Gruppen

    Unitymedia fährt Analog-TV-Angebot zurück

    Schrittweise leitet Unitymedia das Ende des analogen Fernsehens ein.
    Im Sommer 2015 beginnt es mit der Abschaltung von SAT.1 Gold, Astro TV und BibelTV zu folgenden Terminen:
    Region NRW: 1.7. - 8.7.2015
    Region Hessen: 9.7. - 14.7.2015
    Region BW: 15.7. - 21.7.2015

    Auf lange Sicht schaut man mit analogem Kabelanschluss in die (schwarze) Röhre.

    Beste Kommentare

    Habt ihr auch gerade gedacht "Sh*t, SAT.1 Gold, Astro TV und auch noch BibelTV!?!

    19 Kommentare

    Ist auch gut so!

    Habt ihr auch gerade gedacht "Sh*t, SAT.1 Gold, Astro TV und auch noch BibelTV!?!

    Diese ganzen Dauerwerbesendungen können Sie von mir aus komplett abschalten.

    Interessant. Am 1. Januar dieses Jahres wurde Sat.1 Gold eingeführt, nun wirds wieder raus genommen. Ja, sehr sinnvoll.
    Ansonsten hat Unitymedia das ganze natürlich schon lange angekündigt, die News daran sind jetzt die Sender mit den Terminen.

    Aber auch eher uninteressant. Wer guckt noch Analog-TV? Macht doch keinen Sinn, wenn man Kabel TV gebucht hat, kann man beides Nutzen, analog und digital. Wer da noch Analog TV benutzt ist selber schuld...

    Wird Zeit, dass Kabel Deutschland da langsam mal mitzieht und das Analog TV auch nach und nach deaktiviert!

    Ausgerechnet meine Lieblingssender.....

    Avatar

    GelöschterUser57512

    wasistlos

    Habt ihr auch gerade gedacht "Sh*t, SAT.1 Gold, Astro TV und auch noch BibelTV!?!



    fjeden X) obwohl bei astro tv gibts viel zu lachen..

    Seit Jahren wird es angekündigt und es geht meiner Meinung nach viel zu langsam von statten..

    Das interessante daran ist doch, dass laut der Pressemitteilung statt dem analogen Schrott "weitere frei empfangbare Sender in HD" eingeführt werden sollen. Also hoffentlich endlich alle Dritten in HD bei dem elenden Sauladen.

    Wird aber nicht so sein diarrhoe , das versicher ich dir 100%

    Hat das irgendwelche Vorteile?

    nakres

    Hat das irgendwelche Vorteile?


    Freiwerdende Frequenzbereiche die wahrscheinlich irgendwann für höhrere Bandbreiten genutzt werden oder einfach weniger Wartung.

    lalalaalaaa1

    Wird aber nicht so sein diarrhoe , das versicher ich dir 100%


    Du meinst die bringen irgendwelche Shopping-Sender in HD?
    Dann fahr ich persönlich nach Köln...

    neue HD Programme , mehr Bandbreite ( UM wird bald auf 400 Mbit umstellen )

    Verfasser

    Schritt 1: SAT.1 Gold, Astro TV und BibelTV aus dem Programm
    Schritt 2: alle anderen Sender (-> ich ärgere mich, dass ich mir doch einen digitalen Receiver kaufen muss)
    Schritt 3: Grundverschlüsselung wieder anschalten (-> alle anderen ärgern sich, dass sie nun ontop auf die Kabelgebühren und GEZ noch PayTV zahlen müssen)
    Alternative zu Schritt 3: DVB-C3 wird eingeführt (-> für alle eine Runde neue Receiver!)
    Schritt n: DVB-Cn wird eingeführt (-> jeden Monat neue Hardware kaufen! Juchu!)

    wasistlos

    Habt ihr auch gerade gedacht "Sh*t, SAT.1 Gold, Astro TV und auch noch BibelTV!?!



    Aber nur wenn man zugedröhnt ist... Ich geh jetzt trommeln....(vielleicht kennts noch jemand)

    Für die die analog abgeschaltet haben wollen, schonmal an alte Leute gedacht? Die stellen sich nicht gerne um... Videorecorder geht dann nicht mehr, tv geht nicht mehr... Zusatzgeräte und extra fbs sind nicht das wahre...

    Verfasser

    Und da sind wir bei der Abschaltung: heise.de/new…tml

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. PSN Asia Store Spiele auch auf Deutsch spielbar ?22
      2. Artikel aus China Briefsendung gestohlen55
      3. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28868
      4. Gibt es seriöse Gewinnspiele? Websites?1112

      Weitere Diskussionen