Unwissender sucht Laptop..

Moin Moin,

ich weiß nicht ob ich richtig in diesem Bereich gelandet bin, bitte daher um Verschiebung falls ich etwas falsch gemacht habe.

Da ich vor wenigen Tagen mit meinem Studium begonnen habe, bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Laptop für meine Bedürfnisse. Der Laptop soll weites gehend für Schreibarbeiten in der Uni und zu Hause dienen, ein zu großer Klopper wäre daher ungeeignet. Desweiteren möchte ich den Laptop privat nutzen, es sollte HD-Videos auf z.B. YouTube sehr gut meistern und sowohl Filme als auch Serien gut abspielen (wird u.a. an einen LED-TV angeschlossen sein). Spiele werden auf dem Teil nicht gespielt.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, ich möchte ungern das falsche Gerät wählen. Sollte jemand spezielle Laptops kennen die beispielsweise Features für die Studentenbenutzung o.Ä. besitzen (gibt es sowas? ich habe Null Ahnung..) oder allgemein unterwiesen sein, über dessen Kommentar würde ich mich aüßerst freuen.

Schönen Abend noch! :-)

12 Kommentare

Leicht,
lange Akkulaufzeit,
HDMI Ausgang,
13-15 Zoll,
300-500€ solltest du was finden - je nach Geschmack.
Ich würde hier noch auf ein gutes Angebot warten (HP Cashback etc.)

PS. mind. 4GB RAM und mehr.
Aktl. Prozessor
Evtl. Monitor Anti-Glare
Ich komme auch mit glänzendem Monitor klar,
find die Farben einfach schöner.

Justin

Leicht, lange Akkulaufzeit, HDMI Ausgang, 13-15 Zoll, 300-500€ solltest du was finden - je nach Geschmack.Ich würde hier noch auf ein gutes Angebot warten (HP Cashback etc.)PS. mind. 4GB RAM und mehr.Aktl. Prozessor Evtl. Monitor Anti-Glare Ich komme auch mit glänzendem Monitor klar, find die Farben einfach schöner.



Super, vielen Dank. Dieser Rahmen bringt mich um einiges weiter, werde mich mal daran orientieren wenn neue Deals reinkommen. Würdest du von einem bestimmten Hersteller abraten? Eher Intel oder AMD (ich nehme mal AMD an, da es vom Budget mehr Sinn macht)?

Würde mich über weitere Kommentare freuen!

Ich würde einfach mal die Notebook Deals der nächsten Tage oder Wochen, je nach dem wann du das Gerät wirklich brauchst, beobachten. Die jeweiligen Kommentare sollten informativ genug sein, um eine Entscheidung treffen zu können. Wenn du eine "Schreibmaschine" suchst, würde ich nur ein Laptop mit gescheiter Tastatur und normalen Layout nehmen. Es gibt nichts nervigeres als diese engen Notebook Tastaturen, bei denen man ständig auf die falsche Taste kommt, wenn man sonst normale Desktop Tastaturen gewohnt ist.

Günstige Medions gibt es immer wieder, meist ja mit i3, die reichen vollkommen für die Ansprüche, im Normalfall kann man ja sonst noch RAM nachkaufen/draufpacken. Medion schreien zwar einige auf - aber preiswert mit guter Ausstattung sind die (auf B-Ware Aktionen achten!, sind zumeist restliche Lagerbestände, nie ausgepackt oder wenn dann mit neuen Folien etc bestückt.) Alternativ die hier schon erwähnten HP Laptops.
Für deine Ansprüche - mal HD "ausgeklammert" - dürfte es fast jeder Laptop mit halbwegs aktuellem Prozessor (i3 reicht meist) machen und mit etwas RAM aufpeppen hast du im Notfall noch häufig mehr als genug Reserven.

im Prinzip wurde schon alles gesagt...im wesentlichen solltest du darauf achten, dass mind. 4GB RAM verbaut sind und ich würde Dir zu einem Intel Prozessor raten ab i3 aufwärts, alles andere wie bereits oben erwähnt und je nach Bedarf

Suche aktuell auch für meine Mutter nen Einsteigerlaptop und es hilft dem Themersteller wahrscheinlich auch weiter:
Gibt es aktuell n gutes Angebot für 300€ (oder vielleicht sogar noch drunter).

SkaSlappy

Suche aktuell auch für meine Mutter nen Einsteigerlaptop und es hilft dem Themersteller wahrscheinlich auch weiter:Gibt es aktuell n gutes Angebot für 300€ (oder vielleicht sogar noch drunter).


Medion B-Ware bei Ebay suchen - da sind teilweise echte Knaller dabei. Muß man halt sehen WAS man wirkich braucht. Wurde aber weiter oben schon geschrieben. Schlechter als die Einsteiger Acer (DOA) um die 400€ werden die dann auch nicht sein... (_;)

notebooksbilliger.de/not…+4+ das wäre ein echt sinnvolles Notebook mit über 6 h Akkulaufzeit dünn und leicht

Benihipe

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/vorfuehrware+notebooks/samsung/samsung+serie+5+np530u3c+a06de+vorfuehrgeraet+i3+2x+15ghz+4+ das wäre ein echt sinnvolles Notebook mit über 6 h Akkulaufzeit dünn und leicht



jo sehr guter Preis - Vergleichspreis liegt bei € 658,21 lt. geizhals echt n nettes Teil - kommt halt auf den Zustand an

Icecreamman

jo sehr guter Preis - Vergleichspreis liegt bei € 658,21 lt. geizhals echt n nettes Teil - kommt halt auf den Zustand an



badge.jpg

Icecreamman

jo sehr guter Preis - Vergleichspreis liegt bei € 658,21 lt. geizhals echt n nettes Teil - kommt halt auf den Zustand an



ok, hab ich nicht gesehen...ist ja so noch besser das Angebot!

Einige Hersteller bieten Vergünstigungen für Studenten (->googeln). Alternativ gibt es für schmales Geld Leasingrückläufer, z.B. Thinkpads.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Unlock Everything Everywhere (EE) UK Simlock für das Nokia Lumia 93046
    2. TV Kaufempfehlung611
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)97842
    4. Krokojagd 2016104269

    Weitere Diskussionen