ABGELAUFEN

Umzug auf SSD - Bitte um Tipps/Hilfe

Hey Leute,

Habe seit gestern eine Samsung 840 Evo 500gb und mich bisher schon mehrere Stunden damit abgequält diese zu installieren.
Die Installation erfolgt in/an einem HP ENVY 15-j120sg. Der besitzt kein CD-Laufwerk und ist auch im BIOS sehr abgespeckt. Habe bereits geschaut wie meine HDD laut AS-SSD läuft und festgestellt, dass AHCI mit iaStorA (hoffe dass, das jetzt so richtig geschrieben ist^^) bereits eingestellt ist.

Zunächst habe ich es knapp 5 mal probiert meine SSD mittels von HP gelieferten recovery Stick neu aufzusetzen. Bei meinem letzten hdd Wechsel hat es ohne Probleme geklappt. Bei der SSD bricht die Installation nach knapp 30 Minuten, nachdem einige Treiber installiert wurden, ab, da gewisse Daten nicht zu finden sind. Merkwürdiger weise existieren diese Dateien nicht einmal auf der HDD in dem genannten Ordner. Fehler Code:
[ 2:37:49.82] ChkErrBB.CMD : Detect some error during PININST_BBV.
[ 2:37:49.82] ChkErrBB.CMD : Check c:\system.sav\logs\BurnBootWarn.log
[ 2:37:49.82] ChkErrBB.CMD : or, check c:\system.sav\logs\BurnBootMerge.log
(Aus Internet kopiert. Ist der gleiche wie bei mir.)
Die Tipps, die online angeboten werden mit BIOS auf default setzen bzw zunächst downgraden haben nichts genützt. Installation geht trotzdem nicht.

Als weiteren Versuch wollte ich mit Samsung Data Migration den Kram klonen und dann wahrscheinlich auf Werkszustand setzen (Also HP Werkszustand mit der installierten Software). Dummerweise erkennt mein Notebook nur das Gehäuse, in dem die SSD ist, als Gerät an aber nicht nochmal die Samsung. Hierdurch erkennt Data Migration keine Samsung SSD und führt daher auch nichts aus. Jeglicher Versuch das hinzubekommen ist gescheitert. Wobei man aber in der Datenträgerverwaltung sehen kann, dass es eine SSD von Samsung ist aber leider nicht im Geräte-Manager, was wohl der Knackpunkt ist.

Nun wollte ich Fragen, ob jemand ein gutes kostenloses Programm zum Klonen der HDD auf die SSD kennt, welche automatisch die Partitionen anpasst, da die HDD größer ist als die SSD (aber nicht mehr beschrieben als SSD Platz hat natürlich) und am besten noch die wichtigsten SSD Voreinstellungen automatisch erbringt, wie die SW von Samsung? Habe lange gesucht aber mehr als ein paar kostenpflichtige Programme oder solche die mit nur ein bis zwei Sternen bewertet wurden habe ich nicht gefunden. Bei clonezilla weiß ich momentan nicht, ob diese beim Klonen bereits das System an die SSD anpasst.

Ich würde mich über jede Hilfe freuen! Verzweifle schon langsam an der SSD!

22 Kommentare

Vergiss den ganzen halbherzigen Dreck mit klonen etc.

Bei Wechsel von HDD auf SSD würd ich immer komplett neu installieren.

Das gilt natürlich auch für das vorinstallierte Windows vom notebook, da das ja auch nur für eine HDD ausgelegt war.

Installier Windows komplett neu von einem usb stick, dann wird es problemlos durchlaufen.

soLofox

Vergiss den ganzen halbherzigen Dreck mit klonen etc.Bei Wechsel von HDD auf SSD würd ich immer komplett neu installieren.Das gilt natürlich auch für das vorinstallierte Windows vom notebook, da das ja auch nur für eine HDD ausgelegt war.Installier Windows komplett neu von einem usb stick, dann wird es problemlos durchlaufen.



Wo Kriege ich denn windows legal her? Dadurch stellt sich natürlich ein Riesen aufwand bezüglich der Treiber her, was man natürlich noch meistern kann. Leider legt mir HP auch keinen Win8 Key bei und der einzige Download mit Windows Tool Setup oder wie der Quatsch heißt den ich kenne, fragt nach einem Product Key bevor ich downloaden muss.

Hast du da eine gute Lösung für? Bzw ne Vertrauenswürdige Seite um
Win 8 zu Laden?

Energiekugel

http://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/hh699156.aspx



Naja da würde mir der Key nach 90 Tagen fehlen... Habe bereits aus dem Notebook meinen Key ausgelesen aber dabei handelt es sich um eine OEM Version mit der ich Windows 8 nicht aktivieren kann sondern von HP gegebenenfalls einen Datenträger benötige. Wobei ich bereits den recovery Stick schon habe. Ich denke nicht, dass die mir was anderes zuschicken werden. Das ist ja schon der Datenträger, welcher leider nicht funktioniert bei dieser SSD. Richtig blöde Sache ...

Ich konnte einen OEM Key ohne Probleme auf eine Neuinstallation verwenden, er musste zwar Telefonisch aktiviert werden aber ging ohne Probleme.


Ansonsten Clonezilla verwenden

Deinen Key solltest du in der Systemsteuerung unter System sehen.
Ein ISO bekommt man so:
chip.de/new…tml

Dann kannst du das auf deinem Rechner auf einen USB Stick installieren, wenn du keinen Brenner hast.

... Versuch doch mal Windows mit deinem Key zu installieren. Außer zeit kannst du ja nichts verlieren, oder?

maxii

Ich konnte einen OEM Key ohne Probleme auf eine Neuinstallation verwenden, er musste zwar Telefonisch aktiviert werden aber ging ohne Probleme.Ansonsten Clonezilla verwenden



Hast du windows 8 oder 8.1 installiert? Bzw bei win 8 oder win 8.1 den Key eingegeben?

Edit: Also wurde dein Key aber zunächst angenommen oder hast du eine Testversion geladen?

Tiffelz

Deinen Key solltest du in der Systemsteuerung unter System sehen. Ein ISO bekommt man so:http://www.chip.de/news/Windows-8.1-ISO-Download-ohne-Windows-Store_64943920.htmlDann kannst du das auf deinem Rechner auf einen USB Stick installieren, wenn du keinen Brenner hast.



Werde mir da gleich mal die windows 8 Iso suchen. Habe bereits probiert über technet.microsoft Windows 8.1 zu Laden aber mein Key wird nicht anerkannt

Edit: Unter System zeigt er leider nur die Product-ID an aber nicht den key... Aber den Key habe ich bereits ausgelesen^^

Tiffelz

... Versuch doch mal Windows mit deinem Key zu installieren. Außer zeit kannst du ja nichts verlieren, oder?



Bin dabei ^^ 8.1 ging schonmal nicht. Jetzt kommt der Win 8 Versuch.

Edit: Bei Windows 8 download sagt mir das Setup, dass etwas mit meinem Key nicht stimmt. Für Windows 8.1 kriege ich eine längere Meldung mit irgendwas von Einzelhandel --> Verweist indirekt darauf, dass es eine OEM ist

Du brauchst die OEM Version von HP

rjk

Du brauchst die OEM Version von HP



HP rückt nur den USB Recovery Stick raus, welcher aber nicht bei der SSD funktioniert. Suche immer noch nach einer guten Freeware zum Klonen. Clonezilla hat wohl Probleme, wenn es darum geht eine größere HDD auf eine kleinere SSD zu klonen

maxii

Ich konnte einen OEM Key ohne Probleme auf eine Neuinstallation verwenden, er musste zwar Telefonisch aktiviert werden aber ging ohne Probleme.Ansonsten Clonezilla verwenden



Konnte auch meinen OEM key von Acer auf einer MSDNAA Version nutzen. Von dem her, würde ich das so mal probieren.

maxii

Ich konnte einen OEM Key ohne Probleme auf eine Neuinstallation verwenden, er musste zwar Telefonisch aktiviert werden aber ging ohne Probleme.Ansonsten Clonezilla verwenden



Kriege mit meinem Key leider keinen Offiziellen Download der Win8 Version. Natürlich kann man sich Win8 auch über andere Seiten runterladen aber als "Nicht Premium" User kann das bei 3,6GB seeehr lange andauern. Vor allem die Wartezeiten die man überbrücken muss. Mache mich gerade an Paragon Festplatten Manager Suite 2014. Die haben die Funktion Migrate OS to SSD. Da wird das Betriebssystem sauber angepasst rüber gebracht.

Lad die Version mit dem Testkey runter und gib dann später seinen ein wo ist das Problem. Hab noch nie auf der Microsoftseite einen Key von mir eingegeben.

Achso fallst ein Win8 Key günstig brauchst. Kannst mir mal ne PN schicken.

SevoVissimo

Wo Kriege ich denn windows legal her? Dadurch stellt sich natürlich ein Riesen aufwand bezüglich der Treiber her, was man natürlich noch meistern kann. Leider legt mir HP auch keinen Win8 Key bei und der einzige Download mit Windows Tool Setup oder wie der Quatsch heißt den ich kenne, fragt nach einem Product Key bevor ich downloaden muss. Hast du da eine gute Lösung für? Bzw ne Vertrauenswürdige Seite umWin 8 zu Laden?



hier findest du eine gute beschreibung: chip.de/new…tml

das hat bei mir funktioniert. dann gibst du einfach den install-key ein, den man überall im internet findet (da du bestimmt einen windows 8 key hast), und hinterher änderst du den key unter windows und aktivierst ihn.

sollte das aktivieren so nicht klappen, machst du es einfach über die telefonaktivierung. das hat bei mir sehr gut geklappt, ich bin schon fast verzweifelt an dem aktivierungsmist, bis ich dann über telefon aktiviert habe.

das geht so:

- rechte maus auf das windows symbol unten links
- eingabeaufforderung (administrator) <- anklicken
- "slui 4" eingeben, dann enter drücken
- windows per telefon aktivieren

fertig!

man kann nur vom festnetz anrufen, allerdings kannst du auch vom handy da anrufen, indem du ganz einfach das system verarschst: schalte einfach deine anrufkennung aus (telefonnummer unterdrücken). dann gehts auch so vom handy.

SevoVissimo

Wo Kriege ich denn windows legal her? Dadurch stellt sich natürlich ein Riesen aufwand bezüglich der Treiber her, was man natürlich noch meistern kann. Leider legt mir HP auch keinen Win8 Key bei und der einzige Download mit Windows Tool Setup oder wie der Quatsch heißt den ich kenne, fragt nach einem Product Key bevor ich downloaden muss. Hast du da eine gute Lösung für? Bzw ne Vertrauenswürdige Seite umWin 8 zu Laden?



Danke! Das klingt nach einer guten Beschreibung. Habe die Seite nicht durchgeklickt, da ich dachte dass es sich nur um das Update handelt. Wenn mein jetziger Versuch mit Betriebssystem migrieren auch fehlschlägt, dann wird das der nächste Versuch. Danke ^^

np, wenn du noch fragen hast, meld dich nochmal

soLofox

np, wenn du noch fragen hast, meld dich nochmal



So ich kann leider nicht bestätigen ob deine Methode klappt :D^^ Tut mir leid, hätte es natürlich gerne ausprobiert, um zu sehen ob's klappt.
Mit der Migrate OS to SSD Geschichte vom Festplatten Manager 2014 hat es funktioniert. Merkwürdigerweise hat der nicht nur das Betriebssystem rüber gebracht, sondern die ganze Partition C. Also alles wie beim alten^^ Probiere vielleicht noch den Laptop neu aufzusetzen. Hoffentlich klappt es dieses mal Sonst nochmal von vorne^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…1119
    2. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln54
    3. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2859
    4. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?68

    Weitere Diskussionen