Unitymedia nach Vertragsende

Hey allerseits

wollte mal die allwissende Community fragen ob es nach Vertragsende eine möglichkeit gibt bei Unitymedia begünstigt (via Qipu) Vertragspartner zu bleiben, da ich eigentlich zufrieden bei dennen bin. Bis jetzt kam leider kein Angebot derenseits obwohl ich mich schon per mail vor über nen Monat gemeldet habe. Die nächste frage wäre auch ob ich eine neuanmeldung tätigen kann über Familienangehörige, die aber nicht hier in der wohnung oder im haus wohnen ...geht das ???

danke im vorraus an alle die hier dazu ne lösung bieten

6 Kommentare

das erste mal das ich "zufrieden" und "unitymedia" in einem satz lese.

SirBronko

das erste mal das ich "zufrieden" und "unitymedia" in einem satz lese.

Bin ebenfalls dort zufrieden

ich auch

Verfasser

SirBronko

das erste mal das ich "zufrieden" und "unitymedia" in einem satz lese.

....wenn man seine Rechnung rechtzeitig bezahlt ...kommt es auch zu keinen komplikationen ...hilfreiche kommentare die einem zu diesem Thread hier helfen, waeren mir lieber ..danke !

Ich bin auch sehr zufrieden mit Unitymedia. Cashback als bestehender Kunde ist soweit ich weiß nicht möglich. Es soll angeblich klappen, wenn ein anderer Bewohner einen neuen Anschluss anmeldet. Aber das habe ich auch nur irgendwo mal so nebenbei gelesen und weiß nicht, ob das reibungslos klappt.

Wie ist das eigentlich mit dem Neukunden-Status, wenn man via Qipu Cashback abgreifen will?
Folgendes Problem: Ein Kumpel ist bereits normaler Kabelkunde und zahlt seine Analog-Gebühren über die Miete (also über den Vermieter quasi). Ist er dann schon Unitymedia-Kunde oder zählt er dann als Neukunde?

buchtbucher

Ich bin auch sehr zufrieden mit Unitymedia. Cashback als bestehender Kunde ist soweit ich weiß nicht möglich. Es soll angeblich klappen, wenn ein anderer Bewohner einen neuen Anschluss anmeldet. Aber das habe ich auch nur irgendwo mal so nebenbei gelesen und weiß nicht, ob das reibungslos klappt.Wie ist das eigentlich mit dem Neukunden-Status, wenn man via Qipu Cashback abgreifen will?Folgendes Problem: Ein Kumpel ist bereits normaler Kabelkunde und zahlt seine Analog-Gebühren über die Miete (also über den Vermieter quasi). Ist er dann schon Unitymedia-Kunde oder zählt er dann als Neukunde?



Neu, da er ja jetzt Digital hat/möchte!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581762
    2. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5151724
    3. CineStar-Gutschein von Groupon abzugeben (Nur noch heute gültig)11
    4. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???81187

    Weitere Diskussionen