Unitymedia bietet jetzt kostenfrei Dual Stack (kein DS Lite) für Privatanwender an!

eingestellt am 2. Mai 2018
Hallo,

heute habe ich bei einem Telefonat mit der Unitymedia Hotline durch Zufall entdeckt, dass man meinen DS Lite Anschluss auf einen vollwertigen Dual Stack Zugang oder auch nur auf einen reinen IPv4 Zugang umgestellt werden kann.

Meine Situation war wie folgt:
Ich habe mich über den Power Upload (Verdoppelung des Uploads für 2,99€/Monat) erkundigt. Auf die Frage, warum ich gekündigt habe, antwortet ich, dass mich der reine IPv6 Zugang bereits seit Jahren stört und ich mit meiner Synology Diskstation, VPN und allem drumherum nur durch Portmapper zu einem einigermaßen zufriedenstellenden Ergebnis komme.
Auch hat mich der Upload von nur 6Mbit/s zwecks Datensicherung gestört.

Man hat mir ein neues Angebot unterbreitet, so dass ich jetzt für effektiv knapp 33€/Monat einen vollwertigen Dual Stack Anschluss mit 150Mbit/s Download und 20Mbit/s Upload habe. Man hätte mir aber auch einen reinen IPv4 Anschluss bieten können, ich wollte aber Dual Stack.

Da es all die Jahre für Privatnutzer nicht möglich war auf Dual Stack umzustellen, war ich natürlich zunächst sehr skeptisch. Doch voila, nach der Umstellung habe ich jetzt Dual Stack und meine Synology ist über IPv4 erreichbar.

Vielleicht muss man die Power Upload Option hinzubuchen, damit es klappt.
unitymedia.de/pri…ad/

Probiert euer Glück. Ich hatte zum Glück eine kompetente Mitarbeiterin am Telefon.

Anbei die Bilder von heute morgen und jetzt.
1168867-7Q3cG.jpg1168867-H0MzT.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
179 Kommentare
Dein Kommentar