Unbekannte Abbuchung über airbnb

11
eingestellt am 22. Jan
Hi, ich habe heute eine Mail von Paypal bekommen , dass eine Zahlung über Paypal von 183€ autorisiert habe. Da ich paar Aufenthalte über airbnb gebucht habe habe ich habe ich mal versucht zuzuordnen aber keine Buchungsbestätigung gefunden. Daraufhin airbnb angerufen und die meinten die können mir nur sagen das jemand anderes (nicht mein Name) etwas über einen anderen airbnb account gebucht hat. Bei airbnb ist nun ein Fall offen mit ungewissen Ausgang. Da es sich um eine hotel Buchung handelt wahrscheinlich in der Zukunft, dürften sie es doch einfach stornieren oder!?

Naja da ich ungeduldig bin und selbst airbnb mit geraten hat mein Geld zurück zuholen (wenn ich kann) habe ich einen Paypal Fall aufgemacht. Der wurde 2 Stunden später abgelehnt weil alles mit der Buchung in Ordnung wäre..?!

Dann habe ich amex eben kontaktiert, alles geschildert, die haben mir gesagt die prüfen das auch, aber ich habe mein Geld innerhalb 48h zurück.

Ich frage mich nur ob paypal von mir nun was fordern wird oder wie das normalerweise abläuft.

Falls sich einer auskennt, wäre dankbar für Tipps.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bei Paypal anrufen Ich weiß ja nicht, was du bei Paypal als Grund angegeben hast, aber bei ner nicht autorisierten Zahlung eines Dritten über deinen Account, machen die bestimmt nicht einfach den Fall zu.
11 Kommentare
Bei Paypal anrufen Ich weiß ja nicht, was du bei Paypal als Grund angegeben hast, aber bei ner nicht autorisierten Zahlung eines Dritten über deinen Account, machen die bestimmt nicht einfach den Fall zu.
Ich glaub das Problem ist, dass man bei airbnb die zahlungsmethode fix hinterlegt und sich gar nicht mehr bei paypal einloggen muss.

Wie z.b. bei sky Ticket. Wenn man da ein Ticket dazubucht, wird das einfach von paypal abgebucht, ohne sich einzuloggen.

Somit ist das Problem tatsächlich eher, dass jemand deinen airbnb Account gehackt hat.
JackLaMota22.01.2020 23:21

Bei Paypal anrufen Ich weiß ja nicht, was du bei Paypal als Grund …Bei Paypal anrufen Ich weiß ja nicht, was du bei Paypal als Grund angegeben hast, aber bei ner nicht autorisierten Zahlung eines Dritten über deinen Account, machen die bestimmt nicht einfach den Fall zu.


Ich hatte denen telefonisch alles durch gegeben. Hart haha. Ich frag morgen mal nach, warum die das ablehnen. Ich bin absoluter paypal Fan und das sowas
elmotius22.01.2020 23:24

Ich glaub das Problem ist, dass man bei airbnb die zahlungsmethode fix …Ich glaub das Problem ist, dass man bei airbnb die zahlungsmethode fix hinterlegt und sich gar nicht mehr bei paypal einloggen muss. Wie z.b. bei sky Ticket. Wenn man da ein Ticket dazubucht, wird das einfach von paypal abgebucht, ohne sich einzuloggen. Somit ist das Problem tatsächlich eher, dass jemand deinen airbnb Account gehackt hat.


Das weiß ich leider nicht mehr. Ich ändere mal das Passwort bei airbnb und überhaupt
teuerbillig22.01.2020 23:26

Das weiß ich leider nicht mehr. Ich ändere mal das Passwort bei airbnb und …Das weiß ich leider nicht mehr. Ich ändere mal das Passwort bei airbnb und überhaupt


Ich würde das Password auch bei anderen Diensten ändern und mal hier meine Mail prüfen
haveibeenpwned.com/
Gerade ne Rückerstattung von airbnb bekommen. Trozdem komisch das paypal nichts gemacht hätte. Amex hat mir jedoch versichert brauche mir keine Sorgen machen die erstatten mir das..

1 zu 0 für amex würde ich sagen. Aber schwieriges Thema..
Grundsätzlich solltest du dein Passwort bei Paypal und Airbnb ändern und eventuell versuchen herauszufinden wo bzw. wie die Leute an dein Passwort gelangt sind...
Wo ist denn die Hotelbuchung gewesen? Ggf. Lohnt es sich eine Anzeige bei der Polizei zu machen wenn da jemand dein Account missbräuchlich verwendet. :/
Habe die Passwörter geändert. Auch das Google-PW. Ich habe nähmlich im Chrome alle PWs abgelegt um die nicht immer überall neu eingeben zu müssen. Ich gehe davon aus, das das sicher bzw. erlaubt ist.

Anzeige bei der Polizei? Ich glaube die machen da genau 0,0. Bin froh das die meinen KFZ-Unfall bearbeitet haben.
teuerbillig23.01.2020 10:42

Habe die Passwörter geändert. Auch das Google-PW. Ich habe nähmlich im Ch …Habe die Passwörter geändert. Auch das Google-PW. Ich habe nähmlich im Chrome alle PWs abgelegt um die nicht immer überall neu eingeben zu müssen. Ich gehe davon aus, das das sicher bzw. erlaubt ist.Anzeige bei der Polizei? Ich glaube die machen da genau 0,0. Bin froh das die meinen KFZ-Unfall bearbeitet haben.



Selbst wenn die 0,0 machen, geht der Fall mit in die Statistik am Jahresende und ggf. werden durch mehr Fälle auch mehr Mittel zur Bearbeitung/Bekämpfung freigegeben.
elmotius22.01.2020 23:24

Ich glaub das Problem ist, dass man bei airbnb die zahlungsmethode fix …Ich glaub das Problem ist, dass man bei airbnb die zahlungsmethode fix hinterlegt und sich gar nicht mehr bei paypal einloggen muss. Wie z.b. bei sky Ticket. Wenn man da ein Ticket dazubucht, wird das einfach von paypal abgebucht, ohne sich einzuloggen. Somit ist das Problem tatsächlich eher, dass jemand deinen airbnb Account gehackt hat.


Das ist dann die sogenannte Händlerabbuchungsvereinbarung. Hatte ich mal bei bwin.
Dort hat jemand meinen Account gehackt und über 3000€ eingezahlt und Wetten platziert.
der wollte anscheinend nur gutes
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler