UnityMedia Rückholangebot

22
eingestellt am 14. Feb
Hallo,

mein Vertrag läuft noch bis zum April und ich hatte jz 2 volle Jahre 150mbit/10mbit für 24,99 und ab dem 25. Monat geht das auf 34,99 hoch.

Die einzige Angebote die ich vom Anruf erhalten habe waren im Gegensatz zum aktuellen Vertrag entweder weniger down+upload zum selben preis oder mehr Down+upload für mehr als 25€ was ich nicht ausgeben will da ich auf keinen Fall mehr als 150mbit benötige.

Ich sehe es halt nicht dass das Angebot um mich als Kunde zu behalten SCHLECHTER ist als mein aktuelles... Macht es Sinn da nochmal vor Vertragsende anzurufen?

Danke.
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Ruf dort aktiv an und frag nach "Treueplus" Angebote bzw. nach monatlichen Rabatten, damit du als Kunde weiter dort bleibst.
Warte ab. Die haben mich als ich ca 4 Monate vor Vertragsende gekündigt habe sofort 3-4 mal täglich angerufen, bin nie ran gegangen weil ich mir noch nicht sicher war ob ich wechseln oder bei UM bleiben möchte. Irgendwann haben sie es aufgegeben aber pünktlich in dem Monat in dessen Ende mein Vertrag ausgelaufen wäre natürlich wieder angefangen anzurufen und ein richtig gutes Angebot gemacht.
Ich hatte das gleiche Problem. Ich wollte eigentlich einen Corporate benefits Tarif, aber der gilt nur für Neukunden. Mein Tarif wäre auch teurer geworden. 2 Tage vor Tarifende haben wir uns geeinigt, dass ich beim 2play auf das Telefon verzichte und ich doppelten Upload bekomme. Telefon hatte ich eh nicht. Aber wirklich viel Verhandlungsspielraum war da nicht...wie gesagt 2 Tage vor Vertragsende.
Bearbeitet von: "Drizzt" 14. Feb
LinkinPark14.02.2020 19:56

Ruf dort aktiv an und frag nach "Treueplus" Angebote bzw. nach monatlichen …Ruf dort aktiv an und frag nach "Treueplus" Angebote bzw. nach monatlichen Rabatten, damit du als Kunde weiter dort bleibst.


Ja, wenn die mir eine 200er oder 400er Leitung versuchen anzudrehen rabattieren die wild herum, aber wenn man sich im unteren Bereich ein gutes Angebot zwischen 50-100Mbit wünscht gibt es nichts mehr.

Ich nutz das Internet für ein bisschen Netflix am TV gucken und mehr nicht.
Also ich hatte vorher eine 120Mbit/s Leitung und wurde explizit gefragt, ob ich lieber schnelleres Internet oder ein besseres Angebot haben möchte. Habe mich für ein besseres Angebot entschieden und dann auch ein besseres Angebot bekommen:
Vorher: Fernsehanschluss 21€ + Internet Premium 120 30€ pro Monat
Nachher: Fernsehanschluss 16€, Internet 120 22€ pro Monat

Man muss natürlich warten bis die Jungs einen anrufen und darf nicht aus Eigeninitiative dort anrufen, denn dann ist der Spielraum viel geringer. Nur das Kundenrückgewinnungszentrum hat einen höheren Spielraum.
Tipp: Falls vorhanden immer zusätzlich den Fernsehanschluss mit kündigen. Für diesen bekommt man dann auch ein besseres Angebot, auch wenn (wie in meinem Fall) dieser noch mehr als ein halbes Jahr laufen würde.

Habe jetzt die letzten 4 Male immer so zu Neukundentarifen verlängern können.
Dein Vertrag läuft noch bis April, ich würde an deiner Stelle abwarten, bin mir ziemlich sicher dass der Anruf kommen wird!
Scheint aktuell wirklich schwierig zu sein, die Angebote die man mir gemacht hat, waren bislang auch nicht gut.

Mein Treueplus 200 für 24,99 € endet am 01.04.
Habe genau das gleiche Problem. Zahle 25€ für 150/10mbit.
Mein Anruf ergab: 200/20 für 29,98€ oder 100/10 für 22,98€.
Die können auf jedes Angebot 5€ Rabatt geben - mehr nicht- wer es glaubt wird selig.
Du musst warten bis die Aktionswochen (zB zu Ostern) kommen, dann bekommste diese Tarif günstig....
Seit Vodafone das Zepter in der Hand hat gibt es wohl nicht mehr so pralle Angebote für Bestandskunden , mal abgesehen von ständig zunehmenden Störungen, bin froh wenn ich nächsten Monat vor dem Laden weg bin......
Dann muss wohl Eazy50 herhalten
Meine Angebote waren auch immer grottig.. die meinem echt es nicht nötig zu haben
Dachte der 2play 400/40 für 29,99€ sei immer noch Standard
Ich zahle derzeit 400mbit 25 Euro(inkl fritzbox) monatlich
Ab dem 13 monat 50
Bearbeitet von: "mediv" 14. Feb
Konnte auf 150 Mbit halten (vor 2 Jahren) und auf 22 Euro drücken bei jeweils 12 Monaten Verlängerung. BILLIGER geht auf keinen Fall. Hab alles versucht. Ich brauch kein schnelleres Internet, wollte dafür aber im Preis runter.

Dieses Jahr meinte man dann nur, dass man diesen Rabatt nicht länger gewähren kann und ich mir jetzt was neues aussuchen muss. Natürlich wesentlich teurer. Habe nach langen Diskussionen aufgelegt und nochmal angerufen. Die nächste Dame hat das dann widerwillig verlängert. Normalerweise hätte sie es nicht verlängern dürfen.... neue Firmen Politik dank Vodafone eben.
mediv14.02.2020 22:52

Ich zahle derzeit 400mbit 25 Euro(inkl fritzbox) monatlichAb dem 13 monat …Ich zahle derzeit 400mbit 25 Euro(inkl fritzbox) monatlichAb dem 13 monat 50


Also 37,50 im Monat auf zwei Jahre gerechnet .. naja !
Irgendwie scheint es echt seit der VF Übernahme leicht Bergab zu gehen. Hab vor 2 Wochen einen UM Vertrag abgeschlossen und noch exakt nichts gehört - glaube ich widerrufe und mach mir was vernünftiges.
Hier 400 für 29,99€ / 24 Monate.
Stehe gern als Zeuge zur Verfügung.
BuxxDeHude15.02.2020 09:22

Hier 400 für 29,99€ / 24 Monate. Stehe gern als Zeuge zur Verfügung.


Wann hast den gemacht und über welche Nummer, geht man über CB kommt man auf 27.50€.. habe gehört nur für Neukunden, aber da wir 4 Personen im Haushalt mit CB sind sollte es kein Problem sein nehme ich an oder?
junkaxd14.02.2020 21:54

Dann muss wohl Eazy50 herhalten


habe ich auch gemacht. erst zu eazy und dann wieder zurück zu UM während der eazy laufzeit.
danteX17.02.2020 17:18

habe ich auch gemacht. erst zu eazy und dann wieder zurück zu UM während d …habe ich auch gemacht. erst zu eazy und dann wieder zurück zu UM während der eazy laufzeit.


Kann man da beliebig wechseln oder was genau meinst du?
auch wenn es nach außen anders dargestellt wird, scheint eazy zu UM zu gehören. als eazy-kunde meldet man sich im UM-portal an und hat die gleichen optionen.
zum vorgang: ich habe mir einfach telefonisch bei UM angebote eingeholt und man meinte es sei kein problem, den eazy vertrag zu original UM zu wandeln. so wurde aus meinem eazy 50 nach ~6 monaten dann ein UM 200 business. ich würde jetzt nicht meine hand dafür ins feuer legen dass es immer (noch) klappt, aber anfang 2019 war es kein problem.
Bearbeitet von: "danteX" 17. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler