#United We Stream- Seid Teil des größten virtuellen Clubs der Welt: Electronic Music LIVE auf ARTE

2
eingestellt am 18. Mär
arte.tv/de/…te/
Gegen den kollektiven Corona- Lagerkoller streamen momentan diverse Clubs aus unserer (Kultur)Hauptstadt Berlin DJ-Sets live u.a auf Arte. Hier mal die offizielle Beschreibung:

Die Berliner Clubkultur steht vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte. Am Freitag, dem 13. März wurde das gesamte Berliner Nachtleben behördlich stillgelegt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden. Damit sind mehr als 9.000 Mitarbeiter*innen, sowie zehntausende Kunstschaffende schlagartig ohne Beschäftigung und die vielen, für Berlin identitätsstiftenden Orte stehen vor dem Ruin. Als Antwort darauf, dass in Berlin die Clubs geschlossen sind und auch der Rest der Welt in Quarantäne sitzt, unterstützen sich Berliner Clubs, Veranstalter*innen und Künstler*innen untereinander und starten ab Mittwoch, den 18.03.2020 den größten virtuellen Club der Welt:

#UnitedWeStream.
Ab 19 Uhr wird es einen täglichen Live-Stream aus Berliner Clubs wie z.B. dem Watergate, Tresor, Kater Blau, Rummels Bucht, Griessmuehle, Sage Club, Salon zur Wilden Renate, Sisyphos, Anomalie, Zur Klappe uvm. geben.

arte.tv/de/…te/


Bleibt gesund Freunde und achtet auf Euch und eure Lieben, zusammen stehen wir das durch!
Zusätzliche Info

Gruppen

2 Kommentare
Danke für die Information, wir haben den Thread zu Sonstiges geschubst.
Dann kann man das direkt in die eigene Hausparty streamen geilo.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler