Unitymedia 1 Mbit:wie günstig telefonieren?

wohnserviceplus.de
Das scheint mir ganz interessant zu sein.
Ist nur für Leg Mieter.
Da ich keine Telefonie Flatrate habe, dachre ich an eine Voip Lösung. Was könnt ihr da vorschlagen? 1 Mbit sollte fürs reine surfen genuegen?

18 Kommentare

Was sind Leg Mieter?

Hol dir einen SIPgate Account. Da kannst du dann bei Bedarf Geld aufladen, wenn du telefonieren willst. Angerufen werden ist kostenlos.
Brauchst halt am besten noch eine alte Fritzbox, in der du den account eintragen kannst und an die du dein Telefon anschließt.
Oder gleich ein IP-Telefon, in der der Account direkt eingetragen wird.

Unitymedia? Dann könnte nach einem Upgrade auf "150 Mbit" eine fiese Überraschung kommen.
Natürlich nur zu Zeiten, zu denen man das Internet auch nutzen möchte, außerhalb dieser komischen Zeiten ist alles supi dupi.

Upload wäre noch ganz interessant. Aber wird echt echt mit VoIP.

Und wer kommt auf die Schwachsinns Idee mit 1 MBit? Damit ist surfen heutzutage nicht mehr wirklich möglich.

Man glaubt gar nicht wie nervenaufreibend das Surfen heutzutage mit alten DSL 3000-Leitungen ist (Freund von mir wohnt auf nem Hof etwas weiter außerhalb.. nix mit Onlinegames, Netflix, YouTube oder ähnlichem). Ich meine wir reden hier in deinem Fall von einem 128kbit Downstream.
Das reicht für Emails und Webseiten in Schrift. Wobei der Seitenaufbau bei Bildern mitunter auch schon wenig Spaß machen dürfte.
Musst du wissen, ob es deinem Anforderungsprofil entspricht. Für den Gelegenheitssurfer sicherlich kein Problem. Wer täglich im Internet unterwegs ist, wird da aber sicherlich dran zu kauen haben.

Verfasser

nunja viel erwarte ich nicht von einer 1 Mbit Leitung. Die wäre halt umsonst! Ich bräuchte nur einmalig für die Aktivierung (Modem + Versandkosten) ca. 50€ zahlen. Monatliche Gebühren sind in den Nebenkosten abgerechnet.
Mit dem Opera Browser und Adblocker sollte das reine Surfen einigermaßen funktionieren. YouTube und Co wird flachfallen, es sei denn man nimmt die niedrigste Bildqualität.

Willkommen in der Steinzeit. Ist das Geld wirklich so knapp oder ist es einfach interessant für dich, weil es eben (fast) kostenlos ist? Die Leistung ist zumindest unterirdisch und hier von "Highspeed" zu reden ist schon eine Frechheit.

Lmgtfyvor 2 h, 16 m

Ich meine wir reden hier in deinem Fall von einem 128kbit Downstream


bit / 8 = bit?
Soweit ich das sehen kann reden wir hier von einem 1000 oder 1024kbit Downstream
128kb würde natürlich auch hinkommen^^ aber nicht kbit^^

Aber ganz ehrlich, ich würd mich ja lieber ausm Fenster stürzen als mit 1mbit zu surfen... (dauerhaft und wenn mehr möglich ist...) da würd ich am besten im Browser direkt alle Bilder blocken Auch wenns kostenlos ist würd ich mich doch nach Alternativen umsehen^^ klar grade für die Übergangsphase sind 1mbit besser als 0 mbit^^ aber dann hörts auch auf...

Verfasser

Naja, ich nutze seit ein paar Jahren schon nur einen UMTS Stick mit 6 GB Datenvolumen. Kostet mich dank Schubladenvertrag 2-3€ im Monat. Von der Geschwindigkeit her komme ich damit absolut zurecht, ist aber auch um einiges schneller wie 1 Mbit. Selbst das Datenvolumen reicht dank Opera und bewussten grossen aus. Aber ist schon schön nicht immer aufs Datenvolumen zu achten. Ich denke ich nehme die einmaligen 50€ für die Aktivierung in Kauf. Obendrein gibts ja auch die Unitymedia WifiSpot Möglichkeit (kostenlos) wenn man seinen Router für andere freigibt. Angeblich gäbe es kein Sicherheitsrisiko für einen im Missbrauchsfall, da würde Unitymedia für gerade stehen. Es wäre eine getrennte Leitung.

Der kostenlose 1-MBit/s-Anschluss ist nicht nur für LEG-Mieter.
unitymedia.de/pri…ss/

Das ist der altbekannte Basisanschluss.

Verfasser

Aha!
Kommt man denn irgendwie um die anfänglichen 50€ herum? Z.b. mit nem gebrauchten Unitymedia Modem?

Edi: bezgl. der Aktivierung:

Kommt da extra ein Unitymedia Techniker vorbei? Oder reicht ein Anruf und die Zusendung von dem Modem?
Die Multimedia-Dose ist in der Wohnung schon vorhanden!
Bearbeitet von: "sortwarof" 10. Apr

sortwarofvor 3 h, 38 m

Aha!Kommt man denn irgendwie um die anfänglichen 50€ herum? Z.b. mit nem ge …Aha!Kommt man denn irgendwie um die anfänglichen 50€ herum? Z.b. mit nem gebrauchten Unitymedia Modem?Edi: bezgl. der Aktivierung: Kommt da extra ein Unitymedia Techniker vorbei? Oder reicht ein Anruf und die Zusendung von dem Modem?Die Multimedia-Dose ist in der Wohnung schon vorhanden!



normalerweise wird dir alles per post zugeschickt, ein techniker kommt nur dann wenn deine kabel buchse nicht passt oder was nicht tut.

ein altes modem könnte man versuchen, ich schätze aber das die alle gesperrt wurden denn unitymedia ehemals kabel bw sperrt modems nach vertragsabschluss.

wie oben schon erwähnt zum telefonieren über voip kannich auch sipgate empfehlen, war dort lange im vertrag und hatte die 10€ flat, nie probleme mit gehabt, habe allerdings nun alles bei unitymedia weil mich da die eu flat nur 5€ kostet und in die usa und so rufe ich ohnehin nie an (was bei sipgate ja auch dabei war). ob du allerdings mit 1mbit glücklich wirst bezweifel ich, ich mein klar es ist umsonst und dein umts ist sicher nicht sehr viel besser aber wer will denn heute noch modem speed? für unterwegs oki ist halt typische o2 netzverbindung mit mobile, aber zuhause will man ja doch dann etwas mehr. da gibts doch schon bessere angebote ab 20€ oder sowas. Ich mein zockst du nie? online oder so? was machst du im netz? nur auf webseiten lungern? bei 1 mbit dürften sogar die facebook spiele nicht mal richtig laufen.

Verfasser

10€ für ne Telefonflat find ich grad nicht besonders günstig. Mir würde ne Festnetzflat zunächst genügen.
Zocken ist nicht. Und ja bin eigentlich nur auf Webseiten unterwegs.

Dank WifiSpot könnt ich zu Hause evtl. mit dem Tablet oder gar mit dem WLAN Adapter am PC in den Genuß der 10Mbit kommen? wäre ja zu schön! Ahja, ich hab ChromeCast, da könnt ich ja Youtube am Fernsehen nutzen..Glaub aber kaum, dass dieses WifiSpot bei der zuHause Adresse möglich ist...dann würde ja jeder dieses 1 MBit aktivieren und über WifiSpot 10 Mbit nutzen..

erdschafvor 15 h, 23 m

Der kostenlose 1-MBit/s-Anschluss ist nicht nur für …Der kostenlose 1-MBit/s-Anschluss ist nicht nur für LEG-Mieter.https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/multimedia-anschluss/Das ist der altbekannte Basisanschluss.


Der Link funktioniert leider nicht bei mir.

nextgenplayvor 16 h, 59 m

Der Link funktioniert leider nicht bei mir.



Komisch, bei mir schon. Kann sein, dass der mydealz-Affiliate-Link da etwas kaputt macht. Oder Dein Adblocker.

Hier nochmal:

unitymedia.de/pri…ss/

erdschafvor 2 m

Komisch, bei mir schon. Kann sein, dass der mydealz-Affiliate-Link da …Komisch, bei mir schon. Kann sein, dass der mydealz-Affiliate-Link da etwas kaputt macht. Oder Dein Adblocker.Hier nochmal:https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/multimedia-anschluss/


liegt an mydealz bei mir

Verfasser

da fällt mir ein, statt ein nagelneues Modem für 39€ im Rahmen des Unitymedia Aktivierungsprozesses zu erhalten könnte man doch nach nem gebrauchten Unitymedia Modem auf Kleinanzeigen schauen...meint ihr das würde technisch funktionieren?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prepaid Datentarif ca 3-5 GB512
    2. Vodafone 5€ Lautsprecher keine Bestätigung2135
    3. Nintendo Switch bei Beelara3488
    4. TV Frog Box - Erfahrungen ?91138

    Weitere Diskussionen