Umsteigzeit bei Flug über Dublin

10
eingestellt am 5. Sep 2017Bearbeitet von:"limak"
Hallo zusammen,
ich habe aktuell ein gutes Flugangebot von Düsseldorf über Dublin nach Kanada auf dem Schirm. Allerdings beträgt die Umsteigzeit nur 50min. Kann mir jemand sagen ob es realistisch ist das zu schaffen? Wie lang sind die Wege am Airport und stimmt es, dass man nicht direkt "airside" bleiben kann?
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Wenn es um den umstieg in Frankfurt geht sollte es machbar sein. du wirst beim inbound im A (vielleicht auch B) Bereich des terminal 1 rausgelassen musst dann zur Passkontrolle zur Ausreise und kannst dann direkt zum gate der air Canada die alle im b Bereich liegen. Der Fußweg dorthin dauert maximal 15 Minuten. Am Gate gibt's dann nochmal nen doc check (Abgleich von bordkarte und pass) aber der kostet kaum Zeit.
Du hast bestimmt "einen" Flug gebucht mit automatischen Stop in Frankfurt und dein Gepäck wurde zB. schon von Düsseldorf bis Kanada durchgecheckt.

Anders wäre es, wenn du erst den Flug nach Dublin und dann separat den Flug nach Kanada gebucht hättest. Eine Umsteigezeit von 1 Std ist eigentlich recht normal, habe ich auch ständig in Dubai/Muscat oder Kuala Lumpur, wenn ich nach Asien reise.

Man kommt quasi an, bewegt sich gleich zum Transfer Gate und kurz nachdem man ankommt, beginnt schon wieder das neue boarding oder man ist gerade letzte Flug für den Tag, dann stehe die Leute schon am Gate und fragen welchen Transfer-Flight man hat und wenn es eng wird,funken die kurz die andere Maschine an und sie warten dann die 5 Minuten. Hatte bisher noch keine Probleme oder großartige Verspätungen.
Bearbeitet von: "ibex" 5. Sep 2017
Verfasser
Weiß der Teufel warum da plötzlich Frankfurt stand... Der Flug geht von Düsseldorf über Dublin nach Kanada. Die Flüge würden als Gesamtpaket gebucht werden, also müsste das Gepäck in Dublin nicht abgeholt werden.
Na dann..ist es eigentlich üblich, dass die Umsteigezeit von den Airlines auch realisitisch angegeben wird. Bei Langstreckenflügen muss ja fast immer irgendwo einmal umsteigen. Also ich würde mir dort keine Gedanken machen, klingt alles nach Tagesgeschäft.
Hatte zwar noch nie einen Transit über DUB, aber eigentlich ist der Aufbau schon so, dass innerhalb der Terminals Transits airside möglich sein sollten, x-Terminal hingegen nicht.
Kenne den Flughafen nur Montagmorgen und Freitagnachmittag/abend, aber selbst zu diesen Stoßzeiten waren die Immigration- und SiKo-Schlangen nicht sonderlich lang.

Falls der Flug auf ein Ticket gebucht wird, hättest du (abgesehen von den üblichen Ausschlusskriterien wie höhere Gewalt) bei verpasstem Anschluss aufgrund verspäteter Landung auch Anrecht auf Compensation gem. EU 261/2004, was in dem Fall ab 4h Verspätung 600€ wären.
ibex5. Sep 2017

Na dann..ist es eigentlich üblich, dass die Umsteigezeit von den Airlines …Na dann..ist es eigentlich üblich, dass die Umsteigezeit von den Airlines auch realisitisch angegeben wird. Bei Langstreckenflügen muss ja fast immer irgendwo einmal umsteigen. Also ich würde mir dort keine Gedanken machen, klingt alles nach Tagesgeschäft.


Darauf kannst Du Dich nicht verlassen. Wenn die Kontrolle zu lang dauert hast Du Pech. Du musst in DUB ja durch die Ausreise und Siko. Wenn das zu lange dauert ist der Flieger weg. Die Airline Bucht Dich zzwar um, aber wenn der nächste Flieger erst Amme nächsten Tag geht ist ein Tag weg.
kmf675. Sep 2017

Darauf kannst Du Dich nicht verlassen. Wenn die Kontrolle zu lang dauert …Darauf kannst Du Dich nicht verlassen. Wenn die Kontrolle zu lang dauert hast Du Pech. Du musst in DUB ja durch die Ausreise und Siko. Wenn das zu lange dauert ist der Flieger weg. Die Airline Bucht Dich zzwar um, aber wenn der nächste Flieger erst Amme nächsten Tag geht ist ein Tag weg.

Kurze Nachfrage aus eigenem Interesse kenne DUB leider gar nicht. Wieso braucht man noch eine SiKo wenn man sauber aus Deutschland kommt?
weil Du die EU Richtung US verläßt, da sind die Amis rigoros.
Verfasser
Flüge sind gebucht. Danke für die Beiträge!
Verfasser
Richtung USA gibt es in Dublin zusätzlich wohl noch eine sogenannte "preclearance" wo Zoll- und Einreisebestimmungen der USA bereits vor Abflug kontrolliert werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler