ABGELAUFEN

Unitymedia, Kosten für Mindestvertragslaufzeit berechnen

Hallo in die Runde,
nachdem ich nun versuche mich auf unitymedia einzulassen, bin ich gerade an dem Punkt mal genau zu rechnen, was mich der Spaß eigentlich kostet - Ohne qipu, ohne Gutschein etc, einfach nur mal den aktuellen Grundpreis.

Ich will ein 2play 50, Kabelanschluss vorhanden, TV
aktuell 25Euro/Monat, 33Euro/Monat (regulärer Preis)

Der Preis gilt die ersten 12 Monate, die nicht als Zusatzmonate gewährt werden, für Internet- und Telefonneukunden
Check

Danach sowie für Kunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten ein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, gilt der angegebene reguläre Preis
Alles klar.

Zzgl. einmaliger Aktivierungsgebühr: max. 39,95 €
Habt ihr sie noch alle? Okay, von mir aus

Zusatzmonate verlängern die Mindestvertragslaufzeit auf 15 bzw. 18 Monate
Gerafft

Neukunden sind Kunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Unitymedia Internet- oder Telefonanschluss vorhanden war, Wechsler sind Internet- und Telefonneukunden, die mit ihrem Telefonanschlussvertrag noch mindestens 3 Monate bei einem anderen Anbieter gebunden sind (Nachweis erforderlich). Neukunden erhalten außer bei 2play SMART 3 Zusatzmonate. Wechsler erhalten außer bei 2play SMART 6 Zusatzmonate. Wechsler zu 2play SMART erhalten 3 Zusatzmonate.
Watt watt watt, Ich hab nochn 1&1-Vertrag bis 20.7, d.h. wenn ich das Ding jetzt mach, bekomm ich 6 Monate "frei", hab dann aber ne Vertragslaufzeit von 18 Monaten, wo ich bei 12*25 Euro/Monat und 6*33 Euro/Monat bekomme?


Das heißt, wenn ich den Vertrag jetzt mache, zahle ich 40 Euro Aktivierungsgebühr plus 12*25 Euro plus 6* 33 Euro für 18 Monate??

Danke euch!

marco

4 Kommentare

Moin,

nein wenn ich das damals richtig verstanden habe dann zahlst du 12 Monate deine 25€ und bekommst eben 6 Monate gratis, macht also 18 Monate Vertragslaufzeit Bzw bei mir sind es 15 Monate Vertrag von denen die ersten 3 Monate gratis waren.

Aaaah, okay sorum wär schon besser, wollte es anscheinend maximal nachteilig für mich interpretieren :-)

Also
Sechs Monate kostenlos
Zwölf Monate 25 Euro
40 Euro AKTIVIERUNGSGEBÜHR (ich krich mich nett ein)

Das wären dann knappe 19 Muscheln je Monat ohne jegliches Rabatt-und-Cashbackgewurschtel. Gabs nicht immer die letzte Woche im Monat Amazon/Bestchoice-Gutscheine obendrauf? Das wäre zu einem evtl. hoffentlich funktionierendem qipu natürlich noch ein Schmankerl :-).

marco

Das wäre zu einem evtl. hoffentlich funktionierendem qipu natürlich noch ein Schmankerl :-).

Schön formuliert. Habe letztens auch wegen Nachbuchung über die Hälfte des CashBacks verloren. Ist manchmal schon Glücksspiel. Wenn jetzt der Link zum Shop nicht auf Anhieb funktioniert, tätige ich erst nach Stunden einen neuen Versuch. Oft auch mit anderem Browser.

Habs nu über check24 gemacht. Nummernportierung läuft aktuell. Alles glatt gelaufen und war einfacher als gedacht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen