Unitymedia gekündigt, was nun?

18
eingestellt am 17. Jan
Hallo Dealzer,

da Unitymedia mir für den aktuellen Preis statt 150 nur 100 Mbit anbietet, habe ich vorsorglich mal gekündigt.
Jetzt bin ich am überlegen was ich für Möglichkeiten habe:

Kurz zu den Fakten:
Region: Stuttgarter Umgebung 73xxx
Anschluss bisher: 2Play 150 für 24,99 + 4,99 Komfort (wegen Fritzbox) + 2,99 Doppelter Upload = 32,97 EUR gesamt
Vertrag endet: April 2020

1. zum Wettbewerber, wobei die nicht über 100 Mbit kommen bzw. Preis/Leistung UM trotz des schlechteren Angebots besser ist.

2. Als neukunde wieder zu UM, geht aber wohl nicht da man 3. Monate raus sein muss. / Ist das noch so?

3. Business Tarif von UM / Bin noch am Prüfen ob das tatsächlich so einfach klappt.

Habt Ihr noch irgendwelche Ideen oder Vorschläge?
Grüße
Khouse10
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
4. Mit 100 MBit leben und damit abfinden.
5. umziehen
18 Kommentare
4. Mit 100 MBit leben und damit abfinden.
5. umziehen
Du kannst auch abwarten, ob die dir ein Rückgewinnungsangebot machen.
Alleinstehend? Falls Partnerin oder Partner vorhanden, dann auf ihren/ seinen Namen abschliessen. Dann wärst du Neukunde. Jedoch Rufnummern wären weg. Falls du länger da Kunde bist, wäre die IP-Adresse auch weg. Neukunden erhalten nur noch IP 6 Adressen.
headhunter7417.01.2020 13:12

Alleinstehend? Falls Partnerin oder Partner vorhanden, dann auf ihren/ …Alleinstehend? Falls Partnerin oder Partner vorhanden, dann auf ihren/ seinen Namen abschliessen. Dann wärst du Neukunde. Jedoch Rufnummern wären weg. Falls du länger da Kunde bist, wäre die IP-Adresse auch weg. Neukunden erhalten nur noch IP 6 Adressen.


Das wäre auch mein Vorschlag. Oder auf den 2. Vornamen, wenn vorhanden. Ansonsten auf ein Rückgewinnungsangebot hoffen, wenn Rufnummer + IP bedeutsam.
Marcel32x17.01.2020 13:07

Du kannst auch abwarten, ob die dir ein Rückgewinnungsangebot machen.


Das hatte ich auch vor, mal schauen. Danke
pirlipat17.01.2020 13:18

Das wäre auch mein Vorschlag. Oder auf den 2. Vornamen, wenn vorhanden. …Das wäre auch mein Vorschlag. Oder auf den 2. Vornamen, wenn vorhanden. Ansonsten auf ein Rückgewinnungsangebot hoffen, wenn Rufnummer + IP bedeutsam.


Ich lese immer wieder das es welche gibt die sagen, das Funktioniert und wenn man Sie frägt hast du das gemacht kommt nichts. Gleichzeitig lese ich auch das es nicht geht und man 3. Monate kein Kunde gewesen sein muss.

Was stimmt den jetzt
Alwi17.01.2020 13:07

5. umziehen


Ist erstmal für die nächsten 5-10 Jahre kein Thema
Einfach zu eazy.de wechseln und sich eingestehen, dass die Bandbreite mehr als ausreichend für alles ist.
muhkuhmd17.01.2020 13:22

Einfach zu eazy.de wechseln und sich eingestehen, dass die Bandbreite mehr …Einfach zu eazy.de wechseln und sich eingestehen, dass die Bandbreite mehr als ausreichend für alles ist.


Bis vor zwei Jahren tingelte ich noch mit 2Mbit rum, dann 16 und jetzt 50

Bis auf das ich jetzt mal netflix anmachen kann, verspüre ich keine Verbesserung
Wofür man jetzt 100 und mehr benötigt verstehe ich nicht.
XXX Material Instant in 8k VR downloaden?
Bearbeitet von: "okolyta" 17. Jan
Also ich habe vor 10 Minuten mit der Kundenrückgewinnung gesprochen und folgendes Angebot erhalten:

2Play 200 Mbit Download, 20 Mbit Upload (Doppelter Upload kostenlos), Dual Stack (echte IPv4), leider ohne FritzBox für 29,99€ 24 Monate.
okolyta17.01.2020 13:28

Bis vor zwei Jahren tingelte ich noch mit 2Mbit rum, dann 16 und jetzt …Bis vor zwei Jahren tingelte ich noch mit 2Mbit rum, dann 16 und jetzt 50Bis auf das ich jetzt mal netflix anmachen kann, verspüre ich keine VerbesserungWofür man jetzt 100 und mehr benötigt verstehe ich nicht. XXX Material Instant in 8k VR downloaden?


Wir schauen selbst normales TV über Stream, dazu noch Netflix und Prime (falls verfügbar in 4K). Und wenn ich mal die Playstation anschmeiße muss der jedesmal irgendein scheiß Patch herunterladen. Unter 100k möchte ich keine Internet Leitung, die braucht man zwar nicht durchgehend, aber wenn dann ist es gut Sie zu haben.
okolyta17.01.2020 13:28

Bis vor zwei Jahren tingelte ich noch mit 2Mbit rum, dann 16 und jetzt …Bis vor zwei Jahren tingelte ich noch mit 2Mbit rum, dann 16 und jetzt 50Bis auf das ich jetzt mal netflix anmachen kann, verspüre ich keine VerbesserungWofür man jetzt 100 und mehr benötigt verstehe ich nicht. XXX Material Instant in 8k VR downloaden?


Kommt drauf an wie viele Geräte gleichzeitig aufs Internet zugreifen. Manchmal lohnt sich da schon ne 100er Leitung.
olo133717.01.2020 13:46

Also ich habe vor 10 Minuten mit der Kundenrückgewinnung gesprochen und …Also ich habe vor 10 Minuten mit der Kundenrückgewinnung gesprochen und folgendes Angebot erhalten:2Play 200 Mbit Download, 20 Mbit Upload (Doppelter Upload kostenlos), Dual Stack (echte IPv4), leider ohne FritzBox für 29,99€ 24 Monate.


Das wäre ein Angebot das ich sofort annehmen würde. Bist du bei Unitymedia BW? Was hattest du vorher? Die Fritztbox ist mir egal, wollte mir eh die für 70 EUR von den Deals kaufen.
Khouse1017.01.2020 13:56

Das wäre ein Angebot das ich sofort annehmen würde. Bist du bei Unitymedia …Das wäre ein Angebot das ich sofort annehmen würde. Bist du bei Unitymedia BW? Was hattest du vorher? Die Fritztbox ist mir egal, wollte mir eh die für 70 EUR von den Deals kaufen.


Ich bin nicht bei UM Baden Württemberg, sondern UM NRW. Aber das sollte ja keine Rolle spielen..

Zur Zeit habe ich noch 150/10 Mbit ohne Powerupload mit der normalen Kackbox.
Habe mir das Angebot erstmal nur per Mail zuschicken lassen.
Khouse1017.01.2020 13:21

Ich lese immer wieder das es welche gibt die sagen, das Funktioniert und …Ich lese immer wieder das es welche gibt die sagen, das Funktioniert und wenn man Sie frägt hast du das gemacht kommt nichts. Gleichzeitig lese ich auch das es nicht geht und man 3. Monate kein Kunde gewesen sein muss.Was stimmt den jetzt


Das funktioniert. War auch 2 Jahre bei der Telekom und habe dann gekündigt. Nun seit letztes Jahr Oktober "Neukunde" bei Telekom über die Freundin, also das ist normalerweise kein Problem würde ich sagen
pirlipat17.01.2020 13:18

Das wäre auch mein Vorschlag. Oder auf den 2. Vornamen, wenn vorhanden. …Das wäre auch mein Vorschlag. Oder auf den 2. Vornamen, wenn vorhanden. Ansonsten auf ein Rückgewinnungsangebot hoffen, wenn Rufnummer + IP bedeutsam.


Oder einfach die Kündigung zurück ziehen und den etwas höheren Preis akzeptieren, dafür aber IP4 Adresse und Rufnummer behalten (so mache ich das seit jetzt 12 Jahren). Mal sehen, ob ich mir das nochmal antue (vermutlich schon, mangels Alternative)!!
Zu Punkt 3 - funktionierte bei mir 1a

-tellja/bluenet 440€ Cashback
-29,99 netto monatlich
-zwischen dem Wechsel von UM zu UM Business lagen 8 Tage
Bearbeitet von: "please_send_nudes" 17. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler