Gruppen

    Unser Junior sucht Laptop,17,3",Acer,i7 und gute Grafikkarte

    Leute,ich habe keinen großen Plan von Laptops oder PC
    Unser Nachwuchs sucht einen Acer 17" Laptop.
    Solleine einigermaßen gute Grafikkarte haben,er sagte wohl GT 640 oder so.Und wohl ein i7 soll rein.Da er noch Schüler ist und Zeitung austrägt ist es sein sauer verdientes Geld und ich dachte wenn ich hier Nachfrage bekomme ich bestimmt paar Tips zu den Läppi und er kann paar Euronen sparen.Sollte man bei Amazon schauen oder gibt es da andere günstigere Händler.
    Acer wohl deshalb weil er ihn optisch mag.
    Für Tipps bin ich echt dankbar.

    32 Kommentare

    Mit den Hardwareanforderungen ist "günstig" nicht drin. Ich kann dir gern was raussuchen aber das wird mindestens 800€ aufwärts sein.

    Mit nem "normalen" PC kommst du günstiger. Ich behaupte jetzt mal ca. 50%. Braucht er wirklich ein Notebook?

    Die GT 640m ist für den Junior, der bestimmt im Schwerpunkt zocken will, keine gute Wahl. Das absolute Minimum sollte schon die GT 650m sein, und das ist schon nicht viel. Nen ordentlicher i5 mit einer GTX 660m wäre wohl eine bessere Wahl.

    Verfasser

    Unbedingt Notebook.Da es auch mit zur Schule und zur Ausbildung im Herbst
    gebraucht wird.Zocken will er auch .....wer will datt nicht

    Wie wäre es mit günstigem Netbook für die Schule und Gamer PC für Zuhause?

    Also nen 17" nimmt man weder mit zur Schule noch mit zur Ausbildung. Erstens sind die Dinger groß und schwer und zweitens ist man den schneller los als man denkt sobald er ein paar Euro mehr kostet.

    Verfasser

    Hier schreibt der Junior: Es muss nur eine Grafikkarte sein, womit ich gut World of Warcraft, League of Legends etc. spielen kann. Call of Duty, Battlefield usw muss ja nicht auf der besten Grafikauflösung gespielt werden. Ich kenne mich leider nicht so mit Grafikkarten aus, man kann die ja schlecht ausprobieren *grins*

    Verfasser

    Also das sind dann seine "Ansprüche" Muss ich nun mit durch

    Wieviel willst du ausgeben? Ohne diese Info können wir dir nicht wiklich helfen.

    Verfasser

    700-800 umumbei

    f5Touchpad

    Unbedingt Notebook.Da es auch mit zur Schule und zur Ausbildung im Herbst gebraucht wird.Zocken will er auch .....wer will datt nicht




    der zockt zu 99% nur und macht nix damit für die schukle, war bei mir vor 15 jahren auch die ausrede damit ich einen bekam einen pc^^ aber es hiess nein und ich holte mir einfach für nen paar hunderter spiele und warf die rechnung weg und siehe ich bekam auch einen von meinem eigene ngeld^^ für 2000 DM vom aldi nen pentium 2 266 mhz rofl^^

    für die schule braucht er keine nguten da reicht sogar nen 10 jahre alter lappy, der spielt zu 99% nur und mehr nicht, ist nur ne faule ausrede, nen pc zum zocken bekommste bei amazon von shinobee für 379 euro und der ist top mehr braucht er net, in die ausbildung nimmt man keinen lappy mit die haben eigene pcs etc. und für die jetzige schule braucht er auch keinen tragbaren zum mitnehmen die haben pcs

    f5Touchpad

    Hier schreibt der Junior: Es muss nur eine Grafikkarte sein, womit ich gut World of Warcraft, League of Legends etc. spielen kann. Call of Duty, Battlefield usw muss ja nicht auf der besten Grafikauflösung gespielt werden. Ich kenne mich leider nicht so mit Grafikkarten aus, man kann die ja schlecht ausprobieren *grins*



    amazon.de/Seh…1-1


    Allgemeines
    Markeshinobee
    FarbeX4 945, 8GB, 640GB
    Prozessor
    ProzessormarkeAMD
    ProzessortypPhenom Quad-Core
    Prozessorgeschwindkeit3 GHz
    Prozessoranzahl1
    Speicher
    RAM Größe8 GB
    Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
    Festplatte
    Größe Festplatte640 GB
    Festplatten-TechnologieSATA
    FestplatteninterfaceSerial ATA
    Zusätzliche LaufwerkeDVD+-RW
    Grafik
    Beschreibung GrafikkarteAMD Radeon HD 3000 /760G Grafikchip max. 1024 MB shared RAM mit extra DVI und VGA Anschluss, DirectX 10
    Speichergröße Grafikkarte1024 MB
    Interface GrafikkarteIntegrated
    Weitere Spezifikationen
    Optischer SpeicherDVD/CD
    Hardware PlattformPC
    BetriebssystemNone


    so ein pc reicht dir locker damit spiele ich sogar battlefield, habe ne grafikkarte mit 2Gb speicher gekauft (für 39,99 euro) und ruckelt net mal bei ner 1900 er auflösung und habe auch keine SDD HDD reicht auch

    Ich würde auch zu einer Kombie aus Notebook und Desktop greifen.
    EInfach für 300 Euro ein HP 625 o.Ä. und für den Rest nen Ordentlichen Desktop.

    Ansonsten wenn es dann wirklich ein Laptop sein soll, auf keinen Fall nen Acer, sind mit am schlechtesten Verarbeitet (mmn.)
    Samsung + HP bieten da besserers

    Bitte bitte bitte nicht auf Schnaxi hören, das ist echt nur Mist. Von Pc's hat der überhaupt keine Ahnung.

    Für das Geld bekommst du schon was nettes mit einem i5 und einer GTX660m und nem Full-HD Display. Ein i7 wäre verschwendet bei dir, weil du ihn niemals auslasten wirst; für Spiele braucht man einfach keinen i7 i.d.R. Die 660m ist wirklich eine gute Karte in dieser Preisklasse und sollte WoW in 1920er Auflösung schon in Ultra schaffen. Schau mal nah Lenovo Y580 oder MSI GE60, die gibt es in vorgenannter Ausstattung mit 15,6er Display. 17" Zoll ist zum schleppen einfach zu gross.

    f5Touchpad

    Hier schreibt der Junior: Es muss nur eine Grafikkarte sein, womit ich gut World of Warcraft, League of Legends etc. spielen kann. Call of Duty, Battlefield usw muss ja nicht auf der besten Grafikauflösung gespielt werden. Ich kenne mich leider nicht so mit Grafikkarten aus, man kann die ja schlecht ausprobieren *grins*



    Wie oft willste diesen Mist eigentlich noch von dir geben?

    Verfasser

    Ja Lenevo soll ja gut sein.
    Zur Zeit hat er ja den Hp 17,3 der mal für 399 im HP Deal war,dieser i5 Läppi

    Also meine persönliche Meinung dazu wäre auch ein "günstiges" Notebook für ca. 400€ und dazu einen Gamer-PC (ca. 600€)

    Warum?

    1. Reicht ein NB für Office und Schule aus
    2. Akkulaufzeit ist länger wenn der Bildschrim und Leistung geringer/kleiner sind
    3. Die Grafikkarte ist NICHT austauschbar d. h. spätestens in 2 Jahren ist das Teil mehr oder minder ALTMETAL!
    4. Für den mobilen Einsatz spielt natürlich das GEWICHT/Größe eine entscheidende Rolle - größer ist hier NICHT "besser" - im Gegenteil, selbst wenn man als Jugendlicher dazu verleitet sein mag, anzugeben was sein SCHLEPPTOP alles an Power hat. Die Wärmeentwicklung und Lautstärke eines solchen NB sind einfach als Störend und Negativ zu beurteilen. Auch die Haltbarkeit des Geräts wird durch mehr Leistung und mangelnde Kühlung nicht umbedingt besser
    5. Ein Desktop-PC kann jederzeit aufgerüstet werden und das für kleines Geld und bleibt so über Jahre hinweg einsatzfähig
    6. Die Ausfallsicherheit! Bitte tut euch selbst den gefallen und verzichtet auf ein Acer-Model. Die Geräte sind "billig" aber nicht günstig. Googled diesbezüglich einfach mal ein wenig im Internet. Ich betreibe hier kein ACER-BASHING, sondern das sind leider meine Erfahrungen aus mittlerweile mehr als 10 Jahren in diesem Segment.
    Eine Alternative wenn es nur ein NB sein soll wäre hier Asus - preislich etwas teuerer, aber jeden CENT mehr auch wert.
    Gute Officemodelle bekommt ihr von DELL oder Lenovo.

    PC-Beratung würde hier den Rahmen sprengen, aber ich halte auch nichts von der Zusammenstellung/Händler von Schnaxi - das geht "besser" und gibts teilweise sogar VOR-ORT (Servicefall) günstiger.

    subby

    Also nen 17" nimmt man weder mit zur Schule noch mit zur Ausbildung. Erstens sind die Dinger groß und schwer und zweitens ist man den schneller los als man denkt sobald er ein paar Euro mehr kostet.



    Kann ich nicht bestätigen. Ich hatte 2,5 Jahre während einer Ausbildung einen 17"-Laptop täglich (im Koffer) mit mir rumgetragen. Ich hatte und habe keinerlei Probleme mit meinem Arm, meiner Schulter und auch nicht mit meinem Rücken und das obwohl ich ihn jeden Tag ca. 45-60 Minuten jeweils auf dem Hin- und Rückweg getragen habe.
    Gestohlen wurde er mir auch nie und versucht hat es auch nie jemand obwohl er damals ca. 2000€ gekostet hat...


    Wie wäre es eigentlich mal mit einem Troll-Badge? User "schnaxi" wäre da so ein Kandidat für.

    f5Touchpad

    Ja Lenevo soll ja gut sein.Zur Zeit hat er ja den Hp 17,3 der mal für 399 im HP Deal war,dieser i5 Läppi



    Wirklich gut sind echter Gamer-Laptops von Alienware, MYSN etc. mit austauschbaren Komponenten, aber das kostet halt ne Ecke mehr.

    Okay um auch mal einen Vorschlag für ein Gerät zu machen:

    MSI GE60-i760M245FD (mattes 15" Full-HD Display) ab 799€. Testbericht. Verbaute Grafikkarte (WoW, LoL usw laufen damit).

    Wenn es schon ein Laptop für Schule+Ausbildung+Zocken sein muss dann wirklich lieber (auch Preislich) ein 15". Über den HDMI port kann man für Zuhause z.B. bequem einen externen Monitor anschließen und darüber Arbeiten/Spielen/Filme schauen etc...

    PS: fast selbe Ausstattung als 17" Variante ab 1149€

    Verfasser

    Hp müsste mal wieder einen 200€ Deal raushauen wie dieser damals:
    HP Pavilion g7-1116sg Notebook-PC-Deutsche Lokalisierung 399€

    Hör auf die Tipps und kauf nen 200/300€ Notebook und bei Bedarf nen guten Rechner.
    Der ist dann wenigstens aufrüstbar.
    Gute Ansprechpartner bei der Komponentenwahl findest du in den Foren von Hardwareluxx und PCGH. Frag dich dort mal durch!

    mein Tipp und ich habe Ahnung. Kauf nen Gaming PC - Notebook dafür ist Quatsch und er macht eh nix für Arbeit damit - sagte ich damals auch meinen Eltern

    Am Besten wäre es,wenn DU jemand im Bekanntenkreis fragst der es DIr zusammenstellt und zusammenbaut - > ansonsten z.B. hier Zusammenstellungen:
    computerbase.de/for…394

    Wenn Junior dann noch Notebook braucht - würde ich ihm nen HP 625 oder so kaufen für circa 250-300 EUro.

    Wenn es unbedingt ein 17 Zoll Laptop sein soll, dann ist es halt so...
    hab jetzt keinen Preisvergleich gemacht, sondern nur mal so bei Amazon nach passenden Modellen gesucht: 850€ ist ja leider wohl schon etwas zu viel, die gt 650m sollte auch reichen (klar ist die 660-er besser ), dafür ist schon eine SSD mit drin...
    amazon.de/gp/…I2/

    Verfasser

    ebay.de/itm…177


    So ein Dell ist doch auch nicht schlecht.....oder .Gerade Mittagspause

    Verfasser

    PS:Warum wird immer auf ein Normal P C verwiesen.Dann würden wir bei Hardwareversand/lux etc.fragen.Eigentlich fragten wir nach einem 17" Läppi
    Bitte daher nur auf ein evtl. interessantes Angebot hinweisen was man nicht unbedingt selbst finden wird.Manchmal bekommt man den Schnapper der Woche nicht mit.
    Das HP Touchpad damals hätenn wohl viele auch ohne mydealz verpasst.

    Schasa

    Hör auf die Tipps und kauf nen 200/300€ Notebook und bei Bedarf nen guten Rechner.Der ist dann wenigstens aufrüstbar.Gute Ansprechpartner bei der Komponentenwahl findest du in den Foren von Hardwareluxx und PCGH. Frag dich dort mal durch!



    Schwachsinn

    Verfasser

    Ohhhhhhh Mann ,wir haben einen Rechner zu Hause.Glaubt es uns doch.
    Und darum geht es hier nicht bei der Suche.
    Es geht um Empfehlungen:
    17,3",i5 oder i7,Grafik GT 650 M oder ähnlich, Marke nun egal,Samsung oder Dell,Acer.Preis max 799 z.B.
    Und ich finde persönlich ein zweiter Festplatten Schacht wäre sinnvoll.Ich möchte meine SSD Win7 nicht mehr missen.

    f5Touchpad

    http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem=&clk_rvr_id=446127427042&item=160909350801&meta_categ_id=177&ebayCategoryId=177So ein Dell ist doch auch nicht schlecht.....oder .Gerade Mittagspause

    Dann nimm aber bitte nicht den von der ebay Seite sondern den hier. Vorteile zu dem ebay-Angebot: Quad Core, Full-HD, doppelt so große Festplatte (+Festplatten Erweitungsmöglichkeit), HD Webcam, besserer Wireless Chip.

    Mein Tip (Seite 1 letzter Post) ist zwar immer noch der MSI GE60. 15" und 2,40kg vs 17" und 3,50kg - außerdem bringt die GTX 660M etwa 10% mehr Leistung als die GT 560M aber nunja.

    f5Touchpad

    PS:Warum wird immer auf ein Normal P C verwiesen.Dann würden wir bei Hardwareversand/lux etc.fragen.Eigentlich fragten wir nach einem 17" Läppi Bitte daher nur auf ein evtl. interessantes Angebot hinweisen was man nicht unbedingt selbst finden wird.Manchmal bekommt man den Schnapper der Woche nicht mit.Das HP Touchpad damals hätenn wohl viele auch ohne mydealz verpasst.



    Weil hier genug Leute sind die "Ahnung" haben wie man am besten Geld spart und dafür das beste PL bekommt...^^

    Auch noch "meckern" anstatt die Beitrage als das zu nehmen was Sie sein sollen - nämliche eine "Hilfestellung bzw. Warnung vor einer Fehlinvestition".

    WAS du dann machst ist dir überlassen - und wenn du wirklich explizit ein 17er NB willst und dir der Nachteile bewußt bist, dann schreib das doch in deiner Fragestellung...

    Keiner hier kennt dich und deine Hardware zu Hause deshalb geht man davon aus, das dir die Nachteile evtl. nicht bewusst sind bzw. möchte dir "vermeintlich bessere Alternativen" anbieten.

    Also nicht gleich rumnörgeln - der "Fehler liegt einfach in deiner Fragestellung"... (_;)

    Da für mich solche Geräte - in aller Regel - nicht in Frage kommen kann ich dir nur sagen:

    - Alienware bietet gute und leistungsstärke Gamer-Hardware(zu einem teueren Preis)
    - Acer-NB sind (leider) in aller Regel qualitativ nicht zu empfehlen (berufliche Erfahrung aus mehr als einer Dekade)
    - Asus-NB sind in aller Regel ihr Geld in Preis und Leistung / Qualität wert
    - wer "billig" kauft kauft zweimal - besonders hier die Grafikkarte nicht zu klein wählen!
    - alternativ gibt es z. B. von MSI-Gamer-NBs
    - Vorher umbedingt Testergebnisse und Produktbewertungen z. B. auf CT, Chip, Amazon, Idealo studieren

    Eine SSD und RAM kann man sehr gut selbst Nachrüsten - wenn der Preisunterschied sich lohnt...muß man halt vergleichen...

    Ich werde den Thread aus Interesse mal weiter verfolgen - bin mal gespannt was zur Zeit so möglich ist an PL...

    Verfasser

    subby
    Dann nimm aber bitte nicht den von der ebay Seite sondern den hier.


    Der sieht doch prächtig aus.Könnte man glatt 2 von nehmen

    Sayuri

    Schwachsinn


    Was will er uns damit sagen?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Ärger mit Obocom - DSL Vertrag hat sich geändert - keine Auszahlung1216
      2. [B] Deutsche Bahn 10€-Gutschein eCoupon bis 15.10.2017 [S] bahn.bonus-Punkt…34
      3. Gute Over Ear Kopfhörer für Handy bis 100€11
      4. Gummi Noppen von Laptop Tastatur23

      Weitere Diskussionen