United Airlines Rückerstattung Covid Erfahrung

14
eingestellt am 28. Jun
Hallo, ich habe bereits am 06.06.2020 eine Rückerstattung für meine ausgefallen Flüge beantragt. (USA Flüge inkl. Inland für vier Personen April / Mai 2020)

Diese erfüllen die Anforderungen, die Rückzahlung sollte 7 Tage dauern (Kreditkarte).

Leider ist noch nichts passiert außer einer automatischen Mail und die Statusabfrage zur Rückerstattung funktioniert auch nicht.

Hat es bei jemandem hier schon funktioniert?

Bzw. funktioniert wenigstens die Statusabfrage?

Wäre nett, wenn jemand schon Erfahrungen teilen kann.

Support ist ja auf der Seite nicht wirklich zu finden .

Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
14 Kommentare
Kontaktier United am Besten per Facebook, der Support dort ist top. Falls das nicht fruchtet, DoT einschalten.
Aktuell erstatten die Fluglinien eigentlich nichts. Ist bei (fast) allen so. Wird sich noch hinziehen. Die behalten die Kundengelder als Liquiditätshilfe.
DerMatti28.06.2020 23:46

Kontaktier United am Besten per Facebook, der Support dort ist top. Falls …Kontaktier United am Besten per Facebook, der Support dort ist top. Falls das nicht fruchtet, DoT einschalten.


Danke für die schnelle Antwort, werde ich ausprobieren.
1337-to-go29.06.2020 02:26

Aktuell erstatten die Fluglinien eigentlich nichts. Ist bei (fast) allen …Aktuell erstatten die Fluglinien eigentlich nichts. Ist bei (fast) allen so. Wird sich noch hinziehen. Die behalten die Kundengelder als Liquiditätshilfe.


Am Anfang hieß es, die Tickets behalten ihre Gültigkeit, man könnte zwei Jahre ein alternative Flüge wählen (quasi Gutschein Lösung).

Dann wurde extra die Seite für Rückerstattung wegen Covid erstellt.
Wieso sollte United also nicht erstatten?
DerKaufsüchtige29.06.2020 06:05

Am Anfang hieß es, die Tickets behalten ihre Gültigkeit, man könnte zwei Ja …Am Anfang hieß es, die Tickets behalten ihre Gültigkeit, man könnte zwei Jahre ein alternative Flüge wählen (quasi Gutschein Lösung). Dann wurde extra die Seite für Rückerstattung wegen Covid erstellt.Wieso sollte United also nicht erstatten?


Weil für soviele Erstattungen erstmal Geld in der Kasse sein muss.
Auch wenn es ne andere Airline ist, wenn Vater Staat letzte Woche der Lufthansa nicht unter die Arme gegriffen hätte wäre der Insolvenzantrag letzte Woche rausgegangen.

Ich warte selber auch noch auf Erstattung von 2 Flugtickets (easyJet), bis ich das Geld bekomme wird es wohl August sein.
Wir warten (andere Fluggesellschaft) seit März auf eine Rückzahlung, nur mal so als Anhaltspunkt wie lange sowas dauern kann. Höchst ärgerlich, aber in diesen merkwürdigen Zeiten ist es jetzt leider so.
Danke, für die Rückmeldungen, ich kann ja das mit der Zeitverzögerung versehen. Was ich nicht verstehe warum United einen Zeitraum von 7 Tagen angibt und wieso die Status Abfrage nicht funktioniert.

Wäre ja alles kein Problem, wenn man wüsste das es "in Bearbeitung" oder so ist.
Die 7 Tage müssen Sie so angeben, da das im EU Recht vorgeschrieben ist. Habe auf meine Erstattung von Turkish Airlines jetzt 3,5 Monate gewartet.
Du kannst dich entspannt erstmal mindestens 3 Monate zurücklehnen und dann vielleicht mal ganz vorsichtig anfragen..... Vorher wird das nichts
Es gab hier schon mehrere Diskussionen zu dem Thema. Es hängt etwas von der Airline ab, wenn die sich querstellen, ist der einzige Weg, zeitnah sein Geld zurückzubekommen, wohl ein Chargeback-Vorgang. Also eine Rückabwicklung der Kreditkartenzahlung, weil keine Leistung erbracht wurde.
Bei United brauchst du jetzt viel Geduld und dann wahrscheinlich auch einen Anwalt. Ich hatte vor Corona mit denen zu tun, meine mir zustehende Erstattung bekam ich erst nachdem mein Anwalt die Klage beim Amtsgericht einreichte.
1337-to-go29.06.2020 02:26

Aktuell erstatten die Fluglinien eigentlich nichts. Ist bei (fast) allen …Aktuell erstatten die Fluglinien eigentlich nichts. Ist bei (fast) allen so. Wird sich noch hinziehen. Die behalten die Kundengelder als Liquiditätshilfe.


Wir mussten Mitte Mai unsere Juni USA-Flüge bei British Airways stornieren. Es reichte ein Anruf in der Hotline mit der Bitte, das Geld für die Flüge zurückzuerstatten. Nach einer Woche war es tatsächlich wieder auf meiner Karte zurückgebucht. Geht also Gottseidank auch anders. Keine Ahnung, ob es an British Airways lag oder wir einfach eine gute Sachbearbeiterin erwischt haben.
Fantasy4est29.06.2020 10:39

Wir mussten Mitte Mai unsere Juni USA-Flüge bei British Airways …Wir mussten Mitte Mai unsere Juni USA-Flüge bei British Airways stornieren. Es reichte ein Anruf in der Hotline mit der Bitte, das Geld für die Flüge zurückzuerstatten. Nach einer Woche war es tatsächlich wieder auf meiner Karte zurückgebucht. Geht also Gottseidank auch anders. Keine Ahnung, ob es an British Airways lag oder wir einfach eine gute Sachbearbeiterin erwischt haben.


Diese sehr positive Erfahrung habe ich auch mit Iberia gemacht, die zur gleichen Gruppe gehören. Absolut vorbildlich!
kingrb29.06.2020 07:55

Die 7 Tage müssen Sie so angeben, da das im EU Recht vorgeschrieben ist. …Die 7 Tage müssen Sie so angeben, da das im EU Recht vorgeschrieben ist. Habe auf meine Erstattung von Turkish Airlines jetzt 3,5 Monate gewartet.


Handelt sich allerdings um einen domestic Flug ohne Berührungspunkte zum EU Recht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler