Umfrage: Nutzt ihr Cortana? Wenn ja, wie?

30
eingestellt am 12. Jan
Hi, habe hier bei dem Dell Venue 11 pro Deal zugeschlagen und mich würde mal interessieren ob und in welcher Form ihr Cortana unter Windows 10 nutzt?!

Ich habe immer den Drang alles in der Form zu deaktivieren. Aber vielleicht entgeht mir damit einiges an Usability.
Zusätzliche Info
Avatar
GelöschterUser822569
Diverses
Beste Kommentare
Nope.
Durch Tweaker habe ich alles entfernt. Cortana weg, Benachrichtigungscenter weg, großes Suchfeld weg, alles unnötig.
30 Kommentare
Nope.
Mega nervig. Hasse ich an Windows10 am meisten
Windows 7 ftw
Ich scheine also nicht der einzige zu sein der so denkt
Nee. Cortana ist Müll. Wer einen Sprachassistent nutzen will kann nur hoffen, dass Alexa wirklich in Windows integriert wird, denn Alexa taugt was.
Durch Tweaker habe ich alles entfernt. Cortana weg, Benachrichtigungscenter weg, großes Suchfeld weg, alles unnötig.
Deaktiviere ich auch sofort.
ding ist schrott
lolnickname12. Jan

Windows 7 ftw


...wird super, wenn der erweiterte support endet. Win10 geht voll klar, wenn man es etwas anpasst.
Nie benutzt.
Drizzt12. Jan

...wird super, wenn der erweiterte support endet. Win10 geht voll klar, …...wird super, wenn der erweiterte support endet. Win10 geht voll klar, wenn man es etwas anpasst.


Das sind noch mehr als 2 Jahre also heul mal nicht rum. Bis dahin hat man noch genug Zeit sich auf einem Zweitgerät mit Linux vertraut zu machen um die Ausgeburt namens Windows 10 dann umgehen zu können. So gesehen musst du dir ja auch schon Sorgen um W10 machen, nur noch 7 Jahre
Cortana ist unbrauchbarer müll
lolnickname12. Jan

Das sind noch mehr als 2 Jahre also heul mal nicht rum. Bis dahin hat man …Das sind noch mehr als 2 Jahre also heul mal nicht rum. Bis dahin hat man noch genug Zeit sich auf einem Zweitgerät mit Linux vertraut zu machen um die Ausgeburt namens Windows 10 dann umgehen zu können. So gesehen musst du dir ja auch schon Sorgen um W10 machen, nur noch 7 Jahre


Eigentlich bin ich komplett bei Dir, wenn es mit Linux nur so einfach wäre. Mail, Textverarbeitung so elementare Dinge, kein Problem aber sobald es etwas spezieller wird, wird es Anstrengend. Ich habe bisher z.B. keine native Linux Banking Software gefunden die HBCI mit externen Card Reader unterstützt.
Es hat ewig gedauert, bis ich eine Lösung für meinen Epson Multifunktionsdrucker gefunden habe. Mit Linux muss man schon Leidensfähig sein...
Nein
singbird12. Jan

Eigentlich bin ich komplett bei Dir, wenn es mit Linux nur so einfach …Eigentlich bin ich komplett bei Dir, wenn es mit Linux nur so einfach wäre. Mail, Textverarbeitung so elementare Dinge, kein Problem aber sobald es etwas spezieller wird, wird es Anstrengend. Ich habe bisher z.B. keine native Linux Banking Software gefunden die HBCI mit externen Card Reader unterstützt. Es hat ewig gedauert, bis ich eine Lösung für meinen Epson Multifunktionsdrucker gefunden habe. Mit Linux muss man schon Leidensfähig sein...



Ja bei manchen Sachen bekommt man wirklich die Krise. Andere gehen dafür wesentlich einfacher. Grade bei Hardware hat man oft nur die Möglichkeit neu zu kaufen oder endlos zu frickeln. Ist natürlich nicht die Schuld der Betriebssysteme selbst, die Hersteller sind oft einfach behindert.
Cortana ist wieder so ein Millionengrab wie Bing oder WindowsPhone, Hauptsache Mal mitgemacht.... Microsoft eben, wenn man geld scheißt spielt das keine Rolle.
UnbekannterNr112. Jan

Cortana ist wieder so ein Millionengrab wie Bing oder WindowsPhone, …Cortana ist wieder so ein Millionengrab wie Bing oder WindowsPhone, Hauptsache Mal mitgemacht.... Microsoft eben, wenn man geld scheißt spielt das keine Rolle.


Das nennt sich Forschung (auf Kosten der User/mit den Usern zusammen).
Patente haben sie ja genug.
Ich finde es schade, dass mit WindowsPhone die Kacheln sterben. Ist mir lieber als die icons von Android/iOs.
Bearbeitet von: "Murmel1" 12. Jan
Murmel112. Jan

Das nennt sich Forschung (auf Kosten der User/mit den Usern …Das nennt sich Forschung (auf Kosten der User/mit den Usern zusammen).Patente haben sie ja genug.


Aber man muss es eben auch Mal sein lassen, wenn es einfach nicht läuft, anstatt dem Toten Pferd noch einen neuen Sattel zu kaufen, könnte man es endlich Mal begraben.
UnbekannterNr112. Jan

Aber man muss es eben auch Mal sein lassen, wenn es einfach nicht läuft, …Aber man muss es eben auch Mal sein lassen, wenn es einfach nicht läuft, anstatt dem Toten Pferd noch einen neuen Sattel zu kaufen, könnte man es endlich Mal begraben.


Neuen Sattel?

Eine klare Kommunikation wäre halt nett, aber einfach einstellen? Ne, MS bietet wenigstens noch Support obwohl aufgegeben; selbst auf den RT Tablet kommen noch Updates.
Ich fand Cortana wesentlich besser als den Alexa Müll...

"Cortana bring mich nach Hause" hat mir vor Jahren schon das ein oder andere mal geholfen!

Oder zum Beispiel:
"Cortana bring mich zum Bahnhof in Buxtehude"
Wecker stellen Notizen machen und die lustigen Sachen halt.

Naja...
"Alexa bring mich nach Hause"
Klappt nicht wirklich...

Ok Google oder Bixby etc. hab ich nicht probiert.

Die Integration von Cortana im Windows Phone war ganz gut gelöst. Apps öffnen, Musik hören, navigieren...
singbird12. Jan

Eigentlich bin ich komplett bei Dir, wenn es mit Linux nur so einfach …Eigentlich bin ich komplett bei Dir, wenn es mit Linux nur so einfach wäre. Mail, Textverarbeitung so elementare Dinge, kein Problem aber sobald es etwas spezieller wird, wird es Anstrengend. Ich habe bisher z.B. keine native Linux Banking Software gefunden die HBCI mit externen Card Reader unterstützt. Es hat ewig gedauert, bis ich eine Lösung für meinen Epson Multifunktionsdrucker gefunden habe. Mit Linux muss man schon Leidensfähig sein...


Hast du Hibiscus/Jamaica schon probiert? Laut deren Wiki unterstützt das ganze CTAPI, das müsste mit den Readern von Reiner SCT klappen.

Benutze auf meinem Venue seit Anfang an Linux. Bin nach Ubuntu und Ubuntu GNOME bei Arch mit GNOME geblieben, weil das meiner Meinung nach am Besten läuft. Probleme macht nur der Connected Standby, das Gerät lässt sich nämlich nicht mehr über den Powerbutton einschalten, weil das Interface des Buttons auch im Standby landet. Daher habe ich den Button deaktiviert.
Deaktiviert und nie benutzt.
UnbekannterNr112. Jan

Cortana ist wieder so ein Millionengrab wie Bing oder WindowsPhone, …Cortana ist wieder so ein Millionengrab wie Bing oder WindowsPhone, Hauptsache Mal mitgemacht.... Microsoft eben, wenn man geld scheißt spielt das keine Rolle.


sehe ich nicht so. Assistenten und KI sind die Zukunft.

das bedeutet aber nicht, dass ich es selbst nutze WindowsPhone war nicht schlecht, sondern zu spät richtig ausgebaut worden.
Ebenso war z.b. Kinect von den Möglichkeiten her super, das wurde aber von Internet-Trollen verteufelt. Gleichzeitig findet man aber Gesichtserkennung am Handy oder Fingerabdruckscanner akzeptabel. Verstehe wer will.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 12. Jan
ich schreib da immer so sachen wie systemsteuerung rein um auf apps zuzugreifen, mit ihr reden tue ich nicht
Ist cortana ein Kind von siri und alex(a)?
Am besten gleich alles was irgendwie Nutzungsdaten bzw „Telemetriedaten“ an Microsoft funkt deaktiveren, dazu gehört auch Cortana.
Nutze ich nur bei Halo.
Ich benutze nur die PC weite Suche. Wenn ich Cortana deaktivieren geht die nicht mehr . Sonst aber nicht , ich glaube die ist so dämlich wie Siri wenn nicht noch mehr
Avatar
GelöschterUser822569
erebos35913. Jan

Ich benutze nur die PC weite Suche. Wenn ich Cortana deaktivieren geht die …Ich benutze nur die PC weite Suche. Wenn ich Cortana deaktivieren geht die nicht mehr . Sonst aber nicht , ich glaube die ist so dämlich wie Siri wenn nicht noch mehr


das ist quatsch. Cortana lässt sich prima deaktiveren und die Suche trotzdem nutzen. Siehe meine Beitrag weiter oben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler