Gruppen

    Umfrage: Master-Thesis | 5 Min | Amazon Gutscheine zu gewinnen

    Hallo liebe Community,

    ich brauche Eure Hilfe für meine Master Thesis. Für eine Untersuchung in meiner Abschlussarbeit habe ich einen Fragebogen online gestellt, der in ca. 5 Minuten beantwortet ist.
    Als Motivation verlose ich 2x 25 EUR Amazon Gutscheine unter den Teilnehmern.

    Danke für Euren Beitrag!

    Hier der Link:
    indivsurvey.de/umf…F5M

    23 Kommentare

    Klickbarer Link ist immer super: indivsurvey.de/umf…F5M
    Hab mal dran teilgenommen Viel Erfolg mit der Abschlussarbeit!

    Aus Prinzip nehme ich an keinen Befragungen im Rahmen von Abschlussarbeiten teil.
    Die Profs sollen merken, dass da kein Mensch mehr Bock drauf hat.

    Habs auch mal ausgefüllt...
    Wünsche dir auch maximale Kampferfolge bei deiner Abschlussarbeit...dann hast du es ja bald geschafft

    Leute studiert doch mal was sinnvolles...

    (hab aber auch mal mitgemacht)

    Auch mitgemacht. Studenten hilft man ja gerne (vor allem mit Chance auf 25€ Amazon X)).

    Verfasser

    Schnapperfuchs

    Aus Prinzip nehme ich an keinen Befragungen im Rahmen von Abschlussarbeiten teil. Die Profs sollen merken, dass da kein Mensch mehr Bock drauf hat.


    Da hast Du prinzipiell Recht...allerdings ist ein empirischer Teil erforderlich, um ein bestimmtes wissenschaftliches Niveau nachzuweisen. Daher bleibt den Studenten leider keine Wahl...

    Vielen Dank an alle die mitgemacht haben

    Trailtrooper

    Leute studiert doch mal was sinnvolles... (hab aber auch mal mitgemacht)


    X)
    Was verstehst du denn darunter?

    Bitteschön

    Sehr schlau, dass du nicht einmal erwähnst, um was es geht.

    Verfasser

    b1os

    Sehr schlau, dass du nicht einmal erwähnst, um was es geht.


    Das ist gewollt - ich möchte, dass jeder Teilnehmer so unvoreingenommen wie möglich ist, wenn er die Befragung durchführt.
    Wenn man zuviel Input gibt, wird man automatisch kognitiv aktiviert und bildet eine gewisse Grundhaltung, die das Ergebnis beeinträchtigen kann.
    Außerdem ist zur Teilnahme an der Befragung kein weiteres Wissen notwendig. Absolut jeder kann daran teilnehmen.

    b1os

    Sehr schlau, dass du nicht einmal erwähnst, um was es geht.

    Im Folgenden werden Ihnen Fragen zu verschiedenen Elementen mehrerer Marken und Ihrer Wahrnehmung der Marken gestellt.


    Dann bist du aber äußerst inkonsequent. Denn in der Einleitung deiner Umfrage heißt es:

    Warum schreibst du das also nicht hier rein?

    Trailtrooper

    Leute studiert doch mal was sinnvolles... (hab aber auch mal mitgemacht)



    Ich meine damit im weitesten Sinne eher technische Studiengänge.
    Mediendesigner, BWLer und Juristen gibt es doch schon genug X)

    Deutschland ist doch für seine Ingenieure bekannt.
    6101585-4Rrnf
    (auch wenn der jetzt nicht deutsch ist )

    Habe die Umfrage auch ausgefüllt..

    Gruß

    Für die Chance auf Amazon immer gerne

    Bei mir hats 6 min gedauert. Das erste finde ich eine sehr interessante Frage, allein da könnte man sich schon 5min mit beschäftigen.

    Wenn es eine Auswertung gibt, wäre es interessant wenn du uns das Ergebnis mitteilst. Ansonsten viel Erfolg.

    Hab auch mal mitgemacht. Die erste Frage fand ich auch interessant. Könnte man sich auch länger mit beschäftigen

    Schnapperfuchs

    Aus Prinzip nehme ich an keinen Befragungen im Rahmen von Abschlussarbeiten teil. Die Profs sollen merken, dass da kein Mensch mehr Bock drauf hat.



    Also ich brauch keine Umfrage und bin trotzdem Student :P

    Schnapperfuchs

    Aus Prinzip nehme ich an keinen Befragungen im Rahmen von Abschlussarbeiten teil. Die Profs sollen merken, dass da kein Mensch mehr Bock drauf hat.




    Alles, was keinen (eigenen) empririschen Teil hat, besitzt kein wissenschaftliches Niveau? Gewagte These.

    Nö.

    Hab auch mal mitgemacht, aber mehr als 5 Minuten gebraucht, u. U. auch, weil ich nur einige Marken spannend finde und bei der ersten Frage ins Grübeln kam.

    Ich hab auch ein paar Minuten länger gebraucht. Besonders die erste Frage ist ja nicht leicht zu beantworten, damit könnte man Tage, Wochen oder sogar Monate zubringen

    Wenns denn hilft... habe mich mal durchgeklickt.

    Verfasser

    DETLEV23

    Bei mir hats 6 min gedauert. Das erste finde ich eine sehr interessante Frage, allein da könnte man sich schon 5min mit beschäftigen. Wenn es eine Auswertung gibt, wäre es interessant wenn du uns das Ergebnis mitteilst. Ansonsten viel Erfolg.


    Ja, da hast du Recht - die erste Frage bietet wirklich Potential, um sich darüber länger Gedanken zu machen...

    Für die rege Beteiligung bedanke ich mich jetzt schonmal ganz herzlich. Eine Auswertung dazu wird es auf jeden Fall geben. Werde ich dann hier auch gerne bereitstellen.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Amazon Sperre vorbeugen3751
      2. Empfehlung für Reisekoffer67
      3. Handyvertrag Sparmobile33
      4. SHOOP Erhöhte Mietwagenpreise bei Check24.de wenn man über Shoop.de kommt?2531

      Weitere Diskussionen