ABGELAUFEN

United Internet AG verdoppelt Spenden für Haiyan-Opfer

AvatarGelöschterUser207278

Wer etwas Gutes - in Form einer Spende für die Opfer des Taifuns "Haiyan" - tun möchte, kann dieses z.B. über die United Internet AG vornehmen.

Bis 30.11.2013 verdoppelt die United Internet AG dabei die eingehenden Spenden bis max. 1.000 Euro. (Einmalspenden bis max. 1.000 Euro)!

Soeben kam dazu der Newsletter von web.de

Angabe des "Dealpreises" ist natürlich unverbindlich.

Edit: Ab 25€ gibt's eine Spendenquittung. Kleinere Beträge darunter können i.d.R. mit dem Kontoauszug bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.

united-internet-for-unicef-stiftung.de/not…tml
- Ryker

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser207278

bonobuh

irgendeiner gewinnt immer bei einer katastrophe...und am ende runded der initiator auf eine volle summe auf und lässt sich feiernwie beim herz für kindermerry christmas an alle wohltäterhoffentlich bekomme ich ne spendenquittungmuss wohlmöglich noch nach lichtenstein emigrieren



Ist doch vollkommen egal... Solange es ankommt und nachhaltig was gebracht hat.

Das "Eigenlob" des Initiators wird vergessen werden, die Katastrophe und das Wissen eines jeden Einzelnen, der ggfls. einen Beitrag geleistet hat damit es Anderen auch nur ein klein wenig besser gehen könnte, nicht.

Aahh, der erste Egoist ist auch schon wach.

34 Kommentare

verdoppelt die United Internet AG dabei die eingehenden Spenden bis max. 1.000 Euro.



gesamt oder Einzelspende ?

O.K. hab´s gelesen

Avatar

GelöschterUser207278

Jede Einzelspende einer Person. Hab es mal im Text hinzugefügt.
[edit_reasons]
Edited By: bemay on Nov 12, 2013 23:40: . [/edit_reasons]

Diverses !

Avatar

GelöschterUser207278

ragnarock

Diverses !



Stimmt, kann es selbst leider nicht ändern, oder?

Avatar

GelöschterUser185076

irgendeiner gewinnt immer bei einer katastrophe

...und am ende runded der initiator auf eine volle summe auf und lässt sich feiern

wie beim herz für kinder

merry christmas an alle wohltäter

hoffentlich bekomme ich ne spendenquittung

muss wohlmöglich noch nach lichtenstein emigrieren

Ab 25€ gibts eine Spendenquittung.

Avatar

GelöschterUser207278

bonobuh

irgendeiner gewinnt immer bei einer katastrophe...und am ende runded der initiator auf eine volle summe auf und lässt sich feiernwie beim herz für kindermerry christmas an alle wohltäterhoffentlich bekomme ich ne spendenquittungmuss wohlmöglich noch nach lichtenstein emigrieren



Ist doch vollkommen egal... Solange es ankommt und nachhaltig was gebracht hat.

Das "Eigenlob" des Initiators wird vergessen werden, die Katastrophe und das Wissen eines jeden Einzelnen, der ggfls. einen Beitrag geleistet hat damit es Anderen auch nur ein klein wenig besser gehen könnte, nicht.

Avatar

GelöschterUser185076

massd

Ab 25€ gibts eine Spendenquittung.



Danke - sollte im Deal vielleicht erwähnt werden

Find ich eigentlich ganz cool.

Blabla99

Find ich eigentlich ganz cool.


Ändert nichts daran, dass es sich hierbei nicht um einen Deal sondern vielmehr um eine Nachricht handelt.
Aber das Thema gab es ja schon bei unserer Flut ...

Avatar

GelöschterUser185076

Blabla99

Find ich eigentlich ganz cool.



ich glaube nicht, dass dieser Deal ins Diverse verschwinden wird

vermutlich wohl eher als spam

Sorry, aber dem Laden trau ich keinen Euro weit, wohin gehen die Spenden überhaupt? Paar Informationen wären vielleicht nicht schlecht...

Klick mal auf deal, ist UNICEF. Danke, sowas habe ich gesucht.

DETLEV23

Sorry, aber dem Laden trau ich keinen Euro weit, wohin gehen die Spenden überhaupt? Paar Informationen wären vielleicht nicht schlecht...

Bei den ganzen Deals habe ich soviel Geld gespart, da spende ich doch gerne was :).

Und Unicef soll man heutzutage noch trauen? Nachdem dort Millionen Spendengelder veruntreut wurden, kriegen die keinen einzigen Cent von mir.
Und warum wird der kleine Bürger immer zum spenden aufgerufen? Ist es nicht die moralische Pflicht der Bundesregierung der größten Volkswirtschaft Europas, sofortige Hilfsmittel in zweistelliger Millionenhöhe bereitzustellen?
Die Realität sieht so aus, dass Mutti 500.000 € Soforthilfe zugesagt hat... lächerlich.
Ich werde nichts spenden.

Aahh, der erste Egoist ist auch schon wach.

Kann keinen Hinweis auf die "Haiyan-Opfer" entdecken. Ist eine ganz normale Spende an UNICEF, die verdoppelt wird. Deshalb trotzdem ok, wenn man mit UNICEF keine Akzeptanzprobleme hat.

Gerade gestern hatte ich das Thema.
Spenden an sich ist eine gute Sache, wenn man es sich eben leisten kann.

Die Gelder die Westerwave locker macht sind dafür da, den Opfern das zu geben was sie benötigen. Das hat jeder von uns Steuerzahlern "gespendet".

Mit diesem Geld bezahlt die Regierung Helfer, die anstatt jetzt bei Firmen arbeiten im Flugzeug sitzen. Damit werden also die Gehälter der Freiwilligen bezahlt. Außerdem schickt die Bundesregierung wenn nötig Trinkwasseraufbereiter, Notunterkünfte, Stromgerneratoren und Essen.
Zudem muss meistens noch ein Flugzeug in größe einer Antonow gechartert werden.
Das ist die Hilfe die WIRKLICH gebraucht wird.

Mit euren privaten Spenden habt ihr zwar euer Gewissen beruhigt, aber ob und was damit wirklich passiert weiß keiner. Vermutlich werden davon Altkleider die ihr an anderer Stelle gespendet habt gekauft und das Geld so hin und her geschoben.

Spenden für etwas Nachhaltiges wie dem Bau einer Schule oder auch mal ne Hand darauf wer sich wie viel vermehren darf - kostenlose Pille! sind gute Sachen. Geht in ein Tierheim und gebt etwas Katzenfutter ab. DAS hilft. Aber so ein Verein wie die Unicef oder Greenpeace sind unseriös.

NeroX

Die Realität sieht so aus, dass Mutti 500.000 € Soforthilfe zugesagt hat... lächerlich.



Was bitteschön hat die Bundeskanzlerin mit einer Mutti gemein? Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Schröder, Kohl oder Schmidt als "Vati" zu bezeichnen.

Das ist für mich die unterschwellige Diskriminierung, die schnell bei Frauen gemacht wird (man hört öfters von der Personaltante, nie aber vom Personalonkel).

Tharis

Mit euren privaten Spenden habt ihr zwar euer Gewissen beruhigt, aber ob und was damit wirklich passiert weiß keiner. Vermutlich werden davon Altkleider die ihr an anderer Stelle gespendet habt gekauft und das Geld so hin und her geschoben.Spenden für etwas Nachhaltiges wie dem Bau einer Schule oder auch mal ne Hand darauf wer sich wie viel vermehren darf - kostenlose Pille! sind gute Sachen. Geht in ein Tierheim und gebt etwas Katzenfutter ab. DAS hilft. Aber so ein Verein wie die Unicef oder Greenpeace sind unseriös.



Sicherlich bringt es mehr in etwas Nachhaltigem zu investieren. Leider ist dein Beispiel mit dem Katzenfutter für mich alles andere als Nachhaltig. In deinem Beispiel würde es dann eher lohnen für Organisationen zu spenden, die dafür kämpfen dass immer weniger Katzen überhaupt ins Tierheim kommen müssen (übrigens gab es auch vom von dir genannten Greenpeace schon entsprechende Aktionen).

Und Nachhaltigkeit in allen Ehren, aber in einem Naturkatastrophenfall muss es auch schnelle Soforthilfen für die Menschen geben. Es gehen viele Gelder für administrative und auch unsinnige Dinge verloren, aber das ist immer noch kein Grund nicht zu spenden. Von meinem Gehalt geht auch viel Geld an Steuern und Abzügen ab, trotzdem ist das kein Grund deshalb nicht arbeiten zu gehen.

Ich glaube, dass momentan Soforthilfe angesagt ist! Wenn die Leute jetzt am Verhungern und Verdursten sind, dann hilft es ihnen nichts, wenn in 2 Jahren ein neuer Brunnen kommt! Die Uhr tickt JETZT!

Ich finde es eine tolle Aktion von UI AG, habe gerade gespendet!



Die Aktion gibts auch genauso von GMX und web.de und sicher von vielen anderen auch. Wobei die warscheinlich alle zu diesem "United Internet AG" gehöhren.

Ich denke auch wenn sie angeblich "verdoppeln" lohnt ein Blick hier:
betterplace.org/de/ Man kann genau sehen was gemacht werden soll und speziell dafür spenden.

Tharis

:{Die Aktion gibts auch genauso von GMX und web.de und sicher von vielen anderen auch.Ich denke auch wenn sie angeblich "verdoppeln" lohnt ein Blick hier:http://www.betterplace.org/de/ Man kann genau sehen was gemacht werden soll und speziell dafür spenden.



Rate mal, wie die Unternehmensgruppe heißt, zu der GMX und web.de gehören...

hehe, ich habs mir gerade gedacht und editiert ;D

Ich glaube nicht das sich die Situation, langfristig ändern wird.
Teilweise bin ich mit Tharis einer Meinung.

PilliG

Ich glaube nicht das sich die Situation, langfristig ändern wird.Teilweise bin ich mit Tharis einer Meinung.



Es ist immer die Frage, welches Problem man meint. Es gibt seit Jahren viele Problem auf den Philippinen. Nur haben diese nichts mit Haiyan zu tun. Wenn die kurzfristigen Hilfen zum Wiederaufbau beitragen, sind sie sinnvoll. Beim Tsunami 2004 haben viele Hilfen, auch der Unicef, zum Wiederaufbau beigetragen. Die großen Hilfsorganisationen haben dabei oft gut zusammengearbeitet. Das aber kurzfristige Hilfe immer das Problem hat, dass auch viele Gelder ins Leere gehen ist leider nicht vermeidbar.

Wenn das Problem strukturell ist (bspw. Dritte-Welt-Länder, Hungersnot in Afrika...) muss man dort auch großteils strukturell heran gehen. Liegt etwas wie eine Naturkatastrophe vor, die man aber strukturell auch nicht hätte vermeiden können, so bedarf es erst einmal kurzfristige Hilfe.

floau

Wenn das Problem strukturell ist (bspw. Dritte-Welt-Länder, Hungersnot in Afrika...) muss man dort auch großteils strukturell heran gehen. Liegt etwas wie eine Naturkatastrophe vor, die man aber strukturell auch nicht hätte vermeiden können, so bedarf es erst einmal kurzfristige Hilfe.



Blödsinn! Egal, wo die Ursachen liegen, die Leute brauchen jetzt Hilfe, sofort! Du kannst doch nicht Soforthilfe verweigern, nur weil die oder andere ihre Hausaufgaben gemacht haben!

Wobei ich nicht sagen will, dass die Leute in Afrika nicht genauso Soforthilfe brauchen. Die verhungen auch.

floau

Wenn das Problem strukturell ist (bspw. Dritte-Welt-Länder, Hungersnot in Afrika...) muss man dort auch großteils strukturell heran gehen. Liegt etwas wie eine Naturkatastrophe vor, die man aber strukturell auch nicht hätte vermeiden können, so bedarf es erst einmal kurzfristige Hilfe.




??? Hab' ich etwas Gegenteiliges geschrieben?

sorry, Erkältung - Kopf zu. Du hast Recht.

NeroX

Ist es nicht die moralische Pflicht der Bundesregierung der größten Volkswirtschaft Europas, sofortige Hilfsmittel in zweistelliger Millionenhöhe bereitzustellen?Die Realität sieht so aus, dass Mutti 500.000 € Soforthilfe zugesagt hat... lächerlich.

was für eine gequirlte Sch**se gibst du den von dir.

Das Geld versickert sowieso wieder in den dunklen Kanälen. Siehe Haiti.

Bevor das Geld ins Ausland geht, sollte man sich vielleicht erstmal hinsetzen und das eigene Geld im Land nicht so verschwenderisch verpulvern. Beispiel: Meine damalige Oberschule wurde zum Beispiel komplett saniert und ein Jahr später geschlossen. Vom Überschuss an Lebensmitteln wollen wir lieber gar nicht erst reden. Weshalb müssen in Deutschland trotzdem viele Menschen hungern?

BargainShopper

Kann keinen Hinweis auf die "Haiyan-Opfer" entdecken. Ist eine ganz normale Spende an UNICEF, die verdoppelt wird. Deshalb trotzdem ok, wenn man mit UNICEF keine Akzeptanzprobleme hat.

Danke, dass Sie für die Nothilfe Philippinen spenden möchten. Bis 30.11.2013 verdoppeln wir Spenden bis 1.000 Euro!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Preiswertes 125er Bike?55
    2. Bundesbank verschenkt Spielgeld!22
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1541685
    4. Galerie Kaufhof Shoop + Payback22

    Weitere Diskussionen