ungerechtfertigte Abbuchung "1u1 Mail u Media GmbH"

35
eingestellt am 1. Jan 2015
Hallo an alle!

Ich hatte vor Weihnachten eine Abbuchung von "1u1 Mail u Media GmbH" auf meinem Konto mit der ich nichts anfangen kann.
Der Betrag passt nicht zu den Beträgen die sonst so abgebucht werden und in meinen Accounts von 1&1, web.de und GMX taucht auch keine Rechnung über diesen Betrag auf.
Die dort erwähnte Kunden Nr kenne ich nicht und ich habe auch keine Mail mit einer Ankündigung einer Rechnung erhalten.

Hat schonmal jemand sowas gehabt?

Gruß,
xur

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Panini

Evtl. mal beim Anbieter nachfragen?


5099556-URadK

35 Kommentare

Evtl. mal beim Anbieter nachfragen?

Panini

Evtl. mal beim Anbieter nachfragen?


5099556-URadK

Sieht nach web.de aus, hast du vielleicht ausversehen ein Abo abgeschlossen ?

Gibt da ja oft Einblendungen um den Web.de Club beizutreten, ist erst kostenlos und dann kostet es was m

Verfasser

Habe 1&1 vorhin schon über Kontaktformular angeschrieben und nachgefragt. Mal sehen was kommt.
Hab Ihnen bis Ende der Woche Zeit gegeben, sonst mache ich ne Rücklastschrift.

Nene, immer hat man Ärger mit so nem Kram - langsam nervt es mich ich an.

Panini

Evtl. mal beim Anbieter nachfragen?


Wer kommt denn bitte auf eine solch schwachsinnige Idee? Woher soll der Anbieter selber denn wissen, warum bei dir Geld abgebucht wurde? oO

X)

xur

Habe 1&1 vorhin schon über Kontaktformular angeschrieben und nachgefragt. Mal sehen was kommt. Hab Ihnen bis Ende der Woche Zeit gegeben, sonst mache ich ne Rücklastschrift.


Genau, eine Rückbuchung des Geldes ist immer die beste Lösung, wenn man nicht weiß, wer das Geld abgebucht hat. Freut dann die Abteilung, die sich um Mahnungen etc. kümmert

Mal ganz davon abgesehen, kann es dir ja nicht so wichtig sein, wenn du es bei einer Nachricht per Kontaktformular belässt.

Achso, das Telefon wird ja erst im Jahre 2020 erfunden. Schade eigentlich, sonst hätte man vielleicht mal dort anrufen können.

Verfasser

Klar ist es wichtig, aber wen bitte glaubst du ereiche ich da heute als die neuen Aushilfen, die noch nicht alles wissen.
Wenn sich keiner meldet bis Di wollte ich anrufen.

Bei mir wird im DEZ z.b. immer die Domain als "Website 5.0" abgebucht (18,40 €).

xur

Klar ist es wichtig, aber wen bitte glaubst du ereiche ich da heute als die neuen Aushilfen, die noch nicht alles wissen.



Sorry, irgendwie muss ich den ersten Satz falsch verstanden haben, obwohl da steht: "Ich hatte vor Weihnachten ein Abbuchung...."

Warte doch einfach bis Mitte oder Ende Januar, dann kannst du dich mit einem Anruf gleich über zwei Abbuchungen beschweren X)


Manche Leute sind echt der Knaller!

xur

Klar ist es wichtig, aber wen bitte glaubst du ereiche ich da heute als die neuen Aushilfen, die noch nicht alles wissen. Wenn sich keiner meldet bis Di wollte ich anrufen.


Anhand der Kundennummer + Betrag rausfinden, um was für eine Rechnung es sich handelt... das schaffe ja sogar ich! Die "Aushilfen" geben das auch nur ins System ein, genauso wie jeder andere Mitarbeiter auch.
Also ich hätte an deiner Stelle schon fünfmal angerufen, dann ist die Sache wahrscheinlich in 10 Minuten geklärt^^

Verfasser

xur

Klar ist es wichtig, aber wen bitte glaubst du ereiche ich da heute als die neuen Aushilfen, die noch nicht alles wissen.



Wie soll denn das jetzt verstehen?
Willst dich lustig machen darüber? Super und auch hier gibt's wieder "solche XXX "

xur

Wie soll denn das jetzt verstehen?


Was gibt es da nicht zu verstehen? Lies mal zwischen den Zeilen.

Ich kann dich auch deutlich fragen, warum du so geduldig bist und erstmal 2 Wochen verstreichen lässt, bevor du aktiv wirst? Warum rufst du nicht einfach an und klärst das gleich?
Eine Mail an den Kundenservice... oO Mach dich doch nicht lächerlich!

xur

Willst dich lustig machen darüber?


Nein, ich mache mich nicht lustig, sondern versuche nur mein Unverständnis über dein Verhalten in einer solchen Lage auszudrücken.

xur

Super und auch hier gibt's wieder "solche XXX "


Solche was? oO
Schreib doch, was dir auf dem Herzen liegt, oder befürchtest du eine Accountsperre, wenn du mich hier beleidigst?


Aber klar, wenn man auf eine Dummheit hingewiesen wird, dann sind es im Zweifel immer die anderen Schuld!

Verfasser

Ich sag jetzt nichts zu den ganzen Anmerkungen hier, sonst driftet das wieder ab wie immer.
Und ich schreibe eben aus dem Grund nicht alles aus, weil ich es schade finde, dass durch einige Kommentare das Thema manchmal in den Hintergrund gerät.
Also lassen wir es so dabei.

Bemerkt habe ich es leider heute erst, weil wir über die Feiertage verreist waren. Ganz einfach.

Immer dieser Telefon-Kappes. Bei vernünftigen Firmen sollte man auch erwarten können, dass einem per Mail recht fix weiter geholfen wird.

Mit XXX meint er wohl solche Leute, die was zu erzählen haben, was dem Thread-Ersteller aber nicht hilft.
So wie ich auch

Wo ist das Problem? Wenn du sicher bist, dass es eine "ungerechtfertigte" Abbuchung ist und somit keine Grundlage dafür besteht, buch es zurück. Dann müssen die sich kümmern und fertig.

geht mal weg da . . . Ich bin Arzt

Frohes Neues

mimikama.at/all…bh/

Nur einer der vielen Treffer auf google.com mit dem von dir in Anführungszeichen gesetzten Begriff !!

ach, diese Mails sind nur für web.de Club (und gmx-topmail) Mitglieder bestimmt.

finde diese deals mit den " probemitgliedschaften jetzt Abschliessen und kfz-versicherungswechsel-bonus von 70euro mitnehmen" immer sehr dubios.

das kommt dann wohl bei so Mitgliedschaften raus.

find ich gut. haha!

Hallo Xur,
bei mir war auch eine Abbuchung mit der ich nichts anfangen kann.
Einfach wieder zurückbuchen.
Warten ob eine Reaktion erfolgt.
gru0 fossy3

Verfasser

Bei mir hat sich alles inzwischen geklärt. Das Ganze war von GMX, wo ich den Kleinen Mailaccount habe. Durch irgendeinen Fehler konnten sie nicht abbuchen (mein Konto war aber definitig gedeckt). Da kam dann ne unvernünftig hohe Gebühr drauf. Daher der komische Betrag.
Ich hab dann Mailantwort bekomme wo das erklärt wurde.
In meiner Antwort habe ich mich dann darüber beschwert und geschrieben, dass ich Einspruch erhebe gegen diese Gebühr.
Sie wollte sie mir dann wieder zurückbuchen. Mal sehen.

ich hab ein Richnung von 1u1 aber das internet benutze ich neu in schule das ist computer von schule und ich möchte die Richnung weg von meine konto

am 6.0215 wurde auch von meinem Konto 7,74 Euro abgebucht
die dort erwähnte Kunden Nr kenne ich nicht.
Wenn sich niemand von 1u1meldet werde ich den Betrag zurück buchen

Verfasser

wie gesagt, kann auch von GMX oder web.de sein.
Check mal die Online Accounts der beiden, falls du bei denen was hast und guck bei Rechnungen.
Die treten ja auch als 1&1 auf.

stimmt, habe ich jetzt gerade auch entdeckt! dabei habe ich gar keinen vertrag bei 1u1! was ist bei Dir daraus geworden?

Verfasser

War bei mir viel Hin und Her wegen einer Rückbuchung von GMX. Fehlbuchung von denen, die schief ging. Kann mich jetzt gerade nicht mehr erinnern was draus wurde. Nach Kontakt mit dem Support löste sich aber alles gut auf, meine ich mich zu erinnnern.

Habe heute auch eine Abbuchung von 1u1 Mail u Media Laschrift erhalten. Weiß aber nicht wofür. Werde der Sache nachgehen! Mit freundlichen grüßen .

Ja, gerade sehe ich die AAuchung von meinem Konto.Wie kann ich das Geld zurückholen?

Verfasser

Freundlich den Support anschreiben und und fragen, was es damit auf sich hat. Bei mir hatte das geklappt.

Ist bei mir auch gewesen. Erst hab ich einen Schreck bekommen; dann hab´ich mich erinnert: Ich habe bei WEB.de sogenannte WEB-Cents aufgeladen (Braucht man um z.B. Faxe zu verschicken). Da ich zunächst den Bezug zu 1u1 nicht herstellen konnte, war ich irritiert. Dann war es klar: WEB.de gehört zu 1u1.

Hallo, das habe ich auch; 60.- €. Was ist zu tun?
Danke und Gruss B

Bitte um Mitteilung welcher Vertrag unter der Kundennummer K284945589 auf meinen Namen läuft,
und für den am 26.07.2016 ein Betrag von 47,88 Euro von meinem Konto abgebucht wurden.

elliellor

Bitte um Mitteilung welcher Vertrag unter der Kundennummer K284945589 auf meinen Namen läuft, und für den am 26.07.2016 ein Betrag von 47,88 Euro von meinem Konto abgebucht wurden.


Vielleicht solltest du diese Frage dem Unternehmen stellen, das abgebucht hat? Wir sind nicht die NSA

elliellor

Bitte um Mitteilung welcher Vertrag unter der Kundennummer K284945589 auf meinen Namen läuft, und für den am 26.07.2016 ein Betrag von 47,88 Euro von meinem Konto abgebucht wurden.


Ne, mydealz kann das schon! Ich habe eben in der Abrechnungsabteilung recherchiert. Aus Datenschutzgründen verlinke ich hier nur weshalb 47,88 € von deinem Konto abgebucht wurden: Bitte hier klicken
Bearbeitet von: "friend-o" 3. Aug 2016

Ungerechtfertige Abbuchug und das des öfteren! Um Stellungsname zu tätigen muß man warscheilich studiert haben um zu einem guten Ergebnis zu kommen! Es wurden mir um9.8.und am11.8.2016 jeweils 0.99 Cent abgebucht.Damuß doch wohl ein Fehler vorliegen! Bitte bereinigen sie die fehlerhafte Abbuchung. Gruß Günter Griehsmann.

Avatar

GelöschterUser531353

G58MaG

Ungerechtfertige Abbuchug und das des öfteren! Um Stellungsname zu tätigen muß man warscheilich studiert haben um zu einem guten Ergebnis zu kommen! Es wurden mir um9.8.und am11.8.2016 jeweils 0.99 Cent abgebucht.Damuß doch wohl ein Fehler vorliegen! Bitte bereinigen sie die fehlerhafte Abbuchung. Gruß Günter Griehsmann.



Guten Abend Herr Griehsmann,

hier spricht der 1u1 Kundenservice.

Nennen Sie mir zum Abgleich Ihrer Daten noch Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum und die vollständige Kontoverbindung von welcher abgebucht wurde.

Dann können wir erörtern, wo der "Fehler" liegt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. IPhone X bei Amazon57
    2. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4393522
    3. Stromanbieter für Frankfuet/Main55
    4. Wissenschaftliche Umfrage zu Festnetzanschlüssen33

    Weitere Diskussionen