutz sehr unterschiedliche Haltungen, die die Ergebnisse mancher Fragen stark beeinflussen könnten, was eventuell nicht erwünscht sein könnte.

Du hast höchstens 30min dafür gebraucht

mogLi

Im Vergleich mit anderen Umfragen zu Studienarbeiten wirkte die hier mal vernünftig, gerne teilgenommen!


Vielen Dank nochmal an alle, die bisher teilgenommen haben - Ihr helft mir wirklich sehr!

dealfreak1

Ich war positiv überrascht. Meist klingen die Fragen für mich eher nach einer Ich-hatte-keine-Idee-muss-nun-ein-blödes-Thema-untersuchen-und-stelle-daher-irgendwelche-Fragen-Untersuchung und breche die Beantwortung dann gleich ab. Hier hatte ich das Gefühl, es hat sich jemand wirklich mit Interesse zum Thema Gedanken gemacht, daher habe ich gerne mitgemacht. Edit: Einen Vorschlag hätte ich, kannst dir ja Gedanken machen, ob du das für sinnvoll hältst: Eventuell könnte man eine Frage ergänzen, wie man allgemein zu der Abgabe von Kontrolle an das Fahrzeug steht, also Fahrerassistenzsysteme oder autonomes Fahren. Dazu gibt es nämlich unabhängig vom Datenschutz sehr unterschiedliche Haltungen, die die Ergebnisse mancher Fragen stark beeinflussen könnten, was eventuell nicht erwünscht sein könnte.



Klasse, vielen Dank für den wertvollen Input! Da hast Du eines der größten Probleme erkannt, vor denen ich beim Design des Fragebogens stand. Letztendlich hat mein Prof mir geraten, die Kombination aus Nutzen/Datenschutzbedenken zu wählen, damit man die Themen zumindest annähernd vereinen kann. Ich werde Deinen Punkt aber definitiv in die Limitationen des Forschungsprojekts mit aufnehmen. Vielen Dank dafür!!

na dann mach ich mal mit. aber auch nur, weil es was zu gewinnen gibt :P
ich hoffe du hast ein etwas diverseres Publikum und nachher nicht nur mydealz antworten. das würde dem wissenschaftlichen Anspruch dann nicht gerecht werden.


edit: kürzer als gedacht.
also das kann man wirklich mal mitmachen

axelchen01

na dann mach ich mal mit. aber auch nur, weil es was zu gewinnen gibt :P ich hoffe du hast ein etwas diverseres Publikum und nachher nicht nur mydealz antworten. das würde dem wissenschaftlichen Anspruch dann nicht gerecht werden. edit: kürzer als gedacht. also das kann man wirklich mal mitmachen



Danke Dir!

Nein keine Sorge, ist nur einer der Kanäle, die ich nutze.

Gut gemacht und schön aufbereitet.

Phimado

Gut gemacht und schön aufbereitet.



Danke Dir!

Die Zusatzfrage, wenn man erhöhte Bedenken gegen ein Thema hat, halte ich für gewissermaßen schlecht gestellt; bei der Beantwortung der Fragen war es bei mir zB so, dass bei einem Thema die Bedenken die Nutzen überwiegen, aber nicht etwa, weil ich erhöhte Bedenken hätte, sondern weil ich keinen Nutzen im Angebot sehe. Daher entsteht da ein falscher Eindruck.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016126355
    2. Klaas Heufer - Umlauf - Autobiografie EXTENDED Version - für echte Fans55
    3. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]820
    4. Paypal - Währungs Umrechungsoption bei Kreditkarten nicht mehr möglich?66

    Weitere Diskussionen