Uploaded Sperre?

Hi, da meine letzten 2 Anzeigen gelöscht worden und mir niemand einen Grund gennant hat, habe ich erstmal die Situation bei anderen beobachtet. Ab und an bleiben die Anzeigen stehen,aber manchmal werde diese einfach schnell gelöscht. Ich glaube hier ist es etwas zu willkürlich geworden.

Irgendwo stand, dass man keine 48h Uploaded Codes verkaufen darf, da zu viel Spam entstehen würde. Ok kann ich verstehen. Allerdings wurde zum Beispiel bei mir eine Anzeige gelöscht, worin ich einen 48h, ein 3 Monate Code und einen Account angeboten habe.

Nun vlt. soll es gesperrt werden. Ich habe keine Ahnung was los ist. Allerdings hätte ich einen Vorschlag, wie man das ganze besser lösen könnte. Ein Mod könnte einen allgemeinen Thread oder Kleinanzeige erstellen, worin in den Kommentaren immer Leute ihr Angebot/Suche reinschreiben können. 48h dürfen dort weiterhin nicht angeboten werden, außer man hat noch weitere andere Codes zum Bsp. noch einen 3 Monate Code. Falls jemand zu viel Spam verbreitet kann der Mod eingreifen. Somit wäre das ganze auf einer Anzeige gebündelt und man kann es überschauen, sowie Mods können schnell eingreifen.

Nur so eine Idee. Allerdings wäre es sehr schade, wenn man Uploaded komplett verbieten würde. Viele Grüße

6 Kommentare

Irgendwo stand, dass man keine 48h Uploaded Codes verkaufen darf, da zu viel Spam entstehen würde. Ok kann ich verstehen. Allerdings wurde zum Beispiel bei mir eine Anzeige gelöscht, worin ich einen 48h, ein 3 Monate Code und einen Account angeboten habe.

Wie du schon schreibst sind 48 Stunden Codes nicht gern gesehen und werden in der Regel gelöscht. Darüberhinaus ist der Verkauf von Accounts ebenfalls untersagt. Damit sind 2/3 Artikeln deiner Anzeige nicht gern gesehen/erlaubt.

aber es werden grundsätzlich generell recht viele Accounts wie premiumize.me shareonline etc. etc schlagmichtot gar psn accounts verscherbelt.

bei den allgmeinen accounts die ich angeboten habe wurden auch so von 10, einer gelöscht.

ich finde es auch schade, das man keine benachrichtigung bekommt, wieso weshalb etwas gelöscht worden ist, wo man ggf. noch stellung dazu beziehen kann.

natürlich generiert sowas jedoch auch wiederum aufwand für den mod, aber die kunden sind zufriedener dadurch und kommen sich nicht so veräppelt vor ^^

SEELE01

aber es werden grundsätzlich generell recht viele Accounts wie premiumize.me shareonline etc. etc schlagmichtot gar psn accounts verscherbelt. bei den allgmeinen accounts die ich angeboten habe wurden auch so von 10, einer gelöscht. ich finde es auch schade, das man keine benachrichtigung bekommt, wieso weshalb etwas gelöscht worden ist, wo man ggf. noch stellung dazu beziehen kann. natürlich generiert sowas jedoch auch wiederum aufwand für den mod, aber die kunden sind zufriedener dadurch und kommen sich nicht so veräppelt vor ^^



Kunde = Opfer?

Ich habe hier noch nie gehört, dass keine 48h Uploaded Codes gehandelt werden dürfen.
Hatte vor einigen Tagen 3 mal versucht eine Kleinanzeige zu eröffnen. Alle 3 wurden kommentarlos gelöscht. Obwohl ich auch in der 3. Anzeige darum gebeten habe, falls ich gegen irgendeine Regel verstoße, dass man mir Bescheid sagt.
Naja ich musste dann einen Mod anschreiben und fragen was ich falsch gemacht habe.

Ich verstehe auch nicht, warum man die Regeln der Kleinanzeigen nicht aktualisiert?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Tarifhaus Drittanbieter Nachrechnung abzocke54
    2. Eure Hilfe bezüglich Bachelorarbeit gefragt1316
    3. Protestaktion: Stoppt das Versandverbot für rezeptpflichtige Medikamente69
    4. Stuttgart - Hamburg im Juni, kommen Airberlin Angebote?22

    Weitere Diskussionen