Unterschiedlicher Empfang Esim und normale Sim

12
eingestellt am 13. AprBearbeitet von:"mydealz_krokodil"
1567820.jpgHallihallo,

ich verfüge über 2 SIM Karten in meinem iPhone XS eine physische und eine esim. Beide funken im gleichen o2 netz. komisch ist jedoch, dass die unterschiedlich guten empfang haben. die esim hat meist schlechteren. zudem geht der empfang plötzlich von beiden sims weg und dann stellt er sich wieder her dass passiert so 1 mal am tag auch wenn ich die ganze zeit an der selben location bin habt ihr das problem auch? zumindest mit dem unterschiedlichen empfang? mein gerät hat garantie, denkt ihr einschicken lohnt sich?

lg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn man in 2 unterschiedlichen Zellen eingeloggt ist, dann kann das durchaus möglich sein.
12 Kommentare
Apple anrufen oder dort vorbeischauen. Normal sollte sowas nicht sein.
Hab das auch schon bei meinem 11 Pro öfter festgestellt. Aber genau umgekehrt. Als eSIM ist ein Telekom Magenta Business gebucht. Als SIM ein Congstar Tarif mit LTE. LTE für beide Karten ist aktiv. Wechseln mobiler Daten ist auch erlaubt. Wenn ich manuell zwischen den Karten die mobilen Datenverbindung wechsele bleibt das Verhalten gleich. Hat also nix zu tun mit der Datenverbindung. Das war nämlich meine Ursprüngliche Vermutung.
Bearbeitet von: "caraoge" 13. Apr
Wenn man in 2 unterschiedlichen Zellen eingeloggt ist, dann kann das durchaus möglich sein.
Beogradjanin13.04.2020 12:30

Apple anrufen oder dort vorbeischauen. Normal sollte sowas nicht sein.


Vorbei schauen wird schwierig...
Guddi198413.04.2020 12:47

Vorbei schauen wird schwierig...


Es gibt auch ein Leben nach Corona
caraoge13.04.2020 12:30

Hab das auch schon bei meinem 11 Pro öfter festgestellt. Aber genau …Hab das auch schon bei meinem 11 Pro öfter festgestellt. Aber genau umgekehrt. Als eSIM ist ein Telekom Magenta Business gebucht. Als SIM ein Congstar Tarif mit LTE. LTE für beide Karten ist aktiv. Wechseln mobiler Daten ist auch erlaubt. Wenn ich manuell zwischen den Karten die mobilen Datenverbindung wechsele bleibt das Verhalten gleich. Hat also nix zu tun mit der Datenverbindung. Das war nämlich meine Ursprüngliche Vermutung.



11 Pro, Magenta M eSIM und Penny Mobil SIM (auch Telekom) - exakt das gleiche. Ich dachte schon, ich bin der einzige.
Telekom SIM plus AIS SIM2fly eSIM eingebucht im Telekom Netz. Kein Unterschied.
Keine Ahnung , o2 esim voller Empfang, Vodafone physische sim auch voller Empfang
jailben13.04.2020 14:10

Keine Ahnung , o2 esim voller Empfang, Vodafone physische sim auch voller …Keine Ahnung , o2 esim voller Empfang, Vodafone physische sim auch voller Empfang



Glück mit den Masten? O2 ist hier grottig.

Vielleicht buchen sich die Produkte eSIM (Geschäftskunden) und SIM (Privatkunden) unterschiedlich ein bei mir.
Beogradjanin13.04.2020 12:48

Es gibt auch ein Leben nach Corona



Leider wird das hinterher nicht jeder behaupten können...
Shebang13.04.2020 18:52

Glück mit den Masten? O2 ist hier grottig.Vielleicht buchen sich die …Glück mit den Masten? O2 ist hier grottig.Vielleicht buchen sich die Produkte eSIM (Geschäftskunden) und SIM (Privatkunden) unterschiedlich ein bei mir.

25770567-cVuK0.jpg

Zufrieden ja , ist aber echt abhängig von der Region. Im Rhein/Main Gebiet soweit alles top , bei meinen Eltern auf den Land oft nur Edge und mit Glück 3G ^^ würde also immer abwägen, wo man am häufigsten ist und schauen, ob die evtl. Preisersparnis sich lohnt
blackbirdy13.04.2020 19:01

Leider wird das hinterher nicht jeder behaupten können...


So ist das auch nach einer Grippe. Jeder stirbt mal an irgendwas. Eindach verschiedene Statistiken der letzten Jahre folgen. In Deutschland gab es 2017/18 knapp 25.000 Grippetote. Aber das ist ein anderes Thema.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler