Upgrade Gaming PC

11
eingestellt am 11. Sep
Hallo Community!

Ich rocke zur Zeit fast schon auf nem Oldtimer:
AMD FX 8320
GTX 770
8 GB Hauptspeicher

Da ich in letzter Zeit wieder angefangen habe Monster Hunter World zu spielen aber ich feststellen musste das ich bis unter 0.1 FPS komm, würd ich gern neue Hardware kaufen.

In Summe würd ich gern 700-900 € ausgeben. Mir ist es nicht wichtig neue Spiele auf Hoch oder gar Ultra zu spielen. Würd einfach gern MHW bissl flüssiger haben

Bei den Komponenten schwebt mir alles mit gutem P/L - Verhältnis vor.

Ne GTX 1660 Super, Ryzen 3600 wobei der vllt zu schnell ist.

Meine Frage ist jetzt, soll ich noch warten da uns ja die 3000er Serie von Nvidia erwartet bzw. bis zu Weihnachten noch Sails kommen und was soll ich bis dahin machen um den Ragequits durch Screenfreeze zu entgehen?

Liebe Grüße und danke im Vorraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Als Beispiel für dein Budget...

dubaro.de/GAM…tml

dubaro.de/GAM…tml


Ansonsten ein wenig abwarten da die neue Ryzen 4000er Serie vor der Tür steht und natürlich BigNavi. Jetzt aktuelle Hardware wird dadurch im Preis sinken.



Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 11. Sep
Also erst einmal: Wenn du warten kannst, dann warte auch. Grade da bis Weihnachten nicht nur NVIDIA 3000 auf dem Markt ist, sondern vermutlich auch noch AMD Ryzen 4000 und die BigNavi AMD Karten. Hinzu kommt noch, dass ein R5 3600 geraee jetzt wieder recht teuer geworden ist.

Eigentlich wäre damit bereits alles gesagt, aber interessant wäre noch zu Wissen, ob du dir Selbstbau zutraust oder von Fertig-PCs redest? In deinem Preisbereich ist z.B. locker ein System aus Ryzen 5 3600 und RX 5700 XT drin. Der hier bereits verlinkte Fertig-PC ist übrigens recht überteuert und ich kann den Kommentar von @stolpi deshalb auch nicht ganz nachvollziehen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 11. Sep
MarzoK11.09.2020 06:35

Also erst einmal: Wenn du warten kannst, dann warte auch. Grade da bis …Also erst einmal: Wenn du warten kannst, dann warte auch. Grade da bis Weihnachten nicht nur NVIDIA 3000 auf dem Markt ist, sondern vermutlich auch noch AMD Ryzen 4000 und die BigNavi AMD Karten. Hinzu kommt noch, dass ein R5 3600 geraee jetzt wieder recht teuer geworden ist.Eigentlich wäre damit bereits alles gesagt, aber interessant wäre noch zu Wissen, ob du dir Selbstbau zutraust oder von Fertig-PCs redest? In deinem Preisbereich ist z.B. locker ein System aus Ryzen 5 3600 und RX 5700 XT drin. Der hier bereits verlinkte Fertig-PC ist übrigens recht überteuert und ich kann den Kommentar von @stolpi deshalb auch nicht ganz nachvollziehen.


Danke für deine Antwort.

Ich trau mir den Selbstbau natürlich zu!
Wenn ich jedoch ein Komplettsystem finde dessen Einzelkomponenten in Summe nicht günstiger sind und die Specs passn brauch ich das 30 Minuten PCBs zusammensteckn nicht unbedingt.

Was glaubst du denn ist beim den Preisen machbar? Also Prozentmäßig.

Bin grad leider etwas ungeduldig weil Urlaub und ohne Standbild zocken wär fein

lg
stolpi11.09.2020 06:27

Als Beispiel für dein …Als Beispiel für dein Budget...https://www.dubaro.de/GAMING-PC/KreativEcke-Freitags-GAMING-PC/KREATIVECKE-650::3353.htmlhttps://www.dubaro.de/GAMING-PC/KreativEcke-Freitags-GAMING-PC/KREATIVECKE-800::3748.htmlAnsonsten ein wenig abwarten da die neue Ryzen 4000er Serie vor der Tür steht und natürlich BigNavi. Jetzt aktuelle Hardware wird dadurch im Preis sinken.Viele Grüße,stolpi


Danke für die Antwort!

Find die Systeme für die Hardware etwas teuer.
Phil_Drumfish11.09.2020 06:43

Danke für deine Antwort.Ich trau mir den Selbstbau natürlich zu! Wenn ich j …Danke für deine Antwort.Ich trau mir den Selbstbau natürlich zu! Wenn ich jedoch ein Komplettsystem finde dessen Einzelkomponenten in Summe nicht günstiger sind und die Specs passn brauch ich das 30 Minuten PCBs zusammensteckn nicht unbedingt.Was glaubst du denn ist beim den Preisen machbar? Also Prozentmäßig. Bin grad leider etwas ungeduldig weil Urlaub und ohne Standbild zocken wär fein :)lg


Wie meinen? "Prozentmäßig"? Wenn NVIDIA 3000 am Markt und lieferbar ist würde ich bei Grafikkarten dieser bisher angekündigten Preisklasse schon nochmal von mind. 10-15% weiterem Preisverfall ausgehen. Wenn dann such noch die RTX 3060 und niedriget angesiedelte Karten herauskommen sollten, werden die jetzigen natürlich nochmal deutlich stärker abrutschen.

Bezüglich Ryzen 4000 werden die CPUs einfach wieder eine deutliche Mehrleistung mitbringen und ebenfalls zum Preisrutsch der alten beitragen. Wie die Navi Karten performen werden, lässt sich natürlich nicht abschätzen.
Oben in dem Link habe ich wirklich die GPU (5600XT) mit der 5700XT vertauscht, der Preis mit 830€ ist somit zu hoch.

- mindfactory.de/sho…cfd


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 11. Sep
Phil_Drumfish11.09.2020 06:43

Danke für deine Antwort.Ich trau mir den Selbstbau natürlich zu! Wenn ich j …Danke für deine Antwort.Ich trau mir den Selbstbau natürlich zu! Wenn ich jedoch ein Komplettsystem finde dessen Einzelkomponenten in Summe nicht günstiger sind und die Specs passn brauch ich das 30 Minuten PCBs zusammensteckn nicht unbedingt.Was glaubst du denn ist beim den Preisen machbar? Also Prozentmäßig. Bin grad leider etwas ungeduldig weil Urlaub und ohne Standbild zocken wär fein :)lg


Das zusammenbauen gehört zum PC kauf feeling einfach dazu
Und wie die anderen schon gesagt haben... Abwarten! Neue CPU von ryzen und neue Grafikkarten von nvidea... Die Preise werden definitiv fallen. (vor allem im gebrauchtmarkt)
Wie bereits von den Vorrednern genannt, lohnt sich aktuell das Warten auf RTX 3xxx und Ryzen 4xxx.

Wenn du nicht warten kannst, bekommst du mit folgender Konfiguration die meisten FPS/Euro. Für Monster Hunter World und alle weiteren aktuellen und kommenden Spiele reicht das erstmal locker zum flüssigen Spielen.

Restliche Komponenten kannst du dann aus deinem alten PC nehmen. Ggf noch ein neues Netzteil, solltest du nichts gescheites verbaut haben.

27775351-le7as.jpg
EDIT: Versehentlich falsch hinzugefügten RAM getauscht.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 11. Sep
Don't feed the Neuaccounttroll
Zur Info:

17.9 Nvidia 3080 Release
24.9 Nvidia 3090 Release
Oktober Nvidia 3070 Release
8.10 AMD ZEN 3 Vorstellung
28.10 AMD RDNA2 Vorstellung/Release?
10.11 Xbox X
November PS5



Viele Grüße,
stolpi
aaah. so lang muss ich wohl noch warten :/. Danke an alle!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text