Abgelaufen

UMTS Angebote im Vodafone Netz - ab effektiv 7,58€ oder mit Mifi Box (UMTS -> WLAN) für 14,95€

60
eingestellt am 26. Jun 2010

Wenn bei den Händlern der Schuh drückt und Quartalsziele erreicht werden müssen, wird es für die Kunden schön. Auch bei den UMTS-Flats gibts da 2 sehr schöne Angebote. Zum einem von Sparhandy und zum anderen von Talkthisway. Beide im D2-Netz, wobei es sich bei Sparhandy um einen Talkline Vertrag handelt und bei TTW um einen original Vodafone Vertrag. Beide Angebote sind begrenzt und werden abgeschaltet sobald das Vertragsziel erreicht ist (beim Relax 60 Friends hatte das ja leider nicht lange gedauert).


Sparhandy


Da das Sparhandy Angebot um einiges verständlicher ist, fange ich damit an. Es handelt sich wie gesagt um einen Talkline UMTS-Vertrag im D2-Netz, aber die Bedingungen sind praktisch die gleichen wie bei Vodafone direkt.


Die Volumenbegrenzung liegt bei 5GB pro Monat. Überschreitet man dieses Volumen wird man für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Die Nutzung von VoIP, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist wie fast immer (nur o2 ist da eine positive Ausnahme) ausgeschlossen, die Dienste funktionieren aber natürlich trotzdem.


Fixkosten


  • 25,95€ Anschlussgebühr (entfällt – SMS zur Befreiung muss laut Support nicht verschickt werden)
  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr (Talkline Vodafone Internet-Flat)
  • -700€ einmalige Auszahlung (wird nach ~6 Wochen auf euer Girokonto überwiesen)
  • 0€ Samsung ES65 (Idealopreis: 77€) – 4 Amazon Sterne
  • ——————————–
  • 10,78€ effektive monatliche Grundgebühr

Wollte man eh eine Kamera kaufen und rechnet diese in die Effektivkosten mit ein, käme man auf eine effektive monatliche Grundgebühr von 7,58€.


Ein UMTS-Stick ist bei dem Angebot nicht dabei. Bei Ebay gibt es 3,6Mbit/s Sticks für ~18€ und 7,2Mbit/s Sticks ~35€ (sollte eigentlich keinen Simlock haben).


[Fehlendes Bild]


Bei Talkline sollte man aber unbedingt noch folgendes beachten:



Kartenpfand – Ist der Vertrag ausgelaufen und gekündigt, muss die SIM-Karte zurückgeschickt werden, sonst wird eine Gebühr von 9,97€ fällig
Mindestvertragslaufzeit – Talkline schreibt in ihre AGBs, dass Verträge immer nur zum Monatsende gekündigt werden können. Also hier z.B. nicht zum 21.06.2012, sondern erst zum 30.06.2012. Weiß man das, kann man allerdings direkt darauf hinweisen und eine korrekte Kündigung zum Ablauf der 24 Monate fordern (mehr ist nämlich nicht gestattet in Deutschland – § 309 Nr. 9 BGB).
Vertragsservicegebühr – Immer wieder versucht Talkline 4,99€ für die Aktivierung des Vertrages zu verlangen. Allerdings wird man nicht darüber aufgeklärt und ist somit auch nicht gestattet. Sollte man zu denen gehören, wo es Talkline probiert, schreibt man am besten direkt Sparhandy und Talkline an und bittet freundlich um die Erstattung dieser Gebühr.
Talkline ist leider alles andere als ein Servicemeister und “überzeugt” vor allem durch jede Menge Aufpreise (siehe Servicepreisliste – Seite 6 und 7) und schlechte Kommunikation. Bei einem Datenvertrag sollte man allerdings eh wenig bis gar keinen Kontakt zum Service haben.

Achtet auch dadrauf auf die Papierrechnung zu verzichten, denn diese kostet extra.


Kündigung


Das wohl Wichtigste ist, dass die oben genannte Rechnung natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gilt. Ich habe es bei solchen Verträgen bis jetzt immer so gehandhabt, dass ich nach Erhalt der Auszahlung direkt die Kündigung (Musterkündigung) verschickt habe. Die schriftliche Kündigungsbestätigung hebt man dann gut auf.


Talkthisway


Talkthisway bietet dagegen einen original Vodafone UMTS-Vertrag an, welcher erstmal effektiv nicht so günstig klingt (da es ja auch weiterhin das 12€ Angebot gibt). Nutzt man allerdings alle Tricks und Kniffe wird das Angebot aber sehr attraktiv und man kann den Preis auch noch enorm runterdrehen!


Fixkosten


  • 24,95€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr (Vodafone mobile connect Flat)

  • -600€ einmalige Auszahlung (wird nach ~6 Wochen auf euer Girokonto überwiesen)
  • 0€ Novatel Mifi Box 2352 (Idealopreis: 227€ – das würde aber kein normaler Mensch zahlen)


21LTyMoRuCL._SL500_AA300_.jpg


Man kommt also auf humane 14,95€ und bekommt dazu noch eine Mifi Box. In USA sind die Teile sehr beliebt. Man steckt die Sim-Karte in die Box rein und diese stellt dann die Internetverbindung via WLAN zur Verfügung. Besonders praktisch, wenn man mehrere Geräte über die Sim-Karte ins Netz bringen will oder das Gerät nur WLAN hat (iPad, Archos 7/9, etc.). Natürlich könnte man es sich jetzt schön rechnen und die 227€ (in USA übrigens nicht viel günstiger) annehmen und sagen der effektive monatliche Preis liegt bei 5,49€. Das macht aber nicht wirklich Sinn, denn wohl nur die wenigsten hätten dafür 227€ bezahlt (bzw. dafür würde man es nie im leben bei Ebay loswerden). Deutlich mehr Wert als der übliche UMTS-Stick ist es aber mit absoluter Sicherheit. Einige verrückte Business-Leute haben sich das Teil anscheinend geholt und vergeben bei Amazon 5 x 5 Sterne und 1 x 4 Sterne. Mit dem Akku liegt die realistische Betriebsdauer wohl bei 4 Stunden (dann sollte wohl auch bald das Notebook alle sein simple-smile.png ). Ist eine Steckdose in der Nähe muss man sich darüber natürlich keine Gedanken mehr machen. Bei Testeo gibt es im Schnitt eine 2,3.


Ihr seid auch noch Vodafone Superflat Kunde? Wenn ihr bereits einen Vodafone Superflat, Superflat Allnet, Superflat Internet oder Superflat Allnet Internet Tarif habt, könnt ihr auch noch weitere 10€ pro Monat sparen. Der Tarif ist nämlich genialerweise auch mit dem “Vodafone Vorteil” kombinierbar und dadurch bekommt man – solange beide Verträge (Superflat und Mobile Connect) hat – 10€ Rechnungsrabatt.


Einschränkung


Jetzt kommt aber noch ein kleiner Stolperstrick. Um den Tarif auch wirklich zu bekommen, braucht man auch ein Apple iPad. Das ist allerdings nur bedingt ein Haken, denn “Sollte das Ipad noch nicht geliefert worden sein, reicht eine einfache Bestellbestätigung eines beliebigen Shops ( egal ob Online oder Offline )”. Und da so eine Email-Bestellbestätigung ja auch noch nach einer Stornierung vorhanden ist, sollte das wohl für die wenigsten ein Problem darstellen simple-smile.png


Sonst gilt auch hier weiter das übliche:


Die Volumenbegrenzung liegt bei 5GB pro Monat. Überschreitet man dieses Volumen wird man für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Es handelt sich um einen reinen Datentarif, der nicht zum Telefonieren genutzt werden kann. Die Nutzung von VoIP, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist wie fast immer (nur o2 ist da eine positive Ausnahme) ausgeschlossen, die Dienste funktionieren aber natürlich trotzdem.


Kündigung


Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Kündigt man nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag und es fallen weitere Kosten an. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen – Musterkündigung). Diese per Post an Vodafone D2 GmbH, Vodafone – Kundenbetreuung, D 40875 Ratingen oder auch per FAX (kostenlos faxen) an 02102 – 986575. Wer vorsorglich direkt nach Erhalt der Auszahlung kündigt, kann es nicht mehr vergessen (Bestätigung gut abheften).


[Fehlendes Bild]

Zusätzliche Info
60 Kommentare

Ihr seid auch noch Vodafone Superflat Kunde? Wenn ihr bereits einen Vodafone Superflat, Superflat Allnet, Superflat Internet oder Superflat Allnet Internet Tarif habt, könnt ihr auch noch weitere 10€ pro Monat sparen. Der Tarif ist nämlich genialerweise auch mit dem “Vodafone Vorteil” kombinierbar und dadurch bekommt man – solange beide Verträge (Superflat und Mobile Connect) hat – 10€ Rechnungsrabatt.

wenn des echt geht bekommt man ja den vertrag für ~5€ + des mifi ding für das man sicher 100€ bekommen könnte das wäre ja fett!

Als Vergleichswerte für die Novatel Box bieten sich evtl. die Ebay (uk) Angebote zum Huawei E5830 an. Das Gerät kommt dem Novatel in Funktion recht nahe. Expansys als Marketplace-Anbieter der Box hat oftmals recht gesalzene Preise.

shop.ebay.co.uk/?_f…ies

würd den mobilen hotspot mal ehr niedriger ansetzen

play.com/Mob…tml?_$ja=tsid%3a11853|prd%3a88610&cur=257

Das Partyvolk kommt nach Hause
Leider versendet Play.com keine Elektronik nach D
Aber wie ich schon geschrieben habe, sollte man wohl eher den persönlichen Wert für die Kiste ansetzen.

@ tztz - sind die play.com Huawei nicht gelockt?

227€ für einen UMTS-WLAN-Router mit Akku und USB-Anschlüssen aber ohne N-WLAN, starkes Stück O_o. Tja, mit Marktlücken lässt sich halt Geld machen. Oberste Handelsregel ;).

Justin schläft auch noch nicht.

:-)

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab ne Frage zu dem Vodafone Vorteile.

Ich war Phonehouse Kunde (Vodafone Flat + Festnetzflat),Phonehouse hatt's an Vodafone abgegeben.Mein Vertrag läuft aber in 3 Monaten aus.

Kann ich dann trotzdem 10€ Rabatt, d.h. monatlich ca 5€ für den UMTS Vertrag oben und die Mifi-Box haben ? Wenn ja wie mach ich das mit dem Vodafonevorteil,hab sowas noch nie genutzt.

Bearbeitet von: "" 10. Sep 2016

Das Mifi hat ja GPS, kann man dies
dann auch mit dem IPAD WIFI mit Navigon nutzen ???

Avatar
Anonymer Benutzer

P.S. Ich hab'n Schnäppchen :

ibood.com/de/de Belkin N1 Vision Wireless N Router für 55,90 Euro inklusive Versand .

Belkin N1 Vision Wireless N Router mit interaktivem Statusdisplay und 3 MIMO Antennen

Bearbeitet von: "" 9. Mär

@admin

Ist das Talkthisway Angebot verändert worden?
Der Link bringt mich auf einen anderen Vertrag !!!

Ich hab mal 6min Radio gestreamt HQ mit Iphone (=ca.6MB)
Also kann man bei 30 Tagen im Monat je 2 Std 47min Radio hören.
Was meint Ihr - kann man das so sehen?

@Justin: angeblich wird der GPS Chip von der Firmware überhaupt nicht unterstützt.

Weiß denn jemand, wo ich den MiFi als "normaler Mensch" günstiger herbekomme?

Hallo,

weiß jemand, ob der Vodafone Vorteil auch mit der Vodafone Superflat Wochenende gilt?

So praktisch Mifi sein kann, beschwört es aber auch Probleme herauf, wie Steve Jobs bei der Vorstellung des aktuellen iPhone feststellen musste, als der von ihm zur Vorführung verwendete WLAN-Zugang zusammenbrach - verursacht vermutlich durch mehr als 500 "Mifi-Netze" im Saal. Vielleicht hat er aber auch das iPhone nur in der linken Hand gehalten.... ;-)

Ob durch die NAT Funktionalität ein Sicherheitsgewinn erreicht werden kann, ist mir momentan noch nicht ganz klar. "Sicher" ist aber, dass die Hauptfunktionalität dieser Gerätegattung mit entsprechend ausgestatteten Mobiltelefonen nachempfunden werden kann. Die neueste Version von Android (2.2) kann das von Haus aus, aber auch für Symbian S60 und Windows Mobile existiert Software, die das, was man Neudeutsch mit Tethering bezeichnet, per WLAN ermöglicht.

Gibt es das Angebot mit der Wifi Box noch? Wenn ich auf den Link klicke, komme ich zu einem Angebot mit dem USB Stick K3765-HV.

Gibt es so einen UMTS Vertrag eigentlich auch in Kombination mit einem Telefonanschluss (also mit Festnetznummer) integriert ???



Anna:
Gibt es das Angebot mit der Wifi Box noch? Wenn ich auf den Link klicke, komme ich zu einem Angebot mit dem USB Stick K3765-HV.



Dies müsste der richtige link sein...

talkthisway.de/det…htm

Man sollte bei Talkline auch UNBEDINGT darauf achten, dass es zu keiner Rücklastschrift kommt, der Laden berchnet nämlich dann folgende Kosten:

* Gebühr Rücklastschrift 3,00 EUR
* Bearbeitungsgebühr für Rücklastschrift 14,71 EUR
* Sperrgebühr 15,55
* Säumniszuschlag 7,90 EUR
* Aufwandspauschale Mahnung 2,95 EUR

Die erste Mahnung wird nur per SMS verschickt!!!! (Rufen sie uns an, es kam zu einer Rücklastschrift) - Wer den Vertrag also in der Schublade liegen lässt, sollte nach einer RLS unbedingt da anrufen. Sonst kommt es eben zur Sperrung und zum Säumniszuschlag.

Avatar
GelöschterUser661

Wie genau muss ich denn vorgehen, um meinen Vodafone Superflat Vertrag mit dem TalkThisWay zu kombinieren?

@manu: Beim Ausfüllen des Vertrages Deine aktuelle Kundennummer draufschreiben. Den Rest macht Vodafone.

@Anna: Eine Superflat wochenende reicht NICHT aus.

@Admin

Oben schreibts du ja "Bei einem Datenvertrag sollte man allerdings eh wenig bis gar keinen Kontakt zum Service haben.". Ist es den theoretisch überhaupt möglich, dass Talkline bei diesem Datentarif noch was dazubucht? Danke schonmal.

Das würde mich auch interessieren. Gibt es denn momentan kein Angebot mit einer D1 datenflat? Und bekommt man bei dem Talkline D2 Tarif auch ne Micro Sim? Danke.

Wegen der MIFI Box (über 200 Euronen)

Ist nichts anderes als das Hier:
idealo.de/pre…tml

kostet um die 60 Euro..

Gibt es schon lange auf dem Markt.
Grüße

hmmm
wenn man den stick nimmt bekommt man 50€ mehr aus gezahlt nun muss man schauen^^ was sich mehr lohnt würde gern mal hören was ihr da zu sagt?




Ralf: Wegen der MIFI Box (über 200 Euronen)Ist nichts anderes als das Hier:
idealo.de/pre…tmlkostet um die 60 Euro..Gibt es schon lange auf dem Markt.
Grüße



Ralf:
Wegen der MIFI Box (über 200 Euronen)
Ist nichts anderes als das Hier:
idealo.de/pre…tml
kostet um die 60 Euro..
Gibt es schon lange auf dem Markt.
Grüße



.....wobei man zusätzlich einen kompatiblen UMTS-Stick benötigt....

Ich würde auch gerne wissen ob es denn keinen umts vertrag mit einer festnetznummer gib? am besten wäre d2 für umts und eine normale festnetznummer.

Gibt es schon. Kostet halt nur ordentlich Schotter
Vodafone Superflat Internet wäre der Tarif, der Dich interessiert

Ok, danke. Ich dachte da gibt es vielleicht auch etwas günstiges. Wichtig wäre mir noch gewesen, dass man das Internet auch mit dem Laptop nutzen kann. Aber das ist bei der Superflat wohl auch ausgeschlossen.. schade

kann man nach 6 Monaten in einen günstigen Tarif wechseln? ( muss Praktikum im Ausland machen)



Marius: kann man nach 6 Monaten in einen günstigen Tarif wechseln? ( muss Praktikum im Ausland machen)



Dann nimm doch die Klarmobil Aktion, is komplett kostenlos
Avatar
Anonymer Benutzer

@ crenzy

Die hier? mydealz.de/135…at/
Die vorherige, 3 Monate UMTS für 1€, ist ja leider "schon" beendet.

Bearbeitet von: "" 13. Mär 2017

Kann man sich mit dem "Vodafone Allnet 100" auch an dieser Trickkiste bedienen?

Avatar
Anonymer Benutzer

"Und da so eine Email-Bestellbestätigung ja auch noch nach einer Stornierung vorhanden ist, sollte das wohl für die wenigsten ein Problem darstellen " liegt für mich nahe an der Grenze zur Aufforderung zum Betrug.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Warum Betrug? Ich bestell mir ein iPad, daraufhin dann diesen Vertrag und danach überleg ich mir das mit dem iPad doch anders

natürlich könnt man auch beim Händler nachfragen :P kann die Mifi-Box überhaupt mit der mitgelieferten MicroSim was anfangen, oder braucht es da einen Adapter ?

Avatar
Anonymer Benutzer

@Admin und andere. Meine Frage ist noch offen Leute.

Wie kombinier ich das mit dem VodafoneVorteil ?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Ist schon beantwortet. Einfach Ja, ich bin schon Vodafone Kunde und dann Vodafone Kundennummer im Antrag eintragen. Der Rest sollte von "alleine" passieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler