Unitymedia Connect Box - Wahlregeln Betamax Anbieter

Guten Tag,




ich habe nun Unitymedia mit der Connect Box und möchte die teuren 19 Cent pro Minute ins Mobilfunknetz umgehen. Früher habe ich dies über einen Betamax Anbieter mit Wahlregeln in der FritzBox gesteuert. Welche Möglichkeiten habe ich nun ohne viel Geld zu investieren? Die Fritzbox bei Unitymedia war mir für 5 Euro pro Monat zu teuer




Extra Fritzbox dazuschalten? SIP Telefon?




Würde mich über Hilfe sehr freuen!:)

11 Kommentare

Hast du du ein Smartphone? Gibt diverse gute VOIP Apps, mit denen das geht. Empfehle Stuntcalls. Billiger gehts pro Minute kaum.

Danke für die Antwort! Ja, mit Mobilevoip sind sind 0,X Cent pro Minute möglich, aber ich hätte das gerne in einem Gerät per Wahlregeln, da es hier um Omi und Opi geht...

Für 2.99€/Monat (24 Monate Laufzeit) bekommst du die 6490 bei routermiete.de. Falls das für dich in Frage kommen würde.

Keepervor 3 m

Für 2.99€/Monat (24 Monate Laufzeit) bekommst du die 6490 bei routermiete.de. Falls das für dich in Frage kommen würde.



Danke! Den Router kann ich dann hinter die Connect Box schalten?

Ne, den Connect Router schickst du gepflegt nach Hause. Die FritzBox ist dann dein Router.

Keepervor 11 m

Ne, den Connect Router schickst du gepflegt nach Hause. Die FritzBox ist dann dein Router.



Danke! Unitymedia gibt alle Daten raus, die ich für die FritzBox benötige?

Ja, müssen Sie:

Unitymedia

AVM


Das anmelden ging telefonisch und relativ fix.

Ich würde an deiner Stelle ein IP-Telefon kaufen.
Mit dem amazon.de/dp/…PAA bist du gut bedient.

therealpinkvor 8 m

Ich würde an deiner Stelle ein IP-Telefon kaufen.Mit dem https://www.amazon.de/dp/B0078NMPAA bist du gut bedient.



Danke! Kann ich damit per Wahlregel entweder über die Connect Box (Festnetz) oder den Betamax (Mobilfunk) telefonieren?

Danke für die vielen Antworten. Aktuell tendiere ich zu folgendem Gerät mit Wahlregelfunktion. Dies sollte alle meine Wünsche abdecken:
amazon.de/Gig…BO/

Die Fritzbox 6490 hat den Vorteil, dass du daran direkt einen USB-Mobilfunk-Stick mit Telefoniefunktion betreiben kannst. Ich nutze z.B. den Huawei K3765 mit einem kleinen Postpaid-Tarif (9 ct/min in alle Mobilfunknetze). Über Wahlregel in der Box ist eingestellt, dass alle Gespräche abgehend an Mobilrufnummern nicht über Kabel (SIP VoIP) sondern direkt über den Stick ins Mobilnetz gehen.
Hat zusätzlich den Vorteil, dass wenn die Kabelverbindung mal abkackt, du auch eine Ersatz-Internetverbindung über den Stick aufbauen kannst, ohne dass am Hausnetz was umgesteckt werden muss.
Bearbeitet von: "GSL" 28. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nutella Bahnsinn Aktion: Übrige Deutsche Bahn eCoupons44
    2. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen11
    3. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?66
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1330

    Weitere Diskussionen