Unitymedia Verfügbarkeitsüberprüfung

21
eingestellt am 14. Apr
Guten Tag,
Ich will einen Vertrag bei unitymedia abschließen, bei der Verfügbarkeitsüberprüfung steht, dass 400mbit/s möglich sind am neuen Standort.
Was passiert, wenn dies nicht der Fall ist? bekomme ich dann mein geld zurück? reicht als Beweis ein Screenshot von der Verfügbarkeitsüberprüfung?

mfg
Zusätzliche Info
21 Kommentare
Bei unitymedia nachfragen?
Vllt hat da ja jemand erfahrungen?(angel)
Normalerweise ist das so, dass dann dann erst nachdem dein Kauf angenommen wird, es safe ist. Aber du hast ja sowieso die Möglichkeit 14 Tage von deinem Vertrag zurückzutreten, wenn du ihn online abschließt.
Aber rufe am besten da mal an oder schreibe mit dem Twitter Support oder so.
Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich bleiben, wenn dir die Geschwindigkeit so wichtig ist. Da wäre DSL die bessere Alternative.
JackLaMota14.04.2019 20:42

Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich …Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich bleiben, wenn dir die Geschwindigkeit so wichtig ist. Da wäre DSL die bessere Alternative.



Also ich erreiche über Unitymedia in meiner Wohnung und bei meinen Eltern meistens 420-450 MBit/s mit der 400er Leitung.

Der Download läuft oft mit 50-55 MB/s, kann über den Speednicht meckern
dsnnvor 10 m

Also ich erreiche über Unitymedia in meiner Wohnung und bei meinen Eltern …Also ich erreiche über Unitymedia in meiner Wohnung und bei meinen Eltern meistens 420-450 MBit/s mit der 400er Leitung.Der Download läuft oft mit 50-55 MB/s, kann über den Speednicht meckern


Bin bei den Telekomikern hat man mir auch Stein und Bein versprochen dass ich eine 100mb DSL Leitung bekomme. Angekommen sind 56 mb. Das war das absolute Minimum daher konnte ich nicht kündigen. Man kann sich hier auf gar nichts verlassen. Die Angaben in der Verfügbarkeit sind in der Regel Augenwischerei. Man hat Glück oder eben nicht. Ich nicht.
Bearbeitet von: "Anhaltiner1970" 14. Apr
dsnn14.04.2019 20:59

Also ich erreiche über Unitymedia in meiner Wohnung und bei meinen Eltern …Also ich erreiche über Unitymedia in meiner Wohnung und bei meinen Eltern meistens 420-450 MBit/s mit der 400er Leitung.Der Download läuft oft mit 50-55 MB/s, kann über den Speednicht meckern


Das will ich gar nicht bestreiten. Die breite Masse erreicht diese Werte im Kabelnetz aber nie und wenn, dann vielleicht mal kurzzeitig mitten in der Nacht.
JackLaMotavor 10 m

Das will ich gar nicht bestreiten. Die breite Masse erreicht diese Werte …Das will ich gar nicht bestreiten. Die breite Masse erreicht diese Werte im Kabelnetz aber nie und wenn, dann vielleicht mal kurzzeitig mitten in der Nacht.


In einer extrem stark bewohnten Gegend, in der einige Häuser am selben Knoten hängen ist das tatsächlich so, da stimme ich dir vollkommen zu.

Denn beim Kabel hat man ja ein Shared-Netz, sprich die Häuser die am Verteiler hängen teilen sich die gesamte Bandbreite, das merken einige vor allem in den Ferien o.ä., wenn die meisten Kids daheim sind und im Netz hängen.

Bei DSL dagegen hat man eine eigene Leitung, da ist die Bandbreite nur für dich alleine und wird mit keinem geteilt, daher erreicht man immer den gleichen Speed.


Ich hoffe ich konnte dem Threadersteller mit meinem Kommentar etwas helfen.
Auf jeden Fall haben die Komentare geholfen
Danke an alle(embarrassed)
JackLaMota14.04.2019 20:42

Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich …Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich bleiben, wenn dir die Geschwindigkeit so wichtig ist. Da wäre DSL die bessere Alternative.


Sehe ich überhaupt nicht so. DSL ist, wie ich finde, immer schlechter als Kabel.

Bei mir und allen im meinem Bekanntenkreis, läuft UM einwandfrei.

400 MBits Leitung:

21415245-Oe50u.jpg
Bearbeitet von: "argonmc" 15. Apr
JackLaMota14.04.2019 20:42

Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich …Die 400 MBit/s erreicht man sowieso quasi nie. Also lass es besser gleich bleiben, wenn dir die Geschwindigkeit so wichtig ist. Da wäre DSL die bessere Alternative.


was redest du für nen Unsinn. Habe seit Jahren volle 400 Mbit und die meisten haben das.
21415253-jFFPF.jpg
Bearbeitet von: "BABADOOK" 14. Apr
Unitymedia sichert sich wie alle anderen Anbieter auch immer ab, es steht nirgendwo dass die Geschwindigkeit garantiert ist, meistens finden sich Formulierungen mit "bis zu" und das inkludiert eben auch ggf. weniger.
BABADOOKvor 3 h, 30 m

was redest du für nen Unsinn. Habe seit Jahren volle 400 Mbit und die …was redest du für nen Unsinn. Habe seit Jahren volle 400 Mbit und die meisten haben das.[Bild]


Ich rede überhaupt keinen Unsinn. Wenn Speedtestanbieter bei >300.000 Messungen zu dem Ergebnis kommen, dass im Schnitt weniger ankommt, wird das wohl aussagekräftiger sein als deine einzelne Messung, oder meinst du nicht?
argonmc14.04.2019 22:04

Sehe ich überhaupt nicht so. DSL ist, wie ich finde immer schlechter als …Sehe ich überhaupt nicht so. DSL ist, wie ich finde immer schlechter als Kabel.Bei mir und allen im meinem Bekanntenkreis, läuft UM einwandfrei.400 MBits Leitung:[Bild]


Mit welcher Begründung ist DSL generell schlechter als Kabel?
jailben15.04.2019 08:49

Mit welcher Begründung ist DSL generell schlechter als Kabel?


Hab ich das behauptet?
Das ist mein Empfinden und das habe ich genau so geschrieben.
argonmc15.04.2019 08:54

Hab ich das behauptet? Das ist mein Empfinden und das habe ich genau … Hab ich das behauptet? Das ist mein Empfinden und das habe ich genau so geschrieben.


Wäre trotzdem sinnvoll, dieses "immer" zu begründen
jailben15.04.2019 08:56

Wäre trotzdem sinnvoll, dieses "immer" zu begründen


Ich habe ganz einfach, noch bei keinem DSL Anschluss auch nur Ansatzweise die beworbene Geschwindigkeit erreicht.
Bei Kabel Anbietern bin ich hingegen meist über der beworbenen Geschwindigkeit.
Vielleicht ist das Glück/Pech, aber bei bestimmt 15 Anschüssen und Anbietern die ich in den letzten 10 Jahren „betreut“ habe war es eben so.

Wie gesagt, das ist meine Erfahrung, nicht mehr und nicht weniger.
argonmcvor 1 h, 21 m

Ich habe ganz einfach, noch bei keinem DSL Anschluss auch nur Ansatzweise …Ich habe ganz einfach, noch bei keinem DSL Anschluss auch nur Ansatzweise die beworbene Geschwindigkeit erreicht. Bei Kabel Anbietern bin ich hingegen meist über der beworbenen Geschwindigkeit. Vielleicht ist das Glück/Pech, aber bei bestimmt 15 Anschüssen und Anbietern die ich in den letzten 10 Jahren „betreut“ habe war es eben so.Wie gesagt, das ist meine Erfahrung, nicht mehr und nicht weniger.


Okay sehr seltsam ist nämlich eigentlich genau andersrum.
Irgendwo in den AGBs zu dem Vertrag steht die Mindestgeschwindigkeit als Untergrenze.
Also zur Info für alle die es interessiert: habe da angerufen und mir wurde gesagt, das man die Monate in denen man nicht mit voller Leistung surfen kann als Gutschrift von UM zurück bekommt und innerhalb der ersten 3 Monate mit Sonderkündigung aus dem Vertrag raus kann:)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler