Unitymedia kündigen und Partner holts neu?

Wie man ja weiß, lockt Unitymedia mit günstigen Einstiegsangeboten und danach wirds teurer.
Drum die Idee, nach 2 Jahren kündigen und der Partner schließt bündig einen Neuvertrag ab.
Hat sowas schonmal jemand probiert?

13 Kommentare

Was passiert denn wenn du kündigst ? Bei Kabel Deutschland zb. kündige ich immer nach 11 Monaten, dann bekomme ich ein Brief dass ich doch mal anrufen soll und bekomme dann einen Neuvertrag zu Einstiegskonditionen. Vielleicht bei Unitymedia ähnlich ?

Natürlich geht das, oder meinst du, wenn ihr auszieht wird der Nachmieter bei UM gesperrt

danny123vor 1 h, 12 m

Natürlich geht das, oder meinst du, wenn ihr auszieht wird der Nachmieter …Natürlich geht das, oder meinst du, wenn ihr auszieht wird der Nachmieter bei UM gesperrt



Er meint wahrscheinlich den (Ehe)-Partner mit gleichem Nachnamen.... sollte aber funktionieren, wenn man sich hier einige ältere Beiträge zu dem Thema durchliest.

Avatar

GelöschterUser448305

Tonschi2vor 51 m

Er meint wahrscheinlich den (Ehe)-Partner mit gleichem Nachnamen.... …Er meint wahrscheinlich den (Ehe)-Partner mit gleichem Nachnamen.... sollte aber funktionieren, wenn man sich hier einige ältere Beiträge zu dem Thema durchliest.


Auch bei Unitymedia ist der Ehepartner eine rechtlich eigenständige Person.

Es geht wohl eher darum ob man wieder Neukunden-Konditionen bekommt. Unitymedia gibt als Bedingung dafür nämlich an, dass in dem Haushalt mindestens 3 Monate kein Unitymedia-Anschluss vorhanden gewesen sein darf.

Also kein nahtloser Übergang... außer eben das ist nur zur Abschreckung und wird nicht überprüft.

geht, selbst er durch

hat jemad Erfahrung ob -teleColumbus ach was anbietet? Die scheren sich ja irgendwie überhaupt nicht darum ob die nun Kunden haben oder nicht. Schlimmer als KabelDeutschland.

cityhawkvor 10 m

hat jemad Erfahrung ob -teleColumbus ach was anbietet? Die scheren sich ja …hat jemad Erfahrung ob -teleColumbus ach was anbietet? Die scheren sich ja irgendwie überhaupt nicht darum ob die nun Kunden haben oder nicht. Schlimmer als KabelDeutschland.



Die bieten meines Wissens nach nichts an.

lolnicknamevor 3 m

Die bieten meines Wissens nach nichts an.



wudert mich auch nicht. Einzige was die sind ist teuer. Und alle paar Tage geht neuerdings die Downloadrate mal massiv in den Keller. Bleibt auch stundenweise so. Sltsamerweise ungefähr seit dem Start von derem neuen TV Ergänzungs-Streamings-Mist. Vermutlich reservieren die dafür ordentlich Bandbreite und kratzen das an allen Ecken zusammen.

cityhawk26. Mär

wudert mich auch nicht. Einzige was die sind ist teuer. Und alle paar Tage …wudert mich auch nicht. Einzige was die sind ist teuer. Und alle paar Tage geht neuerdings die Downloadrate mal massiv in den Keller. Bleibt auch stundenweise so. Sltsamerweise ungefähr seit dem Start von derem neuen TV Ergänzungs-Streamings-Mist. Vermutlich reservieren die dafür ordentlich Bandbreite und kratzen das an allen Ecken zusammen.



Haben doch noch eine Angebot gemacht. In Kombination mit dem Bestandskundenvertrag (billiger als neue Verträge) wäre es gar nicht mal so schlecht wie deren Anschlussqualität. Mal sehen wenn es schwarz auf weiß da ist.
Eigentlich wollte ich weg von dem Saftladen aber auf Wechselstress habe ich auch nicht wirklich Bock und billiger sind die anderen nicht und dann müsste man noch aufpassen, dass die ganzen Boni korrekt abgerechnet werden.

@lolnickname
Dann sollte ich mal kündigen, bin im zweiten Jahr bei TC und habe noch den Vertrag mit 5mbit Up 50 Down. Die neuen bieten nur 4 Up und 60 Down... Der Upload ist mir aber wichtiger da Download neuerdings überhaupt nicht stabil

@cityhawk
Ja kündigen schadet auf jeden Fall nicht. Bei mir kam kurz nach der Kündigung ein Brief in dem sie die Kündigung bedauern mit 0800er Nummer bei der man sich ein Angebot holen kann. Da war dann nur das Angebot weiter den billigeren Bestandskundenpreis zu zahlen. Heute noch mal angerufen (bald Vertragsende) bieten 60€ Gutschrift plus Bestandskundenpreis. Billiger wäre es für mich nur über o2 mit dem Kombirabatt, allerdings drosseln die bei 300GB. Bei Telecolumbus ist der Anschluss sehr unstabil, dass geht mir schon gewaltig auf den Keks. Nur für Internet allerdings 20€ oder mehr aus dem Fenster zu werfen, da habe ich auch keinen Bock drauf.

TC ist doch der allerletzte Laden, lieber geb ich 5 € mehr aus als und hab ne stabile Internetverbindung. Der telefonische KD von TC ist das unterirdischste überhaupt, bis man da einen MA an der Strippe hat, nachdem man sich 2 min, lang den Mist des Telefoncomputers anhören durfte. Entweder hat man dann einen unfähigen MA dran oder man fliegt einfach aus der Leitung und dann mehrmals anrufen. Störungen und Kapazitätsengpässe sind leider keine Seltenheit, sondern liegen an der Tagesordnung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3031937
    2. Zu wenig HDMI-Anschlüsse am TV - wie macht Ihr das?2024
    3. Ebay Käufer 0 Bewertung aus Österreich mit Addresse in Berlin2036
    4. 5,00 Euro Gutscheinfehler > MONOPOLY Galeria-Kaufhof68

    Weitere Diskussionen