Unitymedia 2play 400 Try & Buy Verlängerung Vertragslaufzeit?

9
eingestellt am 25. MaiBearbeitet von:"thowie"
Servus,

habe eine Frage bzgl. des damals von handyflash angebotenen Deals (damaliger handyflash-Deal).

Dort wurde explizit mit dem sogenannten "2play 400 Try & Buy" geworben. Zitat aus dem Deal: "Ab September könnt ihr den Unitymedia 2play 400 Mbit/s Fly für 19,99€ / Monat (12 Monate) sozusagen testen. Wechselt ihr anschließend in den 150 Mbit/s Fly, verlängert sich eure Laufzeit nicht."

Am 30.05.2019 habe ich von meiner Wechselmöglichkeit Gebrauch gemacht und den Wechsel nach Ablauf der 1-jährigen Testphase zu "2play JUMP 150" beantragt. Der Wechsel hat auch geklappt.

Nun möchte ich aber wegen dem doch immer häufig schlechter werdenden Internet einen neuen Anbieter dafür und habe daher den Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt. Nun habe ich die Antwort bekommen, dass die Produkte und Services wie folgt beendet werden:

2play JUMP 150 09.11.2021

Ist das ein Fehler von denen oder hab ich irgendwas übersehen? Hatte wer schon das gleiche Problem bei UM? Vielleicht wegen dem Wechsel zu Vodafone gibt es jetzt ein Durcheinander?

Wollte erstmal vorsichtig hier nachfragen, bevor ich mich ne halbe Stunde in die Warteschlange am Telefon begebe
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Was wurde Dir denn genau nach dem "Wechsel" bestätigt?
Also du hast Anfang November 2018 den Vertrag abgeschlossen und Ende Mai 2019 den Wechsel beantragt. Anfang November 2019 wurde dein Paket auf 2play JUMP 150 umgestellt. Soweit auch okay. Nur es wurde für 2 Jahre anstatt einem Jahr aktiviert. Sieht mir nach einem neuen Vertrag (neuer Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren) aus. Am besten anrufen und klären.
Coffeechino25.05.2020 14:23

Also du hast Anfang November 2018 den Vertrag abgeschlossen und Ende Mai …Also du hast Anfang November 2018 den Vertrag abgeschlossen und Ende Mai 2019 den Wechsel beantragt. Anfang November 2019 wurde dein Paket auf 2play JUMP 150 umgestellt. Soweit auch okay. Nur es wurde für 2 Jahre anstatt einem Jahr aktiviert. Sieht mir nach einem neuen Vertrag (neuer Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren) aus. Am besten anrufen und klären.



Anrufen bringt leider nix... habe dasselbe Problem mit einem Neuvertrag... nach 6 Monaten will ich wechseln... angeblich wieder 24 Monate. Da ich noch in der 2 Wochen-Frist zum Widerspruch war, habe ich denen jetzt ne deutliche Mail geschrieben mit Widerspruch und kostenlosem Wechsel innerhalb der Vertragslaufzeit. Die Mail ging vor 9 Tagen raus, seitdem keine Reaktion... am Telefon bekommt man nur Lügen zu hören ("Nein, das läuft nicht länger..."). Seitdem Vodafone das übernommen hat is da die Hölle los... Unitymedia war ja schon Scheisse, aber aktuell läuft halt garnix. Ich archivier jetzt jede Mail und freu mich schon auf den Stress in den nächsten Monaten...

War davor mit DSL bei Vodafone und 0 Probleme (auch mit dem Support)... hoffe das renkt sich ein.
Hast du es klären können?
Habe genau das gleiche Problem
Jetzt verstehe ich was die Leute gegen Vodafone haben...
-Dealalarm30.05.2020 10:23

Hast du es klären können?Habe genau das gleiche Problem (mad)Jetzt v …Hast du es klären können?Habe genau das gleiche Problem (mad)Jetzt verstehe ich was die Leute gegen Vodafone haben...


Hab denen Mal geschrieben.. bis jetzt noch keine Antwort... Bin Mal gespannt, was die dazu schreiben werden... Hoffe ich komme raus..
thowie30.05.2020 11:37

Hab denen Mal geschrieben.. bis jetzt noch keine Antwort... Bin Mal …Hab denen Mal geschrieben.. bis jetzt noch keine Antwort... Bin Mal gespannt, was die dazu schreiben werden... Hoffe ich komme raus..



Auf meine letzten Anfragen haben die per Brief geantwortet , welche aber nie ankamen.
Ist mir erst aufgefallen als ich im Kundencenter rumgestöbert habe.
Dort werden alle Antworten mit Inhalt aufgelistet.
Vielleicht mal da nachschauen.
-Dealalarm30.05.2020 11:41

Auf meine letzten Anfragen haben die per Brief geantwortet , welche aber …Auf meine letzten Anfragen haben die per Brief geantwortet , welche aber nie ankamen.Ist mir erst aufgefallen als ich im Kundencenter rumgestöbert habe.Dort werden alle Antworten mit Inhalt aufgelistet.Vielleicht mal da nachschauen.



tatsächlich. Dort haben die mir einfach nochmal die Kündigungsbestätigung als Duplikat zugesendet.

Mehr nicht

was ein Haufen...

Die Frage ist, was jetzt mit diesem Downgrade der Geschwindigkeit ist bzw. war... hat das denn noch jemand gemacht und kein Problem bei der Kündigung damit gehabt?

bin jetzt am Überlegen, wie ich das angehe...
Ich habe mir meins nochmal genauer angeschaut.
Ist wohl alles richtig.
Ich dachte irgendwie, dass ich den Vertrag 2018 abgeschlossen habe. War aber 2019
-Dealalarm04.06.2020 10:54

Ich habe mir meins nochmal genauer angeschaut.Ist wohl alles richtig.Ich …Ich habe mir meins nochmal genauer angeschaut.Ist wohl alles richtig.Ich dachte irgendwie, dass ich den Vertrag 2018 abgeschlossen habe. War aber 2019


Okay. Das ist natürlich doof
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler