Umzug Unitymedia - Anschluss läuft nicht

Hi zusammen,

sicherlich gibt es auf meine Fragen auch Antworten im Internet. Zu letzterem habe ich jedoch momentan nur eingeschränkt Zugang, daher frage ich einfach mal hier nach.

Folgende Situation: Ich bin gerade umgezogen und habe einen bestehenden Unitymedia Internetvertrag. Als ich den Umzug bei UM gemeldet habe, wurde mir voller Freude versichert, dass ich meinen Vertrag an der neuen Adresse weiter nutzen kann. Gestern war dann der Techniker da und hat die Multimediadose im Wohnzimmer getauscht (vorher war kein Datenanschluss vorhanden). Siehe da: kein Signal und auch im Keller war nichts zu machen. Jetzt will die Firma vom Techniker heute wieder bei mir anrufen um einen neuen Termin zu machen um was umzubauen (bis jetzt kam noch kein Anruf). Von den Nachbarn in meinem Haus hat niemand Internet von Unitymedia.

Jetzt will ich mal bei Unitymedia selbst nachhaken. Daher die Frage, was zu tun ist.

1. Muss ich denen irgendwelche Fristen setzen?
2. Kann ich einen Internet-Stick oder ähnliches einfordern?
3. Da ich momentan für nichts bezahle: Kann ich mein Geld zurück fordern für diesen Monat?
4. Ab wann bestünde in einem solchen Fall ein Sonderkündigungsrecht?

Wie gesagt, ich würde mich normalerweise selbst durchs Internet kämpfen, vielleicht hat hier aber ja schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

Viele Grüße!

10 Kommentare

fehlt noch 5. Kann ich mir Internet bei einem Mobilfunkanbieter holen und die Rechnung dafür Unitymedia auf den Tisch legen ?

Frag lieber deinen Betreuer, bei solchen Fragen

1. Nein. Der Vorgang ist in Bearbeitung und wie du selbst schreibst, muss ein Techniker kommen, der wohl Material braucht, daher dann einen 2. Termin.
2. Nein.
3. Anteilig die Grundgebühr für die Ausfallzeit.
4. Denk nicht drüber nach. Wegen so einer Lappalie kommst du nicht aus dem Vertrag.

Habe ich auch schon durch. Und alles was pustemann sagt ist richtig. Erst wenn es technisch nicht machbar ist dann kannst du evtl kündigen.

Wenn der Termin bestätigt war, zur Nachbesserung in angemessener Frist auffordern. Verstreicht diese fruchtlos, fristlos kündigen.

@Plumpsack
Zur Not lass Dir von Unitymedia die Techniker Firma nennen und die Telefonnummer wenn sich keiner meldet, dann kannst auch direkt einen Termin ausmachen, vorausgesetzt Unitymedia hat denen bereits einen Auftrag erteilt.

inkognitovor 17 h, 14 m

@Plumpsack Zur Not lass Dir von Unitymedia die Techniker Firma nennen und die Telefonnummer wenn sich keiner meldet, dann kannst auch direkt einen Termin ausmachen, vorausgesetzt Unitymedia hat denen bereits einen Auftrag erteilt.


Tja, was soll ich sagen. Von Unitymedia habe ich eine Auftragsnummer bekommen und die Nummer der Firma. Der Name der Firma ist übrigens ein anderer als der von der Firma, die die Woche hier war. Scheinbar haben die das also auch nur subkontraktiert.
Bei der Firma, die ich von Unitymedia genannt bekommen habe, ist niemand zu erreichen und ich wurde heute auch wieder nicht angerufen.

@Plumpsack
Ein Schelm wer böses dabei denkt.
Ich kann Dir ja meinen Techniker vorbei schicken, habe gerade eben erst einen Anruf erhalten, dass ein Techniker am Montag morgen bei mir Zwecks Entstörung erscheint.
Das ist jetzt gemein ich weiß.

@inkognito
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Wollen wir hoffen, dass deine Technikerfirma kompetenter ist als meine.

@Plumpsack
Danke, mein Anschluss läuft zumindest, wenn auch nicht die volle Bandbreite ankommt... aber durchaus nutzbar, im Gegensatz zu deinem.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201689194
    2. Bootable Win10 von schnellem USB Stick89
    3. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay710
    4. Der Onlineshop zahlt: 10% vom Warenkorbwert an DKMS66

    Weitere Diskussionen