Update! Meine Bank Online Only Girokonto nur noch per App. bzw. Smartphone nutzbar!

eingestellt am 6. Jan 2023
Ich stelle hier mal eine wichtige Info rein. Wichtiges Update für alle Kunden, die das Online Only Girokonto haben.
Die Bank bietet kein "Smart Tan" Verfahren mit Girocard mehr an. Dies hat der Kundendienst mir bestätigt und
ich habe es am "eigenen Leib" erfahren. Ich hatte mein Girokonto Ende Anfang Dezember gekündigt .
Aber dann meine Kündigung wegen des Nutzens des Kontos später widerrufen. Als ich die PIN der Girocard
dann am örtlichen VR Bank Autoamten ändern wollte, kam die Fehlermeldung "die Karte ist für diese Anwendung
nicht zugelassen." Anfang Januar kam per Post ein Kontoauszug.Ins Onlienbanking kann ich mich zwar noch einloggen.
Aber außer "veraltete" Daten in Übersichten anzusehen kann ich nichts meht ausführen.

Ich finde es absolut dreist und dem Genossenschaftsgedanken diametral entgegen stehend, wenn eine Bank ihre Mitglieder bzw. Kunden zwingt,
fürs Onlinebanking ein Smartphone zu nutzen und ständig Daten an die großen Datenkraken Google oder Apple zu liefern! Ein solches Verhalten
tritt alle Werte einer Genossenschaft mit Fü0en! Ich werde wohl auch meine Mitgliedschaft kündigen. Da werde ich lieber Teilhaber einer anderen
Genossenschaftsbank. Dort gibt es dann zwar weniger Rendite. Aber man lebt noch ehrlich die eigenen Werte!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Nach: „ Ich stelle hier mal eine wichtige Info ein.“ habe ich aufgehört, weiterzulesen.
  2. Avatar
    Die Info ist falsch - gilt (wahrscheinlich) nur für neukunden.


    Und es wäre schön, wenn du nicht alle Foren mit deiner schlechten Laune vollspammst - hier im ursprünglichen Thread ( Extra Diskussion ist mehr als überflüssig), Im Vielfliegertreff und jetzt noch hier...
    Klingt arg frustriert.
    Habs auch mal als Spam gemeldet - als jemand, der bei allen andren Threads zu dem Thema benachrichtigt wird, nervt es gerad ... ein wenig.
    (bearbeitet)
  3. Avatar
    39534291-okC4s.jpg
  4. Avatar
    Deutscher Wutbürger am Start!

    Nutze kein Onlinekonto und bezahl einfach die Leistung… niemand zwingt dich (außer die Stimmen in deinem Kopf). Geh zu irgendeiner alte Leute Bank.
  5. Avatar
    Ach nein, jetzt geht es hier auch weiter. Du bist doch schon so aktiv im DKB Sammelthread im Vielfliegertreff-Forum unterwegs, obwohl du kein Kunde der DKB mehr bist. Jetzt ist die nächste Bank doof und du beschwerst dich bei MyDealz. Geh einfach zur einer lokalen Sparkasse und zahle dafür die Kontoführungsgebühren. Ist weniger Stress für dich und nervt uns weniger (bearbeitet)
  6. Avatar
    Ich finde es absolut dreist und dem Genossenschaftsgedanken diametral entgegen stehend, wenn eine Bank ihre Mitglieder bzw. Kunden zwingt, fürs Onlinebanking ein Smartphone zu nutzen und ständig Daten an die großen Datenkraken Google oder Apple zu liefern! Ein solches Verhalten tritt alle Werte einer Genossenschaft mit Fü0en! Ich werde wohl auch meine Mitgliedschaft kündigen. Da werde ich lieber Teilhaber einer anderen Genossenschaftsbank. Dort gibt es dann zwar weniger Rendite. Aber man lebt noch ehrlich die eigenen Werte!

    Ok. Gut!
  7. Avatar
    Hast du dir Bild schon informiert?
  8. Avatar
    Sammelklage?

    Bundeswehr?

    Mama?
    Avatar
    Hast die Kleber von "letzte Generation" vergessen.
    Wenn die sich in eine Filiale festkleben, wird das bestimmt wieder zurück genommen.
  9. Avatar
    Ja und was meinst du, von was die Filialen in Stand gehalten werden und wer das Personal zahlt, die Automaten repariert werden, etc.?
    Ich zahle halt für mein Konto 8,50€ im Monat und hab das Problem nicht.
  10. Avatar
    Ist ja schön und gut..

    einfach richtige Bank suchen.. Deutsche Bank, Commerzbank ...

    Ist ja schön und gut..

    einfach richtige Bank suchen.. Deutsche Bank, Commerzbank ... (bearbeitet)
  11. Avatar
    Was bitte hast Du von einem Online Only Girokonto erwartet?
  12. Avatar
    Das ist schade, hat aber mit Kosten zu tun. Eventuell ist ein Wechsel zu einer tradierten Bank von (seelischem) Vorteil.
    Der Bank mit Kündigung zu drohen, wird genau eine Reaktion hervorrufen: "Mach doch!"

    Cave: Auch die tradierte Bank wird sich dem Entfall der EC-Karte nicht entziehen können und auf alternative Dienste umstellen. Evtl. auf eine Bank umstellen, die Phototan mit einem eigenen (kostenpflichtigen) Phototan-Leser anbietet.
    Avatar
    Oder bei der erzwungenen Benutzung des Smartphones einen Aluhut aufsetzen.
  13. Avatar
    Ich finde es absolut dreist und dem Genossenschaftsgedanken diametral entgegen stehend, wenn eine Bank ihre Mitglieder bzw. Kunden zwingt, fürs Onlinebanking ein Smartphone zu nutzen und ständig Daten an die großen Datenkraken Google oder Apple zu liefern! Ein solches Verhalten tritt alle Werte einer Genossenschaft mit Fü0en! Ich werde wohl auch meine Mitgliedschaft kündigen.

    Ich denke, übrigen Genossen können auf sein Mitglied gut verzichten.

    Da werde ich lieber Teilhaber einer anderen Genossenschaftsbank.
    Ach so: dann informiere Dich aber vorher, welche Software dort eingesetzt wird. Im Geno-Bereich gibt es nicht so viele Anbieter. (bearbeitet)
  14. Avatar
    Einfach mal sein Nickbild anschauen - alles klar?
  15. Avatar
    Danke, ich habe gelernt was "diametral" bedeutet ☝️
  16. Avatar
    Autor*in
    Ich finde es schon interessant, dass mir vorgewiorfen wird, ich würde Foren "mit schlechter Laune" zu spammen!
    Vor allem, wenn andere allen möglichen Mist in allen möglichen Foren verbreiten!!!!
    Avatar
    Den selben Beitrag hab allein ich 3x an verschiedenen Stellen von dir gelesen. Vielleicht gibts den auch noch woanders - such da nicht extra.
    Aber schon 3x das selbe innerhalb kürzester Zeit ist bei mir Spam.
    Dazu kommt noch, das die Info nicht stimmt und Altkunden nicht betroffen sind


    Andre haben damit nichts zu tun - das ist billiger Whataboutism. (bearbeitet)
  17. Avatar
    Autor*in
    Ach so. Es dürfen also fleißig User "optimieren" und Tips zum künslichen Erzeugen von Meilen geben. Aber nach Ansicht mancher hier
    darf man also nicht einfach auf Sachverhalte hinweisen, die ja vielliecht für andere auch interessant sein könnten?
    Avatar
    Einfach?
    Ich hab deine "Hinweise" - die falsch sind - dreifach lesen müssen - allein zweifach bei mydealz... Und vielleicht gibts ja noch mehr Foren in denen du spammst. Deine persönliche Entrüstung nachdem du nen Konto gekündigt, widerrufen und was weiß ich hast, ist nicht die Norm.

    Und nach wie vor:
    Billiger Whataboutism ist kein Argument. Was andre machen hat damit nichts zu tun.

    Edith mach vierfach draus - jetzt werden hier auch andre Beiträge zu Banken hier mit der Nicht-Empfehlung der MB beglückt - hier z.B. bei der DKB. (bearbeitet)
  18. Avatar
    Autor*in
    Ach ja, eines noch. Wenn man mich schon kritisiert für Beiträge in einem anderen Forum, sollte man diese genau durchlesen! Ich bin übrigens noch Kunde der DKB!
  19. Avatar
    Inzwischen haben haben sich dermaßen viele Leute über die neuen Debitkarten der Direktbanken beschwert, dass sich die Verbraucherzentrale eingeschaltet hat: mydealz.de/dis…565
Avatar
Top-Händler